Dennis Quaid sieht mit 66 Jahren fast genauso aus wie mit 30. Der scheinbar nicht alternde Star schreibt Ratschläge aus, die ihm ein älterer Mann gegeben hat, als er noch in den Zwanzigern war. Jetzt, da er sich 70 nähert, ist es offensichtlich, dass der wohlmeinende Rat Quaid gut gedient hat.

Dennis Quaids Workout-Widmungen beruhen auf guten Ratschlägen

Dennis Quaid war in jedem Alter gutaussehend, aber in seinen späten 60ern hat er wirklich Fortschritte gemacht. Quaid sprach mit Männer Gesundheit über sein Trainingsprogramm


und wie er es im Laufe der Jahre angepasst hat, um seinem sich verändernden Körper gerecht zu werden. Ein Ratschlag, der ihm ursprünglich in den Zwanzigern gegeben wurde, war der Kern von Quaids Trainingsphilosophie.

Erfolg ist die fortschreitende Verwirklichung eines würdigen Ziels

'Ich habe früher geboxt, als ich 20 Jahre alt war', erinnerte sich Quaid. „Damals gab es diesen Typen im Hollywood Y, der in seinen 50ern in einer unglaublichen Verfassung war. Ich habe ihm dieselbe Frage gestellt. 'Wie machst du das?', Sagte er zu mir. 'Du kümmerst dich in deinen 20ern und 30ern um dich selbst und der Rest wird für sich selbst sorgen.' 'Er hatte recht.'

Workouts ändern sich, bleiben aber gleich

Das Elternfalle Der Schauspieler erklärte, dass der Rat nicht bedeutete, dass Sie Ihr Leben in einem Fitnessstudio leben mussten, „aber Sie müssen Ihr Leben in diesem Sinne leben. Denn wenn du es loslässt, wird es jedes Mal etwas schwieriger, zurück zu kommen. “ Quaid blieb über die Jahre bei dieser Denkweise und die Ergebnisse sprechen für sich.

Jetzt versucht Quaid, mit aufrichtiger Freude zu trainieren. Die Art und Weise, wie er fit gehalten wird, hat sich geändert, aber er verlässt sich immer noch auf eine Mischung aus Cardio- und Krafttraining, um in Form zu bleiben. „Ich war ungefähr 35 Jahre lang Läufer, aber das belastet die Knie und Gelenke. Zumindest für mich. Also habe ich mich dem Radfahren zugewandt, was ich gerade mache ', sagte Quaid und fügte hinzu:' Das und Yoga. Gleichzeitig musst du immer noch ins Fitnessstudio gehen und trainieren. Mach die Sit-ups. “ Trotz der einfachen Art und Weise, wie Quaid sein Training beschrieb, ist es ein unglaublich beeindruckendes Regiment, besonders angesichts des Alters des Schauspielers.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Jennifer Anistons 'New Man' ist Jason Sudeikis

Amber Rachdi aus „My 600-Lb. Leben “: Wo ist sie jetzt?

Bericht: Pete Davidson kündigt wegen 'giftiger' Umgebung bei 'SNL'

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Tom Cruise gibt Scientology auf

Bericht: Whoopi Goldberg vor der „Gesundheitskrise“