Brad Pitt und Angelina Jolie Tochter Shiloh fordert, bei ihren Großeltern zu leben, Wilhelm und Jane Pitt in Springfield, Missouri? Das ist die Behauptung in einer der Boulevardzeitungen dieser Woche. Gossip Cop kann die erfundene Geschichte exklusiv entlarven.

Gemäß Star Das 12-jährige Mädchen hat den erbitterten Scheidungskampf seiner Eltern satt und möchte sich von all dem Drama, das sie in Los Angeles umgibt, fernhalten. Eine angebliche Quelle erzählt der Zeitschrift: 'Brads Eltern leben nur einen Steinwurf von seiner Schwester und ihren Kindern [in Missouri] entfernt und Shiloh liebt es dort. Sie sagt, sie möchte mit „normalen“ Menschen aufwachsen. Sie ist so entschlossen, dass sie letzten Sommer sogar weggelaufen ist. Es dauerte Stunden, bis jemand merkte, dass sie weg war. “

Der mutmaßliche Insider behauptet weiter, Shiloh sei zwischen ihren Eltern hin und her gerissen worden, die beide wollen, dass sie einen anderen Lebensweg einschlägt. 'Brad hat Shiloh in sein Filmproduktionsgeschäft gebracht, weil sie echtes schauspielerisches Talent gezeigt hat', sagt der verdächtige Tippgeber. 'Angie möchte, dass Shiloh' Mamas kleiner Aktivist 'ist, anstatt sich mit Brad in das ganze Drama des Filmgeschäfts zu vertiefen.'

In der Verkaufsstelle heißt es weiter, Pitt habe versucht, seine Tochter zu beschwichtigen, indem er angeboten habe, eine Immobilie in Missouri zu kaufen, damit sie gelegentlich ihre Großeltern besuchen könne. Das junge Mädchen bestand jedoch darauf, dass „solange ihre Eltern beteiligt sind, ein Drama folgen wird. ” Die scheinbar falsche Quelle fügt hinzu: 'Sie ist verzweifelt nach einem Szenenwechsel, und im Moment sind ihre Oma und ihr Opa fast das einzige Mittel, um ihr zu entkommen.'

Die Prämisse der Boulevardzeitung, die von einem anonymen und nicht nachvollziehbaren „Insider“ stammt, ist einfach nicht wahr. Gossip Cop hat sich an Pitts Sprecher gewandt, der uns in der Akte mitteilt, dass der Artikel hergestellt wurde. Shiloh hat nicht verlangt, bei ihren Großeltern in Missouri zu leben, und die Behauptung ist ansonsten unbegründet.

Natürlich wäre es für ein Kind schwierig, mitten in einem Sorgerechtsstreit erwischt zu werden, aber die Vorstellung, dass Shiloh unglücklich ist, ist einfach nicht richtig. Letzten Monat wurde die Teenagerin mit einem riesigen Lächeln im Gesicht gesehen Einkaufen mit Jolie in Los Angeles


. Kurz danach Jolie nahm Shiloh und drei ihrer Geschwister zum Frühstück mit in Los Angeles, wo die Familie beim Plaudern und Lachen fotografiert wurde. Obwohl es vernünftig ist zu glauben, dass Pitt und Jolies Kinder Schwierigkeiten hatten, sich an die Trennung ihrer Eltern anzupassen, plant Shiloh keine Flucht.

Leider wäre dies nicht das erste Mal Star hat das junge Mädchen in eine falsche Geschichte um ihre berühmten Eltern hineingezogen. Gossip Cop hat das Magazin letztes Jahr wegen falscher Behauptung kaputt gemacht Shiloh hatte Pitt während einer Reise nach Paris das Herz gebrochen . Kurz zuvor haben wir die Schwesterpublikation der Boulevardzeitung aufgerufen: OK! für die Behauptung Shiloh bat Jolie, sie Freunde finden zu lassen . Diese verschiedenen Geschichten mit Pitt und Jolies Tochter sind falsch.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.