Hat Drew Barrymore und Justin Long dieses Jahr wieder mit dem Dating anfangen? Eine Boulevardzeitung behauptete, dass das Ehepaar, das früher immer wieder auf und ab ging, definitiv wieder da ist und Barrymore sich „wieder in Justin verliebt hat“. Gossip Cop schaute in den Bericht und kam zu einem ganz anderen Ergebnis.

Drew Barrymore wird von Justin Long in einer Szene aus ihrem Film Going The Distance getragen

(Everett Collection / Shutterstock.com)

Drew Barrymore, Justin Long, der eine Beziehung 'Ein weiterer Schuss?'

'Drew & Justin wieder zusammen!' Lesen Sie die übermäßig fröhliche Überschrift in einer aktuellen Ausgabe von OK! . Die Boulevardzeitung bestand darauf, dass Drew Barrymore sich nach ihrer Scheidung von Will Kopelman wieder mit ihrem langjährigen Ex Justin Long verbunden hatte. Die beiden trafen sich zum ersten Mal am Set von 2007 Er steht einfach nicht auf dich und datiert ein und aus bis 2010. Nachdem sie sich kürzlich wieder miteinander verbunden hatten, beschlossen die beiden, „den Dingen einen weiteren Schuss zu geben, teilte eine Quelle der Verkaufsstelle mit. Laut dieser allwissenden Quelle haben die beiden 'viel rumgehangen und flirty Late-Night-Texte und E-Mails ausgetauscht'.

Drew erzählt Freunden, dass sie sich wieder in Justin verliebt hat.

Diesmal ist es anders für Barrymore

Nun hat Barrymore, den die Boulevardzeitungen vor langer Zeit als 'abgeladen' bezeichneten, als ihre Beziehung 2010 endete, 'geschworen, dem Schauspieler das Herz nicht noch einmal zu brechen'. Die Quelle mischte sich ein: 'Drew weiß jetzt, wie rücksichtslos sie damals sein konnte, aber sie ist in den letzten zehn Jahren viel erwachsen geworden.' Long war definitiv einer von denen, die davongekommen sind, fuhr die Quelle fort.

Sie ist zu der Erkenntnis gekommen, dass er einer der besten Freunde war, die sie jemals hatte. Er ist aufrichtig, lustig, super unterstützend und liebt sie wirklich so, wie sie ist. Drew fühlt sich so glücklich, ihn wieder in ihrem Leben zu haben.

Drew Barrymore und Justin Long kommen zur Premiere von Going The Distance

(Kathy Hutchins / Shutterstock.com)

Die nicht vertrauenswürdige Quelle, die einen verdächtigen Einblick in die Situation hatte, behauptete, dass Freunde des Talkshow-Moderators 'nicht glücklicher' über die Nachrichten sein könnten. 'Sie haben Drew schon lange nicht mehr so ​​schwindlig gesehen', fügte der Tippgeber hinzu. 'Sie kümmert sich sehr um Justin und weiß, dass sie wirklich bereit für eine Beziehung mit ihm ist - und Justin geht es genauso.' Longs Perspektive fehlte weitgehend in dem Artikel, was uns umso skeptischer macht.

Drew Barrymore und Justin Long blieben Freunde, nachdem sie sich vor fast einem Jahrzehnt getrennt hatten. Die Behauptung der Boulevardzeitung, die beiden hätten sich wieder verbunden, ist also bereits verdächtig. Außerdem hat Barrymore lange signalisiert, dass sie es nicht hat die Zeit oder Energie, um sich der Datierung zu widmen


.

Seltsamerweise berichtete diese Boulevardzeitung darüber Tom Cruise versuchte Barrymore zu umwerben vor ein paar Wochen. In diesem Artikel erwähnte das Outlet nicht Barrymores angebliche neu entfachte Romanze mit Long, obwohl es das Outlet war, das es überhaupt berichtete. Dies war eindeutig ein Zeichen dafür, dass selbst die Boulevardzeitung nicht an ihre eigene Berichterstattung glaubte. Warum sollten wir?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.