Seit den 90er Jahren Matthew McConaughey war fast gleichbedeutend mit seiner berüchtigten Linie 'In Ordnung, in Ordnung, in Ordnung'. Natürlich hat der Schauspieler den Satz zuerst in seinem Breakout-Film angegeben: Benommen und verwirrt , eine jugendliche Komödie, die in den 1970er Jahren spielt und von Richard Linklater inszeniert wird. McConaughey porträtierte David Wooderson, der keine große Rolle spielte, aber dennoch dafür verantwortlich war, den Schauspieler in Hollywood auf den richtigen Weg zu bringen.

Bei Wooderson ging es um ein paar einfache Dinge

Matthew McConaughey enthüllte, dass die Ikone eine spontane Idee für seine erste Szene war. Der Schauspieler erinnerte an die Geschichte, den ikonischen Moment zu filmen


auf einer Folge von PBS Amerikanische Meister konzentrierte sich auf Linklater. Die beiden unterhielten sich durch die Szene, in der McConaugheys Charakter auf Marissa Ribisis Cynthia trifft, bevor die Kameras ins Rollen kamen.

'Weißt du, Wooderson ist der Typ - er war schon mit dem Inbegriff, den typischen heißen Schönheiten zusammen, er war mit der Cheerleaderin und all dem Zeug', erinnerte sich McConaughey an Linklater. 'Glaubst du, er würde dem rothaarigen Intellektuellen nachjagen? Wäre er interessiert? ' Der Schauspieler antwortete: „Ja, ich denke er würde. Hey, Wooderson mag alle Arten von Frauen. “

'Denkst du, er würde vielleicht hochziehen und versuchen, sie abzuholen?' fragte der Regisseur. 'Ja, gib mir 30 Minuten', antwortete McConaughey, bevor er sich auf den Weg machte, um über den Charakter nachzudenken. 'Also wurde ich etwas nervös', erinnerte sich McConaughey. 'Das ist meine erste Szene überhaupt und ich frage mich:' Wer ist mein Mann? Wer ist Wooderson? '”

'Und ich gehe:' Okay, ich bin über mein Auto. Ich bin dabei, hoch zu kommen. Mir geht es um Rock'n'Roll und um Küken “, sagte McConaughey. Während der Dreharbeiten hörte der Schauspieler ein Live Türen Album und war fasziniert von Jim Morrisons ständigem Gesang von 'in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung' für die Menge. Von dort aus nahm der Schauspieler den Satz auf, der zu seinem Charakter passte, der insgesamt drei Frauen außer Frauen hatte. Letztendlich wurde die improvisierte Linie wohl berühmter als sein anderes bemerkenswertes Zitat aus dem Film: 'Das ist es, was ich an diesen Highschool-Mädchen liebe, Mann. Ich werde älter, sie bleiben gleich alt. “

Matthew McConaughey hat es gut gemacht, in Ordnung, in Ordnung

Im Jahr 2018 gab der Schauspieler bekannt, dass er sich nicht sicher war, wohin seine Schauspielkarriere vor seinem Auftritt in gehen würde Benommen und verwirrt . McConaughey behauptete, dass er das Schauspielern für etwas 'Spaßiges' hielt und keine Zukunft darin sah. 'Das war die Rolle, die ich damals nicht wusste, ob es ein Hobby sein würde oder etwas, das ich für den Sommer tat, und es stellte sich heraus, dass es eine Karriere war. Hier hat alles angefangen und ich schaue immer wieder darauf zurück. ' erklärte der Schauspieler .

Nach seinem Auftritt in dem Film von 1993 erlangte McConaughey mit Filmen wie Der Hochzeitsplaner , Wie man einen Kerl in zehn Tagen verliert und Der Wolf von der Wall Street . 2014 gewann der Schauspieler einen Oscar für seine Darstellung von Ron Woodroof in Dallas Buyers Club . Als der Schauspieler den Preis entgegennahm, verwendete er gegen Ende seiner Rede sogar den klassischen Satz.

Im August 2019 wurde Gossip Cop brach ein falsches Gerücht ab, dass das Trinken des Schauspielers außer Kontrolle geriet . Eine 'Quelle' erzählte Boulevardzeitungen, dass der Schauspieler 'loslassen' würde, wenn seine Frau weg war und nach New York City geht, um unter dem Radar wild zu werden. Die Geschichte erwies sich als vollständig erfunden. Während McConaughey möglicherweise Woodersons Schlagwort übernommen hat, hat er die Gewohnheiten des Charakters sicherlich nicht aufgegriffen.