Angelina Jolie und ihr Vater, Schauspieler Jon Voight waren für einige Jahre berühmt entfremdet, aber das Vater-Tochter-Duo schien sich in den letzten Jahren versöhnt zu haben. Ein von Jolie zu Ehren des Muttertags verfasster Aufsatz scheint ihren Vater wegen einer Affäre, die er während seiner Ehe mit ihrer Mutter Marcheline Bertrand hatte, etwas beschattet zu haben. Scheint, als wären die alten Wunden noch nicht ganz geheilt.

Jolie und Voight haben sich nicht immer verstanden, aber es schien, als würde sich ihre Beziehung langsam erwärmen. Die beiden haben sich irgendwann im Jahr 2002 bekanntermaßen gestritten, was Jolie gab zwei Jahre später zu


zu Zuerst . „Mein Vater und ich sprechen nicht miteinander“, verriet die Schauspielerin und fügte hinzu: „Als ich den letzten Streit / die letzte Enttäuschung mit meinem Vater hatte - wir hatten viele hin und wieder -, hatte ich gedacht, wir würden den Boden brechen, und mir wurde klar wir waren es einfach nicht. Wir waren wieder da, wo wir immer waren, nicht an einem Ort, an dem ich mich gesund oder gut fühlte, wenn ich in seiner Nähe war. Und das ist einfach so. '

Jolie und Voight sprachen erst wieder, nachdem Jolies Mutter Bertrand 2007 im Alter von 56 Jahren an Eierstockkrebs gestorben war. Dann, sagte Jolie, rief sie Voight an und die beiden sprachen kurz am Telefon, aber das war es. Erst Mitte 2010 begannen Voight und Jolie, ihre Beziehung zu reparieren. Es schien, als würde alles so gut laufen, wie es nur ging, aber dann Jolie hat einen Artikel geschrieben für die New York Times, die einen subtilen Schuss auf die Mitternachtscowboy Darsteller.

Am Muttertag schrieb Jolie eine zutiefst bewegende Ode an Mütter, in der Jolies eigene Mutter, Marcheline Bertrand, stark vertreten war. Bertrand verlor ihre Mutter in den Zwanzigern, als sie gerade eine eigene Familie gründete. Kurz darauf erfuhr Bertrand, dass Voight sie betrogen hatte, was 1980 schnell zu ihrer Scheidung führte. „Als mein Vater eine Affäre hatte, veränderte sich ihr Leben“, erklärte Jolie. „Es hat ihren Traum vom Familienleben in Flammen gesetzt. Aber sie liebte es immer noch, Mutter zu sein. Ihre Träume, Schauspielerin zu werden, schwanden, als sie im Alter von 26 Jahren zwei Kinder mit einem berühmten Ex großzog, der einen langen Schatten auf ihr Leben werfen würde. “

Tim Mcgraw und Faith Hill haben sich getrennt

Nachdem Jolie ihren eigenen Anteil an Herzschmerz durchgemacht hatte und ihre eigenen Töchter aufwachsen sah, sagte sie, sie habe begonnen, 'meine Mutter und ihren Geist wiederzuentdecken'. Bertrand, schrieb Jolie, 'war eine Frau, die auch nach dem Verlust liebte und nie ihre Anmut und ihr Lächeln verlor', was als eine weitere leichte Auseinandersetzung mit ihrem berühmten Vater interpretiert werden könnte. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich Voight und Jolies Beziehung weiter entwickeln.

Seit Voight und Jolie sich versöhnt haben, wurden ihre Namen in den Boulevardzeitungen häufiger miteinander gepaart. Gossip Cop gesprengt die National Enquirer für die Inanspruchnahme Jolie hatte Angst, dass ihr Vater gegen sie aussagen würde in ihrem Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Ehemann Brad Pitt. Das war nicht der Fall. Anfang dieses Jahres hat die Globus behauptet Voight versuchte Jolie zu überzeugen, Jennifer Aniston zurückzuziehen . Gossip Cop konnte beweisen, dass dies auch eine falsche Geschichte war.

Brauchen Sie ein gutes Lachen? Sogar Prominente kämpfen darum, es während der Quarantäne zusammenzuhalten, und wenden sich an soziale Medien, um ihre Zusammenbrüche zu teilen. Unsere Freunde von CinemaBlend haben die besten Promi-Beiträge zu einem lustigen Video zusammengestellt.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.