Wir wissen alle Vince Vaughn als schnell sprechender, weiser Frauenheld in Komödien wie Hochzeitscrasher und Alte Schule . Aber wie war das Leben für den Schauspieler, bevor er ein bekannter Name wurde? Ob Sie es glauben oder nicht, Vaughn hat sein schauspielerisches Spektrum in verschiedenen Genres unter Beweis gestellt: Dramen, Science-Fiction-Filme und sogar (in seinen frühesten Tagen) Specials nach der Schule. Werfen Sie einen Blick darauf, welche frühen Filme von Vince Vaughn dazu beigetragen haben, sein Profil zu verbessern und ihn zu einem zukünftigen Star auf der A-Liste zu machen.

Vince Vaughns erster Film war 'Rudy'

Vince Vaughn ist nicht jemand, der aufgewachsen ist und von Ruhm geträumt hat. Der 50-jährige Schauspieler gibt zu, dass das Schauspielern ein Beruf ist, auf den er als zielloser Teenager in einem Vorort von Illinois gestoßen ist.

'Ich war kein gemeines Kind, ich war warmherzig, aber die Lehrer hatten wirklich ein Problem mit mir', sagte er Rollender Stein 'Sie wollten, dass ich den Schulpsychiater sehe, weil ich nicht die gleichen akademischen Aktivitäten hatte wie die anderen Kinder.'

Mit 17 verletzte sich der Highschool-Athlet bei einem Autounfall am Rücken. 'Ich musste es eine Weile langsam angehen lassen, damit ich keinen Sport treiben konnte', fuhr er fort. 'Es gab ein Highschool-Stück, und ich bekam eine der Hauptrollen ... Danach wollte ich mich professionell engagieren.'

Innerhalb weniger Monate nach dem Improvisationsstudium in Chicago buchte Vaughn einen Teil in einem Super Bowl Werbung


für Chevy. Mit 18 Jahren lebte er in Los Angeles und spielte für Sitcoms vor. Er erkannte jedoch schnell, dass Tinseltown ein wettbewerbsfähigeres Umfeld als der Mittlere Westen war.

'Als ich zu LA kam, hatte ich eine Prahlerei und dachte, ich wäre das Kind.' Hier bin ich - lass uns gehen ', sagte Vaughn. 'Und ich fand heraus, dass es nicht so einfach war. Es gab Zeiten, in denen ich in Los Angeles mit einer Kultur saß, die so anders war als die, aus der ich selbst stammte, und keine Freunde hatte. Ich hätte ein Vorsprechen für drei Zeilen Wer ist der Boss? und ich würde sagen: 'Was mache ich?'

Die Dinge nahmen eine Wendung, nachdem er 1993 endlich seine erste Filmrolle gebucht hatte Rudy . Darin spielte er den Notre Dame-Fußballspieler Jamie O’Hara, einen Stau, der zum Verbündeten des Titelcharakters wird. Sehen Sie sich unten sein Kinodebüt an:

Vaughns Rolle war entscheidend - und nicht, weil er dafür große Anerkennung erhielt. Tatsächlich sagte er: 'Ich dachte, das wäre der Teil, der mein Leben verändern würde ... Und natürlich wurde mein Teil gekürzt, und der Film lief nicht so gut, wie alle gehofft hatten.'

Aber Vaughn profitierte immer noch von dieser Rolle, weil er auf diese Weise den aufstrebenden Kollegen Jon Favreau kennenlernte. Die beiden haben sich schnell angefreundet, und ihre Karrieren sind im Tandem in die Höhe geschossen.

Vince Vaughn bekam seinen großen Bruch mit 'Swingers'

Vaughn erzielte 1996 seine erste Hauptrolle in der Komödie Swinger . Das Drehbuch, das Favreau in weniger als zwei Wochen geschrieben hat, war eine humorvolle Darstellung des Lebens aufstrebender Schauspieler in Los Angeles.

'Ich erinnere mich, dass ich Jon nach dem Vorsprechen für viele Sachen gesagt habe, dass wir nicht das beste Material gesehen haben', sagte Vaughn Grantland . „Sogar die Filme, die gedreht wurden, dachte ich, wurden nicht in den Zeitraum eingewählt und haben das wirkliche Leben nicht wirklich festgehalten. Ich sagte zu ihm: 'Weißt du, es wäre großartig, wenn du nicht für dieses Zeug vorsprechen müsstest.' Dann ging Jon und schrieb Swinger . '

Es war das perfekte Beispiel für einen großartigen Film, der fast nie passiert ist. Als Favreau das Drehbuch einkaufte, wollten potenzielle Produzenten die Geschichte grundlegend ändern - nämlich Vaughns Charakter Trent durch eine Frau ersetzen. Sie wollten auch Szenen in Las Vegas ausschneiden. Schließlich stellten sie sich einen A-Lister vor, der die Hauptfigur Mike Peters spielt.

'Die Leute waren daran interessiert, es zu wählen, aber sie hatten viele Notizen', sagte Favreau. „Ich habe wirklich versucht, die Notizen zu umarmen. Ich habe versucht, das Skript zu ändern, konnte es aber einfach nicht. '

Er schoss schließlich Swinger in 18 Tagen und mit 200.000 US-Dollar. Was als unvergesslicher Low-Budget-Film hätte abgeschrieben werden können, wurde zum Kultklassiker.

'Vince war plötzlich berechtigt, die Hauptrolle in einem Film zu spielen. Ich war berechtigt, Drehbücher für ein Studio zu schreiben.' Sagte Favreau nach der Freilassung . „Wir wurden vom Mainstream Hollywood umworben. Sie wollten neues Blut einbringen und uns ins Spiel bringen. “

Der Erfolg der Swinger lehrte Vaughn auch viel über die gemischte Botschaft der Hollywood-Manager. 'Ich habe festgestellt, dass [Hollywood-Filmemacher] dich wollen, aber in gewisser Weise wollen sie nicht, dass du das tust, was dich erfolgreich gemacht hat', sagte der Schauspieler. 'Es ist, als würden sie dich in einen Film einbinden und sie wollen, dass du dieses Zeug machst, aber du kommst dorthin und sie wollen wirklich nicht, dass du das machst.'

wie stirbt bob marley

Vaughn wurde dann im 'Jurassic Park' besetzt.

Nach Vaughns Auftritt in Swinger Steven Spielberg fiel ihm auf, er wurde als Dokumentarfilmer und ehemaliger Greenpeace-Aktivist Nick Van Owen in besetzt Die verlorene Welt: Jurassic Park . Es war eine wichtige Partitur für den Schauspieler.

„Ich wusste nichts von Vince, bis ich es sah Swinger ', Sagte Spielberg Rollender Stein . „Das hat mich interessiert, ihn zu treffen Verlorene Welt . Ich fand ihn so anders als Trent, dass ich sofort von seiner Fähigkeit beeindruckt war, Charakterrollen zu spielen. Und was ist mit diesem Namen? Sagen Sie mir, das ist nicht der Name eines Filmstars aus den 40ern. Man könnte meinen, er hat es geschafft, in das Geschäft einzusteigen, aber sie sagen mir, dass es echt ist. '

Kurz vor der Veröffentlichung des Films im Jahr 1997 schwärmten Hollywood-Insider darüber, wie Vaughns Rolle seine Karriere auf die nächste Stufe heben würde. Aber der Schauspieler schwor, bodenständig zu bleiben.

'Meine ganze Arbeitsweise ist: Ich war noch nie ein Typ, der Dinge überanalysierte', sagte er. 'Ich war der Typ in Hollywood, der draußen ist, der nicht in der Mischung ist, der nicht die erstklassigen Auditions bekommt.'

Vince Vaughn war danach auf dem Weg zu den Rennen

Mit einem Spielberg-Film in seinem Lebenslauf waren Vaughns Möglichkeiten grenzenlos. Er ritt die Welle in den frühen Morgenstunden, indem er in einer Hit-Komödie nach der anderen auftrat: Zoolander , Alte Schule , Starsky & Hutch , Völkerball , usw…

Vaughns Entscheidungen brachten uns nicht nur zum Lachen - sie wirkten sich auch auf die Branche aus. Zum Beispiel der Erfolg von Hochzeitscrasher markierte die Wiederbelebung von Komödien mit R-Rating, die seit den 1980er Jahren nicht mehr populär waren. Bis 2004 spielen er und Co-Star Owen Wilson wurden synchronisiert “ Führer des Frat Packs '- ein Spitzname für Vaughns Clique von scheinbar unaufhaltsamen männlichen Comic-Schauspielern.

Vaughn tauchte auch seine Zehen in dramatischere Teile. 2007 trat er in auf Sean Penn Anpassung von In die Wildnis und im Jahr 2016 hatte er eine unterstützende Rolle in Mel Gibson Der von der Kritik gefeierte Kriegsfilm Bügelsägenkamm .

Sehen Sie, wie Vaughn in diesem Interview mit über seine besten Charaktere spricht GQ ::

Es ist unglaublich zu glauben, dass Vaughns Karriereweg auf seine unerwartete Verbundenheit mit Favreau zurückzuführen ist. Wäre es nicht ihr Hunger und ihre Entschlossenheit als junge Unbekannte gewesen? Swinger könnte nie gemacht worden sein, und ihre Karrieren könnten in ganz andere Richtungen gegangen sein.