Das Cover einer der Boulevardzeitungen dieser Woche behauptet Brad Pitt und Jennifer Aniston bekommen ein Baby, nachdem sie angeblich ihre Romantik wieder entfacht haben. Die Geschichte ist eine komplette Fiktion. Gossip Cop kann es entlarven.

Gemäß Star Die Schauspielerin hat sich nach ihrer Trennung von Justin Theroux Anfang dieses Jahres wieder mit ihrem Ex-Mann vereint und jetzt ist sie kurz davor, zum ersten Mal Mutter zu werden. Ein mutmaßlicher Insider erzählt der Zeitschrift: 'Brad und Jen haben die Hoffnung auf ein gemeinsames Kind nie aufgegeben, und jetzt ist es endlich soweit. Sie hatten eine so unruhige Geschichte, aber ihre Babyträume sind endlich wahr geworden. Sie hat Freunden erzählt, dass sie schwanger ist - und dass sie es kaum erwarten können, ihr Baby zu treffen. '

Die angebliche Quelle der Verkaufsstelle sagt weiter, dass Aniston 'auf natürliche Weise mit Brad schwanger geworden ist' und fügte hinzu: 'Es ist einfach passiert - keine IVF oder so. Es ist ein wahres Wunderbaby. ' Der fragwürdige Tippgeber behauptet weiter, Angelina Jolie sei „ballistisch geworden“, als sie die Nachrichten hörte. 'Zu wissen, dass Brad und Jen wieder zusammen sind und jetzt ein Kind hat, macht sie wütend', fügt die verdächtige Quelle hinzu. 'Sie kann es nicht ertragen, dass er weitergeht und glücklich ist.'

Theroux ist auch wütend über die angebliche Schwangerschaft, so der 'Insider', der behauptet, der Schauspieler könne 'nicht glauben, dass [Aniston] weniger als ein Jahr nach ihrer Trennung ein Baby mit Brad hat'. Ihre Freunde und Familie sollen jedoch von den Neuigkeiten begeistert sein. 'Jen erzählte Brads Eltern, William und Jane, sofort, und dann ließ Brad seine Kinder wissen', fügt die scheinbar nicht existierende Quelle hinzu.

Von dort aus behauptet der Tippgeber, Pitt und Aniston seien dabei, gemeinsam ein Haus zu kaufen, um ihr Kind großzuziehen. 'Sie können es kaum erwarten, mit der Renovierung eines neuen Ortes zu beginnen, und Brad hat bereits Pläne für die Planung und den Bau eines Kindergartens', fügt die angebliche Quelle hinzu. 'Brad und Jen nennen das ein Wunder - nicht nur das Baby, sondern dass sie wieder in den Armen des anderen sind.'

Es gibt keinen einzigen Aspekt in der Geschichte der Boulevardzeitung, der im entferntesten wahr ist. Für den Anfang sagen separate Wiederholungen für Pitt und Aniston Gossip Cop in der Aufzeichnung, dass der Bericht falsch ist. Der Sprecher der Schauspielerin nennt es eine 'vollständige Erfindung', während der Sprecher des Schauspielers sagt, es sei 'unbegründet'. Die Ex-Ehepartner sind nicht wieder zusammen und die Schauspielerin ist sicherlich nicht schwanger mit Pitts Kind. Die Veröffentlichung enthält sogar ein gefälschtes Sonogramm auf dem Cover, bestätigt jedoch, dass es sich um eine 'Nachbildung' in winzigem Druck am unteren Rand des Bildes handelt.

In der Zwischenzeit behauptet die Verkaufsstelle, dass die Exen nach ihrer Trennung von Theroux eine Beziehung wieder aufgenommen hätten, aber Menschen Das Magazin hat Anfang dieses Jahres klargestellt, dass Pitt und Aniston haben sich nicht wieder vereint


. Noch vor wenigen Monaten war der enge Freund der Schauspielerin Portia de Rossi erzählte Uns wöchentlich Sie weiß 'für eine Tatsache', dass die beiden 'sich nicht gesehen haben'. Und letzten Monat, E! Nachrichten veröffentlichten einen Artikel mit dem Titel, 'Die Wahrheit über Brad Pitts Leben nach der Scheidung' und es beinhaltet kein Wiedersehen mit Aniston.

Es ist auch erwähnenswert, Star kann seine falschen Erzählungen nicht verfolgen. Erst letzten Monat, Gossip Cop hat die Zeitschrift kaputt gemacht, weil sie das fälschlicherweise behauptet hat Pitt hat Aniston für den spirituellen Heiler Sat Hari Khalsa „abgeladen“ . Der neueste Artikel erwähnt diese vermeintliche Situation nicht. Diese fortlaufende Saga, die die Ex-Ehepartner umgibt, ist einfach nicht wahr.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.