Jenna Marbles mag ein berühmter YouTube-Star sein, aber es sind ihre Hunde, die die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Jenna zählt vier Hunde zu ihren Familienmitgliedern: Marbles, Kermit, Peach und Bunny. Jeder Welpe hat genug Persönlichkeit, um ein Star für sich zu sein, aber zusammen sind sie ein Trio, das ihren Internet-Ruhm voll verdient.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Fröhlichen Valentinstag

Manchmal ist es die Reise, die Ihnen viel über Ihr Ziel beibringt

Ein Beitrag von geteilt Jenna Mourey / Murmeln (@jennamarbles) am 14. Februar 2016 um 14:52 Uhr PST

Murmeln

Marbles, der Hund, ist Jennas kleiner Namensvetter. Der 2008 geborene Chihuahua war Jennas erster Hund. Er wird als sehr süß und liebevoll beschrieben, während er der Alpha-Mann der Gruppe ist. Murmeln sind zwar nicht sehr hell, aber das macht ihn umso liebenswerter. Als Jenna an die Box kam seine Intelligenz gegen die eines Hamsters Die Leistung von Marbles war weniger als hervorragend. Tatsächlich war es ausgesprochen schlecht und seine Reaktionszeit war unglaublich langsam. Marbles ist ein sehr entspannter, ruhiger Hund, was viele Kommentatoren dazu bringt zu scherzen, dass der Hund aufgrund seiner Bewegungsmangel tatsächlich tot ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Okay, vielleicht sind Iggies nicht deine Tasse Tee, wie wäre es mit einem winzigen Gentleman, der auf einer Couch sitzt?

Ein Beitrag von geteilt Jenna Mourey / Murmeln (@jennamarbles) am 16. Januar 2017 um 17:19 Uhr PST

Dem fast 12-jährigen Hund wurden im Dezember 2018 alle Zähne entfernt, um Zahnschmerzen zu lindern, und er scheint ohne sie sehr gut auszukommen. Er ist ein schrulliger alter Junge, der sich weigert, sein Essen aus einer Schüssel oder Schüssel zu essen. Er isst seine Mahlzeiten lieber direkt vom Boden aus. Apropos Fußböden: Marbles weigert sich auch, auf harten Oberflächen zu sitzen, nur weiche Oberflächen reichen für diesen sehr guten Jungen aus. Jenna konnte Marbles beibringen, auf einem harten Boden zu sitzen ein Video, das sie hochgeladen hat auf ihrem YouTube-Kanal, aber er hatte alles vergessen, was er am nächsten Tag gelernt hatte.

Kermit

Als nächstes kommt Kermit, der italienische Windhund, Jennas zweiter Hund und erstes 'iggy', ein niedlicher Name für italienische Windhunde. Kermit trägt den Spitznamen „Nasty Boy“ und ist für einen Großteil des Hundedramas verantwortlich, das im Haus stattfindet. Er ist 9 Jahre alt und hat auch viele seiner Zähne entfernt, so dass nur 3 zurückbleiben, aber das hat ihn kein bisschen gebremst.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe dieses Outfit für mein Cermet in meinem letzten Video gemacht. Ich denke, er mag es, ein Zauberer zu sein. Ich bin stolz auf ihn. Sein Äußeres passt jetzt zu seinem Inneren.

Ein Beitrag von geteilt Jenna Mourey / Murmeln (@jennamarbles) am 13. Mai 2016 um 12:38 Uhr PDT

Zu Kermits vielen Macken gehört eine tiefe Liebe zur Seife, insbesondere zum irischen Frühling. Er wird seinen Kopf daran reiben und wenn er die Chance bekommt, wird er sogar versuchen, es zu essen. Er scheint auch eine besondere Rache gegen die Füße der Menschen zu haben, nämlich Jenna und ihren Freund Julien Solomita. Er wird sie oft ohne Grund anbeißen.

Pfirsich

Peach ist Kermits biologische Halbschwester, aber das hindert Jenna Marbles nicht daran, die Frau ihres Kermit anzurufen. Es ist eine seltsame Familiendynamik, aber es funktioniert für sie. Sie gehört Solomita. Wie Kermit ist auch Peach ein italienischer Windhund. Peach ist einer von Jennas jüngsten Hunden. Sie wurde 2014 geboren und ist erst 6 Jahre alt. Sie hat definitiv die meiste Energie aus dem Haufen und ist wahrscheinlich auch die klügste.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

1000. Beitrag. Dies scheint ein festliches Bild zu sein. Das ist übrigens echt.

Ein Beitrag von geteilt Jenna Mourey / Murmeln (@jennamarbles) am 15. Januar 2016 um 20:44 Uhr PST

Hase

Jennas jüngster Familienzuwachs ist Bunny, die zweite Frau in der Gruppe. Im Gegensatz zu ihren beiden italienischen Windhunden ist Bunny ein Windhund in voller Größe. Sie ist schüchterner und schüchterner als ihre älteren Geschwister und zieht es vor, beim Essen und Schlafen für sich zu bleiben. Bunny gehört Jenna erster Rettungshund und trat der Familie als Erwachsener im Jahr 2019 bei.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unser Rettungshase. So geht es ihr heute.

Ein Beitrag von geteilt Jenna Mourey / Murmeln (@jennamarbles) am 26. April 2019 um 13:12 Uhr PDT

sydney brooke simpson khloe kardashian

Jenna Marbles und Solomita hatten viel zu tun, um Bunny an ihre Familie zu gewöhnen. Sie musste lernen, Treppen zu benutzen und die Angst vor Fernsehbildschirmen überwinden, bevor sie sich wirklich zu Hause fühlte. Bunny ist trotz ihrer frühen Schwierigkeiten eine hervorragende Bereicherung für die Familie und es fühlt sich an, als wäre sie schon immer da.