COVID-19 hat Millionen von uns gezwungen, unsere Pläne für die Zukunft zu überdenken, einschließlich Alex Rodriguez und Jennifer Lopez . Das weltberühmte Paar sollte dieses Jahr heiraten, musste aber die Hochzeit wegen der Pandemie verschieben. Die beiden sollten rechtzeitig heiraten und sind noch zusammen. Sie posten häufig Fotos voneinander auf Instagram.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Alex Rodriguez (@arod)

Trotz dieses leicht zugänglichen Beweises, dass es den beiden gut geht, versuchen Boulevardzeitungen immer noch, diese Hochzeitsverzögerung als Beweis dafür zu verwenden, dass sich die beiden trennen. Hier sind einige Geschichten Gossip Cop hat nachgeforscht, dass dieses Paar angeblich ungeschehen gemacht wurde.

A-Rod wurde zu fett und verdiente Lopez

Wir können mit einigen klassischen Boulevard-Fat-Shaming aus dem beginnen National Enquirer . Die klassenlose Überschrift „A-Rod Too Roly-Poly für JLo im Fitnessstudio“ enthielt eine Geschichte darüber, wie Rodriguez wurde fett . Dies widerte den Fitness-besessenen Lopez anscheinend so sehr an, dass eine sogenannte Quelle vermutete, Rodriguez würde 'sich aus der Beziehung herausfressen'. Lopez teilt die ganze Zeit schmeichelhafte Fotos von Rodriguez, auch von oben ohne. Er ist vielleicht nicht in der gleichen Form wie MVP und Weltmeister, aber Rodriguez ist kaum 'ekelhaft'. Gossip Cop brachte diese Geschichte zu einer Quelle in der Nähe von Lopez, die sie einfach auslachte.

Lopez fordert 'Preating Clause' in Prenup

Die Überschrift von Frauentag skizzierte seine Geschichte ziemlich prägnant: 'J. Lo sagt A-Rod: Du betrügst, du bezahlst.' Die Zeitschrift behauptete, dass 'die Hölle über das Prenup losgebrochen ist und Jen bereit ist, Alex 'Bluff anzurufen und ihn fallen zu lassen, wenn er nicht in der Leitung unterschreibt.' Lopez wollte angeblich, dass Rodriguez bezahlt 250 Millionen Dollar, wenn er betrügt , was seine Anwälte dachten, er sollte kämpfen. Gossip Cop sprach mit einer Quelle in der Nähe der Situation, die uns versicherte, dass es völlig falsch war. Dies ist eigentlich eine ziemlich häufige Boulevardzeitung und wir haben eine Geschichte, die ihr ein Jahr zuvor sehr ähnlich war, kaputt gemacht. Es scheint, als würden den Boulevardzeitungen die Ideen ausgehen.

J.Lo weigerte sich, ihren Ring zu tragen

Gemäß Frauentag Das Paar stritt sich wegen Lopez würde ihren Verlobungsring nicht tragen weil Rodriguez kein Prenup unterschreiben würde. Ein zweifelhafter Insider sagte: „Dies ist alles Teil der Verhandlungen. Die Hochzeit war öfter ein- und ausgeschaltet als ein Fingertipp und es ist alles Teil ihres Plans, ihn einzusperren. ' Das ist ein eher sexistisches Gefühl zu sagen, dass Lopez Rodriguez gefangen hat, indem er ihn geheiratet hat. Gossip Cop Ich habe diese Geschichte zerstört, indem ich darauf hingewiesen habe, wie faul diese Boulevardzeitung war, da dies die zweite Geschichte in ebenso vielen Wochen über dieses Prenup war. Instagram zeigt, dass es den beiden gut geht, und keinen Ring tragen kann mehr mit Komfort zu tun haben, als Rodriguez 'Geist zu brechen.