Boulevardzeitungen wirken extrem. George Clooney wurde vom qualifiziertesten Junggesellen der Welt, dem Aushängeschild, weil er sich nicht niedergelassen hatte, zu einem hingebungsvollen Ehemann Amal Clooney und Vater von Zwillingen. Anstatt zu untersuchen, wie Menschen wachsen und sich verändern können, sagten die Boulevardzeitungen stattdessen, er sei gefangen und werde von seiner herrschsüchtigen Frau kontrolliert. Hier sind einige Geschichten Gossip Cop hat über George und Amal Clooney gesprengt.

Margot Robbie und Will Smith Dating

George 'gefangen' von Amal

Gemäß Leben & Stil , George und Amal standen vor einem 1 Milliarde Dollar Scheidung . Die beiden hatten alles „von der Therapie bis zur Probetrennung“ versucht, aber die beiden hatten schließlich „eine Wand getroffen. Und Freunde befürchten, dass es kein Zurück mehr gibt. ' George war 'schon lange in einer unglücklichen Ehe gefangen und fühlt sich bereit, das nächste Kapitel seines Lebens zu beginnen.' Gossip Cop hat diese Geschichte kaputt gemacht, weil sie völlig missverstanden hat, was Amals Arbeit als Anwalt mit sich brachte. Die Boulevardzeitung, ein internationaler Menschenrechtsanwalt zu sein, war die gleiche wie ein amerikanischer Scheidungsanwalt, und so funktioniert einfach nicht alles. George singt ständig das Lob von Amal, also haben wir diese Geschichte kaputt gemacht.

'570 Millionen US-Dollar Scheidung'

In dem Globus Version dieser müden Erzählung waren die Clooneys Kämpfe über 570 Millionen Dollar Das ist weit weniger als die 1 Milliarde Dollar, von denen wir gehört haben Leben & Stil . Wie auch immer, die Boulevardzeitung behauptete, George habe seine Eltern seiner Frau vorgezogen: „Georges Eltern werden immer älter - sein Vater Nick ist 86 Jahre alt und seine Mutter Nina ist 82 Jahre alt - und er fühlt sich verpflichtet, sie umziehen zu lassen aus ihrem Haus in Kentucky und leben mit ihnen in LA “, sehr zu Amals Leidwesen. Eine Quelle sagte: 'Sie machen sich ständig Sorgen um George und seine Mutter behandelt ihn immer noch wie ein Baby, obwohl dieses' Baby '60 drückt.' Gossip Cop Ich habe diese Geschichte kaputt gemacht, weil George kürzlich ein Interview gegeben hatte, in dem er über die Sehnsucht nach seinen Eltern sprach, was nur zeigt, dass sie einfach nicht mit ihm in LA leben.

George musste aufhören zu trinken

Laut der National Enquirer Amal hatte zwang George, mit dem Trinken aufzuhören . Amal 'überzeugte ihn, einen kalten Truthahn zu bekommen' und es machte ihn 'gereizt'. Das Michael Clayton Star 'jonesing für seinen Abendcocktail' und war 'ein echter Schmerz im Hintern' geworden. Gossip Cop Diese dumme Geschichte wurde schnell entlarvt, denn George führte ein Interview, in dem er sagte, er und Amal hätten sich nicht in Quarantäne gestritten, und er hatte kürzlich über das Trinken gescherzt, um durch die Sperre zu kommen. Amal zwang ihn nicht, mit dem Trinken aufzuhören, also war die Geschichte falsch.

Macho Man Act

Gemäß Globus , Georges 'Tequila Swilling Macho-Man Image ist alles eine Handlung', und er war tatsächlich 'eine totale Henpecked Ehemann , von seiner klugen Anwältin Amal herumkommandiert. “ Das Ocean's Eleven Star war 'total ausgepeitscht ... er ist glücklich, Amal der Boss sein zu lassen, während er sich um die Kinder und die Hausarbeit kümmert.' Gossip Cop wies darauf hin, dass diese Geschichte ein hervorragendes Beispiel für die regressiven Werte dieser Boulevardzeitung war. George führte ein Interview, in dem er sagte, er sei glücklich, seinem Kind die Haare zu schneiden, damit Amal nicht alle Hausarbeiten erledigen müsse. Diese Geste der Reife ist kaum ein Ergebnis der „Auspeitschung“.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Steve Harveys NBC-Rache, FCC-Beschwerden und möglicher Ruhestand

Bericht: Goldie Hawn, Kurt Russell fühlen sich 'angewidert' und 'betrogen' Von Kate, Oliver Hudson

Sorgen Jennifer Lawrence könnte nach einem Unfall am Set „dauerhaft entstellt“ werden?

Michelle Obama bekommt '1 Million Dollar Makeover', um die Ehe zu retten?

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind