Ist Jared Leto wirklich einen Kult schaffen mit dem Ziel, seine Anhänger vor dem Coronavirus zu retten? Das ist die Voraussetzung für eine neue Boulevardgeschichte. Gossip Cop hat die Wahrheit gelernt.

Letzte Woche, Leto enthüllte auf Instagram, dass er 12 Tage auf einem stillen Meditationsretreat verbracht habe


in der Wüste und erfuhr erst von der Coronavirus-Pandemie, als er nach Hause zurückkehrte. Das hat inspiriert NW eine Geschichte über den Schauspieler zu erfinden, der seinen eigenen Kult in einer Gemeinde namens Camp Mars kreiert, in der er Anhänger in Zuflucht bringt.

Eine angebliche Quelle sagt der Zeitschrift: 'Jared hat bereits eine Anhängerschaft für all seine meditativen Überzeugungen und fühlt sich wirklich als Prophet. Er veranstaltet seit über einem Jahr religiöse Exerzitien auf seiner Insel, aber er hat das Gefühl, dass es keine Zeit gibt, Menschen dorthin zu bringen, und ermutigt jeden, der zuhört, ihm zu folgen und die Reise zu seiner Gemeinde tief in der kalifornischen Wüste anzutreten. '

Der mutmaßliche Insider sagt weiter, dass Leto den Menschen verspricht, sie 'durch die Kraft seiner eigenen Gedanken' vor dem COVID-19-Virus zu schützen. Der unbekannte Tippgeber fügt hinzu: 'Es ist verrückt. Sogar Jareds eigene Familienmitglieder und Freunde distanzieren sich so weit wie möglich von ihm. ' Trotzdem geht die fragwürdige Quelle weiter: „Er hat wirklich das Gefühl, die Macht zu haben, dieses Ding zu ändern, aber nur für einige wenige Eliten - und er hat begonnen, Menschen mit seiner Sternenkraft zu locken… darauf zu bestehen, dass er von Gott„ gesandt “wurde, um die Welt zu retten . ”

Die Geschichte der Boulevardzeitung ist so absurd unwahr, wie es sich anhört. Für Starter, Camp Mars in Malibu ist kein Kult . Es ist ein jährliches dreitägiges Musikfestival, das seine Band Thirty Seconds to Mars im Jahr 2015 ins Leben gerufen hat. Leto brachte das Festival auf eine Insel in Kroatien und nannte es Mars Island. Dies sind wieder Musikfestivals - keine Kulte. Wichtiger, Leto hat sich zu Hause inmitten der Coronavirus-Pandemie selbst unter Quarantäne gestellt . Vor einigen Tagen teilte der Schauspieler / Rocker ein Instagram-Foto eines Musikstudios, das er in seinem Haus eingerichtet hatte, mit der Überschrift „Mein Büro für die Dauer der Quarantäne #newmusic #quarantinelife“.

Über das Wochenende, Leto hat den Fans getwittert, dass er den 'Jared Leto Cinema Club' gründet. Dazu schaut er sich einen Film an und twittert live die Erfahrung. An erster Stelle stand Ferris Bullers freier Tag und er lud die Fans ein, den Film zu Hause zu streamen und mit ihm zu schauen. Während er den Film live twitterte, fügte er mehrmals den Hashtag „#StayAtHome“ hinzu. Einfach ausgedrückt, Leto ermutigt niemanden, in die Wüste zu wandern und Zuflucht bei seinem nicht existierenden Kult zu suchen. Immer noch, Gossip Cop hat die Geschichte von einer Quelle in der Nähe des Schauspielers veröffentlicht, die bestätigt, dass sie vollständig erfunden ist.

Es sollte notiert werden, NW scheint dieses apokalyptische Thema zu genießen. Im Januar, Gossip Cop hat die Boulevardzeitung wegen falscher Behauptung gesprengt Kanye West baute in Wyoming einen unterirdischen Bunker um sich auf den 'Tag des Jüngsten Gerichts' vorzubereiten. Der Rapper und seine Frau Kim Kardashian isolieren sich derzeit in ihrem Haus in Los Angeles.

Quellen

  • Jared Leto auf Instagram. 17. März 2020.

  • Blistein, Jon. 'Dreißig Sekunden vor dem Mars kündigen das vierte' Camp Mars '-Festival an.' Rolling Stone, 16. Januar 2018.

  • Hill, Eliot. 'Jared Leto kündigt das zweite jährliche Festival' Mars Island: Croatia 'an.' iHeartRadio, 12. Februar 2020.

  • Jared Leto auf Instagram: „Mein Büro für die Dauer der Quarantäne…“ 19. März 2020.

  • Jared Leto auf Twitter: 'Ich schaue mir morgen um 13:00 Uhr PST Ferris Buellers freien Tag an. Lass es uns gemeinsam anschauen… “20. März 2020.

  • Broman, Laura. 'Kanye West bereitet sich auf den Tag des Jüngsten Gerichts vor und plant, die Welt mit Kim Kardashian neu zu bevölkern?' 28. Januar 2020.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.