Ein Bericht sagt, dass die ersten Folgen von Die Stimme ohne Adam Levine habe es nicht so gut gemacht, wie die Produzenten gehofft hatten. Führungskräfte versuchen nun angeblich, Levine zurückzubringen, und Gwen Stefani habe gerade angekündigt, dass sie für die nächste Saison nicht zurückkehren wird. Gossip Cop schaute in die Geschichte.

Adam Levine muss wieder trainieren?

'Die Stimme will Adam zurück!' ruft eine aktuelle Kopie von In Kontakt . Die Zeitschrift erklärt kühn: 'Adam Levine hat seinen Stuhl nicht zum letzten Mal umgedreht.' Anonyme Quellen berichten dem Outlet, dass nach den ersten Folgen von Die Stimme seit Levine beschlossen, es zu beenden


Nach 16 Staffeln auf dem Programm wissen die Führungskräfte, dass die Show ohne ihn nicht dieselbe war. Also versuchen sie ihn zurückzubekommen. '

noch aus der Stimme von Adam Levine in einem dunkelblauen gemusterten Hemd, das auf seinem roten Kutscherstuhl sitzt

(Die Stimme / YouTube)

'Die Fans vermisse ihn und seine Bromance mit Blake [Shelton, 44] “, fährt die Quelle fort, aber es gibt ein großes Problem, das ihnen im Weg steht: Blakes neue Verlobte . „Gwen [Stefani, 51] liebt es, daran zu arbeiten Die Stimme und hofft auf eine weitere Staffel, aber Adam zurückzubringen könnte das ändern. “ Eine andere mysteriöse Quelle schließt mit der Annahme, dass Levine verließ die Show zu schlechten Bedingungen trotz seines konsequenten Lobes für die Show und seine Mitarbeiter.

Gwen Stefani geht, aber ...

Ein Repräsentant der Show schloss das Gerücht und sagte: 'Es gab keine Diskussionen für Adam, um Gwen zu ersetzen.' Noch wichtiger ist, dass gerade angekündigt wurde, dass Stefani nicht vorhat, nächste Saison zurückzukehren, und sie ist es auch Übergabe ihres Sitzes an Nick Jonas - nicht Levine. Da die Boulevardzeitung bereits den Worten ihrer unbenannten Quellen über eine Person vertraut, die tatsächlich an der Show beteiligt ist, schauen wir uns an, was dieses Gerücht sonst noch unglaublich macht.

Die Stimme Sicherlich nicht so stark wie letztes Jahr, aber seine Premiere immer noch die Bewertungen übertroffen - Tatsächlich hat es sogar noch besser abgeschnitten als das vorherige Finale. Jeder in der Show zeigt gute Leistungen, insbesondere mit COVID-19-Protokollen Es ist also nicht so, dass sich jemand in der Show Sorgen machen sollte, trotzdem ersetzt zu werden.

Die Boulevardzeitung scheint Stefani einfach nicht zu interessieren. Es wurde fälschlicherweise berichtet, dass sie verursachte Spannung auf Die Stimme aufgrund ihrer Beziehung zu Shelton im Oktober. Es war auch eine falsche Geschichte des Paares Kampf gegen das Set um ihre Verlobung . Keine dieser Geschichten war wahr, genau wie diese letzte Stimme Gerücht ist nicht wahr. Die Boulevardzeitung hat überhaupt keine Einsicht.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.