Beyonce hat trotz eines groben, spekulativen Anspruchs keine „neuen Brüste“ von Implantaten. Ein bestimmter Webloid scheint von dem Körper des Superstars besessen zu sein und es ist ihm anscheinend egal, ob seine Behauptungen korrekt sind oder nicht. Aber Gossip Cop kann diese unpassende Spekulation über die Brust des Sängers zunichte machen.

50-Dollar-Reality-Show im Cop-Stil

'Beyonces 'NEUE' Brüste sind GI-NORMOUS ... Glaubst du, sie hat IMPLANTATE ... oder ist das von ihren Zwillingen ????' der immer edle MediaTakeOut fragt in einer Überschrift. Die Website behauptet, die Darstellerin habe ihren Ehemann im Ehemann „vorgeführt“ Jay-Zs aktuelles Musikvideo zu 'Family Feud' und behauptet: 'Die Leute fangen jetzt an zu reden - über Beys BOOBS.' Ohne konkrete Beweise für seine Behauptungen behauptet der Blog: „Einige Leute sagen, dass ihr GRÖSSERER BUST ein Ergebnis ihrer Schwangerschaft ist. Aber andere sagen, dass es den Anschein hat, als hätte sich Beyonce unmittelbar nach der Geburt einer KUNSTSTOFFCHIRURGIE unterzogen. “

Beyonce brachte letzten Juni die Zwillinge Rumi und Sir Carter zur Welt. Jetzt, mehr als sechs Monate später, verhält sich die Steckdose so, als hätte sie plötzlich eine neue Brustgröße, aber das könnte das Ergebnis einer geheimen Schönheitsoperation sein, die sie vor einem halben Jahr durchlaufen hat. Tatsächlich erscheinen die Brüste der Sängerin größer, weil sie Milch produzierte und immer noch produziert. Eigentlich, Ärzte sagen neuen Eltern, dass sie 'erwarten sollen, dass Ihre Brüste erheblich anschwellen'. Und solange man weiter stillt, bleiben sie voll.

Dies ist natürlich allgemein bekannt und ist wahrscheinlich der Grund, warum kein seriöser Anbieter in ähnlicher Weise spekuliert hat, dass die Brustgröße von Beyonce das Ergebnis einer plastischen Chirurgie im Gegensatz zu natürlichen, normalen Ursachen ist. Beunruhigenderweise ist dies nicht das erste Mal, dass die Online-Veröffentlichung der Grammy-Gewinnerin chirurgische Verbesserungen vorwirft, wenn sie sich wirklich nur mit den typischen Nebenwirkungen einer Schwangerschaft befasst. Zurück im Mai, Beyonces Vertreter schlug MediaTakeOut in einer Erklärung zu exklusiv eingerichtet zu Gossip Cop nachdem das Webloid fälschlicherweise behauptete, sie habe während der Schwangerschaft Lippeninjektionen erhalten.

'MTO-Mitarbeiter, was wissen Sie über die Auswirkungen einer Schwangerschaft auf den gesamten Körper einer Frau?' fragte der Sprecher spitz. Der Repräsentant fuhr fort: 'Das Opfer für unsere Gesichter, unsere Füße und unseren gesamten Körper ist etwas, das wir begrüßen, weil wir schöne Menschen auf die Welt bringen, die eines Tages Ihren Hass und Ihre Negativität bekämpfen werden.' Es ist bedauerlich, aber nicht überraschend, dass MediaFakeOut beschlossen hat, seine schmutzigen Wege im Jahr 2018 fortzusetzen.

in diesem Land ein Neger zu sein

Unser Urteil

Gossip Cop glaubt, dass es Elemente der Wahrheit gibt, aber die Geschichte ist letztendlich irreführend.