Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung kühn Lady Gaga und Irina Shayk waren beide schwanger von Bradley Cooper gleichzeitig. Die Geschichte war völlig falsch. Gossip Cop hat die falsche Geschichte kaputt gemacht, als sie herauskam. Da weder Gaga noch Shayk ein Baby hatten - mit Cooper oder sonst jemandem - kann man davon ausgehen, dass die Verkaufsstelle mit ihrer Behauptung weit von der Basis entfernt war.

Am 24. Juni 2019 wurde Gossip Cop berichtete, dass Frauentag behauptet Bradley Cooper erwartete ein Baby mit Lady Gaga und Irina Shayk


. Die Verkaufsstelle behauptete, Shayk sei nach ihrer Trennung mit Coopers zweitem Kind schwanger geworden, aber Gaga trug auch sein Kind. 'Nachdem Bradleys Tochter Lea geboren wurde, sagte er, er wolle viel mehr Babys. Vielleicht nur nicht in schneller Folge von zwei verschiedenen Frauen. Dies könnte chaotisch werden “, sagte eine zweifelhafte Quelle der Veröffentlichung.

Screenshot von Lady Gaga aus ihrem Musikvideo für

(Youtube)

Staffel 5 Ink Master Gewinner

Der mutmaßliche Insider fügte hinzu: 'Gaga ist seit Jahren brütend. Sie und Bradley hatten zahlreiche Gespräche über Familie und Kinder, und jetzt könnte es für sie passieren. Aber wenn Irina auch schwanger ist, macht das alles enorm kompliziert. “ Der skizzenhafte Tippgeber fuhr fort, Gaga und Cooper warteten 'auf den richtigen Zeitpunkt', um ihre angebliche Beziehung an die Öffentlichkeit zu bringen, und die 'Schwangerschaft' der Sängerin könnte der Anstoß gewesen sein, den sie brauchten.

Liebe ist die einzige Kraft, die einen Feind verwandeln kann

„Bradley und Gaga hätten nie erwartet, dass sie sich ineinander verlieben oder dass es so kompliziert wird. Bradley hat seine Arbeit für ihn ausgeschnitten, indem er eine junge Familie und eine neue Frau unter einen Hut bringt - besonders wenn zwei Baby-Mamas gleichzeitig schwanger sind “, erklärte der verdächtige Insider. Wen auch immer dieser angebliche „Insider“ war Frauentag als Quelle verwendet wurde, war genauso falsch wie diese Geschichte.

Diese Geschichte war nicht wahr. Die Sängerin war nicht schwanger mit Coopers Kind. Eine glaubwürdigere Quelle, die Gaga nahe steht, bestätigte uns, dass sie nicht damit gerechnet hatte. Shayk, Coopers Ex-Freundin, war ebenfalls nicht schwanger. Gossip Cop erkundigte sich bei einem gemeinsamen Freund von uns, der uns dies versicherte. Hinzu kommt, dass weder Gaga noch Shayk kürzlich ein Kind zur Welt gebracht haben, das diese falsche Geschichte ebenfalls widerlegt hat. Da Gaga und Cooper in dem Film mitgespielt haben, Ein Star ist geboren zusammen haben sie das Thema der ausgefallensten Gerüchte der Boulevardzeitungen.

Im Januar 2019 sind wir pleite gegangen Frauentag für die falsche Behauptung Lady Gaga war der Grund, warum Bradley Cooper und Irina Shayk sich trennten . Das Outlet behauptete, Shayk sei mit Coopers und Gagas 'enger Freundschaft' nicht zufrieden. Obwohl Shayk und Cooper nicht mehr zusammen sind, hatte das nichts mit dem Sänger zu tun.

Sei nicht der Erste, von dem das Neue versucht wird

Die Boulevardzeitung behauptete, im Oktober 2018 sei wieder etwas zwischen Gaga und Cooper los. Die unzuverlässige Veröffentlichung behauptete Gagas und Coopers 'kokette' Freundschaft verursachte Kämpfe zwischen Cooper und Shayk damals. Die Geschichte wurde komplett erfunden, als Gossip Cop hatte noch einmal darauf hingewiesen, Gaga und Cooper sind nur enge Freunde. Vielleicht sollte der Frauentag ein neues Thema finden, über das berichtet werden kann, da sie eindeutig keinen Einblick in Cooper, Gaga oder Shayk haben.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.