George Clooney und Brie Larson wurde während der Dreharbeiten zu einer Nespresso-Anzeige in Madrid trotz eines lächerlichen Boulevardberichts nicht flirtend. Zwischen den beiden Stars am Set passierte nichts Unprofessionelles. Gossip Cop kann den Anspruch anderweitig entlarven.

Letzten Monat wurden Clooney und Larson auf weißen Eseln gesichtet, als sie einen Werbespot für Nespresso in Spanien drehten. Frauentag nutzt die Gelegenheit, um eine Art Liebesbeziehung herzustellen, obwohl der Schauspieler glücklich verheiratet ist. Eine Überschrift in der neuesten Ausgabe des Magazins lautet: 'Pass auf, Amal: Brie ist hinter George her!'

Der Begleitartikel besagt, dass Clooneys Frau eine 'harte Konkurrenz' hat, weil die Captain Marvel Stern ist 'für seine Reize gefallen.' Ein mutmaßlicher Insider erzählt der Zeitschrift: „Sie ist definitiv dem George-Effekt zum Opfer gefallen. Er ist sehr charmant für alle um ihn herum, besonders für seine weiblichen Co-Stars, und Brie war nach etwa zwei Minuten Gespräch in seinen Händen kittig. '

Der vermeintliche Tippgeber fährt fort: 'Es ist fair zu sagen, dass sie ein bisschen in George verknallt ist, der die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, die sie ihm geschenkt hat.' Die scheinbar falsche Quelle fügt hinzu: 'Amal weiß, dass George ein Flirt ist und hoffentlich erkennt Brie, dass es nur ein bisschen freundlicher Spaß ist, sicherlich nichts weiter.'

Der Versuch der Boulevardzeitung, das Drama zu schüren, ist unbegründet. Gossip Cop Sie haben bei Quellen eingecheckt, die der Situation nahe stehen und uns versichern, dass Clooney am Set ihres Werbespots nicht mit Larson geflirtet hat und auch keinen verheirateten Mann verfolgt. Die Vorstellung, dass Amal Grund zur Sorge hat, ist absurd. Es scheint Frauentag Ich habe einfach Fotos von Clooney und Larson gesehen, die zusammen eine Anzeige gedreht haben, und mir diese falsche Erzählung ausgedacht.

Tatsächlich war dies nicht das erste Mal, dass wir eine Boulevardzeitung ausrufen mussten, weil wir behaupteten, Larson sei zwischen ein verheiratetes Paar gekommen. Zurück im April, Gossip Cop Gehackt NW für die falsche Behauptung Chris Hemsworths Frau Elsa Pataky war eifersüchtig auf seine Freundschaft mit Larson


, mit dem er zusammen spielt Avengers: Endspiel . Hier scheint sich ein Thema zu entwickeln, wenn es darum geht, dass Larson angeblich ihren verheirateten männlichen Co-Stars nahe kommt.

Dies wäre auch nicht das erste Mal Frauentag hat versuchte, falsche Probleme zwischen den Clooneys zu schaffen. Zurück im Mai, Gossip Cop entlarvte den Boulevardartikel über George und Amal stehen kurz vor einer Scheidung. In Wirklichkeit haben die glücklichen Ehepartner gerade ihren fünften Hochzeitstag gefeiert. Was die Beziehung des Schauspielers zu Larson betrifft, verkauft er einfach etwas Nespresso mit ihr, sonst nichts.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.