War 'aufmerksamkeitsstark' Ashlee Simpson Ross planen, sich einer plastischen Chirurgie zu unterziehen, um der älteren Schwester die Aufmerksamkeit zu nehmen Jessica Simpsons Memoiren, Offenes Buch ? Eine Boulevardzeitung machte diese Behauptung Anfang dieses Jahres geltend. Gossip Cop schaute in das Gerücht.

Scott Disick erzählt alles Buch

'Aufmerksamkeit suchende Ashlee verzweifelt nach Ruhm!' Lesen Sie den Titel eines Artikels aus NW Der Subheader verkündet: 'Der Star wendet sich einer Operation zu, um Jess 'Donner zu stehlen.' Ashlee, die nicht vertrauenswürdige Verkaufsstelle, bestand darauf, 'ein eigenes Comeback zu planen, nachdem sie eifersüchtig Jessicas Wiederaufleben beobachtet hatte', und sie würde ihre Comeback-Tour mit 'einem Ganzkörper-Makeover' beginnen.

Die 'Lala' -Sängerin war anscheinend in LA mit einem 'Forellenschmollmund' gesichtet worden, der 'seltsam geformt' und 'sehr verletzt' war. Ein sogenannter 'Insider' für die Veröffentlichung bestätigte, dass sie 'ihre Lippen gemacht' hatte und fügte hinzu: 'Sie hatte auch noch etwas Botox, möchte aber den ganzen Weg mit Boob- und Butt-Implantaten gehen.' Das Outlet bringt dann schamlos Ashlees angeblichen Nasenjob zur Sprache, den die Sängerin nicht bestätigt hat, und der 'Insider' mischte sich ein, dass Ashlees 'immer unsicher in Bezug auf ihr Aussehen war und weniger berühmt als Jess'.

Dies ist anscheinend der Grund, warum die Quelle behauptete, Ashlee 'glaubt, dass es etwas Großes braucht, um [Jessica] zu überstrahlen.' Was hielt Jessica von den Plänen ihrer jüngeren Schwester? Ein separater Insider teilte dem Outlet mit, dass Jessica nicht weniger von ihrer 'egoistischen' Schwester erwartet habe und war immer noch verärgert, dass Ashlee ihr nie dafür gedankt habe, dass sie berühmt geworden sei. Obwohl Jessica 'sauer' war, war sie 'tatsächlich mehr besorgt, dass Ash sich dreht', sagte die Quelle und bestand darauf, dass 'Jessica befürchtet, dass ihre Schwester bei ihrem Versuch, ihren Moment zu ergreifen, zu weit gehen wird.' Es ist fast sicher, dass diese 'Ängste' niemals eintreten werden, da diese ganze Geschichte wahrscheinlich vollständig erfunden ist.

Es kann einige Argumente dafür geben, ob Ashlee Simpson Ross irgendwelche Arbeiten erledigt hat oder nicht, sogar ihren angeblichen Nasenjob. Sie hat die Gerüchte, an denen ihre Nase gearbeitet hatte, nie bestätigt oder geleugnet, aber vor und nach den Bildern ziemlich selbsterklärend .

Geschichtenerzählen ist der mächtigste Weg

Außerdem scheinen die im Artikel als sogenannter Beweis verwendeten Fotos aus dem Zusammenhang gerissen zu sein. Es schien uns, dass Ashlee ihre Haare reparierte und ihre Lippen konzentriert spitzte, aber offensichtlich entschied sich diese Verkaufsstelle nicht dafür, sie zu nehmen. Nur weil sie in der Vergangenheit vielleicht Arbeit erledigt hat, heißt das noch lange nicht, dass sie jetzt Arbeit erledigt. Besonders aus einem so kleinen Grund, um die Aufmerksamkeit aus den Memoiren ihrer Schwester zu stehlen, in denen Jessica zum ersten Mal darüber spricht, als Kind missbraucht zu werden. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass die Schwestern, die nach allen Berichten ziemlich nahe beieinander zu sein scheinen, sich auf solche trivialen Kämpfe einlassen.

Ashlee scheint nicht eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit zu sein, die Jessicas Memoiren erregt haben, sondern scheint sich für ihre Schwester zu freuen. Sie schrieb auf Instagram „Ich bin sehr stolz auf meine schöne, mutige, freundliche, liebevolle Schwester !!! Es ist schön zu sehen, wie Sie Ihre Wahrheit mit der Welt teilen. Du bist so inspirierend. Ich liebe dich so sehr.' Das klingt nicht nach etwas, das eine Schwester sagen würde, die das Rampenlicht stiehlt. Sobald es kritisch untersucht wurde, fällt die Geschichte einfach auseinander.

Die Simpson-Schwestern sind ein beliebtes Tabloid-Ziel. Das National Enquirer berichtete im Jahr 2018, dass Jessica Simpson hatte vor, die Reality-Show ihrer Schwester zu nutzen um ihr 'singendes Comeback' zu machen. Diese Behauptung war offensichtlich falsch, Gossip Cop entschlossen. Ein paar Monate später, Leben & Stil machte die lächerliche Behauptung, dass Ashlee und ihr Ehemann Evan Ross kämpften öffentlich über ihre Reality-Show. Gossip Cop griff nach Ashlees Vertreter, um Antworten zu erhalten, und erfuhr, dass die Geschichte absolut 'falsch' war. Es ist beschämend, wie Boulevardzeitungen Geschichten über Prominente erfinden, nur um die Leser dazu zu bringen, ihre trashigen Magazine zu kaufen.

Lassen sich Obama und Michelle scheiden?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.