Ist Jennifer Aniston ein kleines Mädchen aus einem mexikanischen Waisenhaus adoptieren? Das ist die Geschichte, die eine der Boulevardzeitungen dieser Woche verkauft. Gossip Cop haben in die Situation geschaut und wir haben die Wahrheit erfahren.



Eine angebliche Quelle sagt das Globus „Jen hat zwei Waisenhäusern in Mexiko geholfen und sich kürzlich bei einem Besuch in ein wunderschönes Mädchen verliebt. Jen hat sich danach gesehnt, eines dieser Kinder zu adoptieren, und sie wollte dies mit ihrem Ex Justin Theroux tun. Aber er entschuldigte sich immer wieder, warum es nie eine gute Zeit war. “





Der angebliche Insider des Outlets fährt fort: 'Mit Justin aus dem Bild, sagen alle Jen, dass sie es versuchen soll. Sie ist absolut verliebt in dieses Baby und hat den Prozess damit begonnen, die Unterlagen in Ordnung zu bringen. ' Laut dem Tippgeber ist die neue Tochter der Schauspielerin ein 13 Monate altes Kleinkind, das ihre Eltern verloren hat. 'Das Kind hat dunkelbraune Augen und viele sehr dunkle Haare und die längsten Wimpern, die Jen jemals gesehen hat', fügt die scheinbar nicht existierende Quelle hinzu. 'Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie ihr kostbares Kind nach Hause bringt, um zu bleiben.'





Nichts davon ist wahr. Früher diese Woche, NW erfand eine ähnliche Geschichte über Sandra Bullock ermutigt Aniston, ein Baby zu adoptieren





und die Schauspielerin soll über Waisenhäuser in Mexiko nachdenken. Ähnlich wie in diesem neuesten Artikel basierte die Prämisse auf Behauptungen einer anonymen und nicht nachvollziehbaren „Quelle“. Der Vertreter der Schauspielerin erzählt jedoch Gossip Cop in der Akte, dass sie derzeit keine Pläne hat, ein Kind zu adoptieren.



Vor fast einem Jahrzehnt Gossip Cop gesprengt die Globus Schwester Outlet, Star Für die falsche Berichterstattung adoptierte die Schauspielerin ein Kind aus einem Waisenhaus in Mexiko (siehe unten). Im Jahr 2011 bestand die Zeitschrift erneut darauf, dass Aniston ein Baby aus Mexiko nach Hause brachte (siehe unten). Im November 2016 sagte RadarOnline Aniston adoptierte ein Kind aus einem mexikanischen Waisenhaus





. Aus irgendeinem Grund wird diese falsche Prämisse immer wieder recycelt. Es war in der Vergangenheit nicht wahr und es ist jetzt nicht genauer.

Inzwischen ist die Globus behauptete vor weniger als sechs Monaten, dass Aniston war 'offiziell' wieder zusammen mit Brad Pitt . Vor zwei Monaten hat die Verkaufsstelle das beibehalten Aniston wollte mit Johnny Depp ausgehen . In diesem neuesten Artikel wird weder eine neu entfachte Romanze mit ihrem Ex-Ehemann noch eine Beziehung mit dem erwähnt Piraten der Karibik Star. Es ist klar, dass die Boulevardzeitung aus einer Laune heraus falsche Erzählungen über die Schauspielerin liefert. Diese neueste Version ist nicht aus der Ferne original.

Jennifer Aniston adoptiert Baby Mexiko

(Star)



Hat Taylor Swift mit Joe Alwyn Schluss gemacht?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.