Megan Fox Die Daumen sind fast so berühmt geworden wie Transformer , Teenage Mutant Ninja Turtles oder andere Arbeiten aus dem Rest der Filmografie der Schauspielerin. Das Internet ist tatsächlich ein wenig besessen von ihnen. Die Wahrheit ist, dass Fox nicht viel über sie spricht, aber sie hat sie am erwähnt Das Heute Abend Show vor ein paar Jahren in einem Witz an den damaligen Gastgeber Jay Leno.

Megan Fox 'Daumen sind genetisch bedingt

Fox hat eine Erkrankung namens Brachydaktylie. Brachydaktylie ist ein vererbtes Merkmal, das die Verkürzung von Knochen verursacht. In Fox 'Fall werden ihre 'Club-Daumen', wie sie manchmal genannt werden, medizinisch als Brachydaktylie Typ D bezeichnet, was bedeutet, dass das Merkmal speziell ihre Daumen betrifft. Es gibt den Daumen des Sterns ein stoppeligeres, flacheres Aussehen als ihre anderen Finger oder die Daumen der meisten Menschen. Andere gebräuchliche Namen für die Erkrankung sind Tischlerdaumen, Stummeldaumen oder Zehendaumen, obwohl all diese ziemlich beleidigend sind.

Nahaufnahmefoto von Megan Fox

TOKYO, JAPAN - 2. FEBRUAR: Schauspielerin Megan Fox (Modedetail) nimmt an der Tokioter Premiere von 'Teenage Mutant Ninja Turtles' bei Yurakucho Marion am 2. Februar 2015 in Tokio, Japan teil. (Foto von Ken Ishii / Getty Images für Paramount Pictures International)

Hier ist, was sie über sie gesagt hat

Fox 'Daumen haben ihrer Karriere jedoch kaum geschadet. Sie wird regelmäßig unter den schönsten Schauspielerinnen Hollywoods genannt und hat in zwei der größten Franchise-Unternehmen der letzten 15 Jahre mitgespielt. In den seltenen Fällen, in denen sie ihre Daumen erwähnt, ist sie unbeschwert darüber. Im Jahr 2012 erschien Fox auf Die Tonight Show mit Jay Leno und während sie über ihre kürzliche Schwangerschaft spricht, Sie erwähnte, dass sie Sushi herausschnitt, während sie ihr Kind trug


aufgrund von Quecksilberrisiken. 'Was für mich seltsam ist, ist, dass ich mit meiner Mutter gesprochen habe und sie sagte:' Oh, ich habe jeden Tag Thunfisch gegessen, als ich mit dir schwanger war ', sagte Fox zu Leno. „Ich habe mich gefragt, ob das mit meinen Daumen passiert ist. Sie sind komisch und sie sind wirklich fett und es ist wie ein seltsamer Knöchel. '

In einem anderen TV-Auftritt, diesmal weiter Jimmy Kimmel Live , Fox diskutierte ihre Faszination für das Lesen von Handflächen und sprach über ihre Handfläche, die Form ihrer Hand und wie sie mit Kimmels verglichen wurden. Offensichtlich ist es ihr nicht peinlich, über ihre Hände zu sprechen, und sie tut nicht alles, um ihre berüchtigten Daumen zu verstecken. Während das Internet über die eindeutigen Ziffern besessen sein könnte, ist das Das ist 40 Stern ist nicht.

Megan Fox 'Daumen sind jetzt berüchtigt

Obwohl die meisten Fans es nicht bemerkt hätten, wurden Fox 'Hände in den ersten Jahren ihrer Karriere gelegentlich mit Photoshops bearbeitet, um ganz andere Daumen zu haben. Mehrere Werbekampagnen mit dem Stern tauschten entweder ihre Hände gegen eine doppelte oder bearbeiteten ihre Ziffer digital. In ihrem 2010er Motorola Superbowl-Werbespot ist beispielsweise offensichtlich, dass ein Handmodell für Fox 'Daumen eingebettet wurde, um über den Bildschirm des Telefons zu wischen. Wenn man jetzt auf diese Anzeige zurückblickt, da Fox bekannter ist, wird der Wechsel offensichtlich.

Ihre Daumen haben in einer Folge von 2014 sogar ihr eigenes Stück bekommen Tosh.0 wo der Komiker Daniel Tosh darüber scherzte, dass ihre Ziffern, obwohl sie ansonsten perfekt war, ein Dealbreaker waren. Es war auch nicht gerade der frischeste Witz im Jahr 2014, aber es war ein Beweis dafür, dass ihr einzigartiger Zustand im Mainstream-Wissen verankert war.

Interessanterweise haben die normalerweise unversöhnlichen und oft gemeinen Boulevardzeitungen Fox 'Daumen vermieden. Sogar wenn OK! schrieb eine beleidigende (und falsche) Geschichte über Fox ist süchtig nach plastischer Chirurgie konzentrierte sich die Boulevardzeitung auf ihr Gesicht und 'Nips and Tucks'. Die Schauspielerin hat umfangreiche Tätowierungen entfernen lassen, aber es gibt keine Hinweise auf mehr. Gossip Cop hat die Geschichte damals natürlich kaputt gemacht. Es ist auch erwähnenswert, dass Quecksilberrisiken zwar real sind, aber nichts Brachydaktylie tatsächlich mit einem erhöhten Thunfischkonsum während der Schwangerschaft in Verbindung bringt.