Sind George Clooney und Brad Pitt ernsthaft streiten Julia Roberts ? Ein Artikel, der in einer der Boulevardzeitungen dieser Woche veröffentlicht wurde, sagt dies. Gossip Cop schaute in die Behauptung und kann es korrigieren.

Die neueste Ausgabe von Neue Idee berichtet, dass Pitt und Clooney um ihre 'streiten' Ocean's 11 Co-Star, mit dem beide hoffen, wieder zu arbeiten. 'Sowohl George als auch Brad und ihre jeweiligen Produktionsfirmen wollen die Branche mit riesigen Filmen neu starten, und sie werden miteinander konkurrieren', sagt eine angebliche 'Quelle' dem Outlet. Die beiden Schauspieler, so der zwielichtige Insider, hatten in letzter Zeit einen „kleinen Streit“. 'Seit George Brad von seiner Hochzeitsgästeliste gestrichen hat, weil [seine Frau] Amal Angelina Jolie hasste', sagen sie, 'gab es Spannungen und mehr als eine kleine Rivalität.'

Die Quelle behauptet weiter, Roberts sei anfangs 'geschmeichelt, von zwei der größten Stars Hollywoods so gefragt zu sein', aber die 'ständigen Telefonanrufe, Texte, Einladungen zu gemütlichen Abendessen für zwei' geben ihr das Gefühl, 'wie sie ist' von einem Liebhaber umworben. ' Sowohl Amal Clooney als auch Jolie hatten angeblich 'lange Zeit den Verdacht, dass George und Brad heimlich in Julia verknallt waren', obwohl sie 'nie Notizen verglichen haben', weil sie 'es nicht ertragen konnten, im selben Raum zu sein'.

Diese Geschichte ist lächerlich. Zunächst ist es bizarr zu glauben, dass Roberts nicht in zwei verschiedenen Filmen mit den jeweiligen Unternehmen von Pitt und Clooney auftreten konnte. Aber das ist ehrlich gesagt ein strittiger Punkt, weil Die beiden Schauspieler streiten sich nicht einmal


. Nach Pitts Sieg bei den SAG Awards in diesem Jahr wurde ein Interviewer für Menschen TV erwähnte das er und Clooney waren 'Freunde in der Vergangenheit' gewesen und Pitt antwortete: „Freunde in der Vergangenheit? Wir sind immer noch Freunde! Wir sind schon eine Weile befreundet. '

Es ist wahr, dass Pitt und Jolie nicht an der Hochzeit der Clooneys teilgenommen haben, aber nicht wegen einer Fehde. Sie waren zu dieser Zeit auf ihren eigenen Flitterwochen , gleichzeitig ihren Film zu filmen Am Meer. Planungskonflikte treten manchmal auf.

Nur um zu bestätigen, dass die Geschichte tatsächlich falsch war, Gossip Cop Ich habe mich an eine vertrauenswürdige Quelle in der Nähe von Pitt gewandt, um mehr zu erfahren. Uns wurde gesagt, der Artikel sei einfach 'verrückt'. Während es durchaus möglich ist, dass einer oder beide Schauspieler wieder mit Roberts zusammenarbeiten, ist die Vorstellung, dass sie sich in einer Art Fehde um sie befinden oder dass einer von beiden in sie verknallt ist, einfach absurd.

Es ist auch ein bisschen seltsam für Neue Idee Um diese Behauptung aufzustellen, wenn man bedenkt, wie sie mehreren Gerüchten - auch falschen - widerspricht, hat die Verkaufsstelle in der Vergangenheit versucht, Druck auszuüben. Zurück im Jahr 2018, Gossip Cop eine Behauptung aus der Boulevardzeitung gesprengt, dass George und Amal Clooney hatten doppelte Verabredungen mit Brad Pitt und Jennifer Aniston , dem George angeblich bei der Wiedervereinigung geholfen hatte. Das Hauptproblem hierbei ist natürlich, dass Pitt und Aniston nach ihrer Trennung von 2005 nie wieder zusammengekommen sind - sondern nur innerhalb der verdrehten Logik der Neue Idee Welt, hätten Pitt und Clooney nicht wegen Clooneys Hochzeit einen Streit gehabt?

In jüngerer Zeit, im Januar dieses Jahres, behauptete die Boulevardzeitung dies Pitt und Aniston adoptierten ein Baby aus einem mexikanischen Waisenhaus nach heimlicher Wiedervereinigung. Wie Gossip Cop hat oft erklärt, dass Sprecher beider Schauspieler bestätigt haben, dass sie ihre alte Romantik nicht wieder aufleben lassen. Diese Geschichte negiert also nicht nur die Geschichte von 2018, in der Clooney die beiden wieder zusammenbringt, sondern widerspricht auch der Geschichte, die wir heute diskutieren. Versucht die Boulevardzeitung vorzuschlagen, dass Pitt seinen heimlichen Schwarm an Julia Roberts verfolgt und gleichzeitig ein Kind mit Aniston adoptiert? Die Veröffentlichung muss wirklich ihre falsche Geschichte klarstellen.

Unser Urteil

Gossip Cop glaubt, dass es Elemente der Wahrheit gibt, aber die Geschichte ist letztendlich irreführend.