Jungvermählten Star Jessica Simpson hat gesehen ihr Gewicht wurde von der Boulevardzeitung untersucht


Presse oft in letzter Zeit. Es ist geradezu sexistisch, wie ihre Körperform so genau unter die Lupe genommen wird. Eine Boulevardzeitung behauptet, dass sie vor kurzem wegen einer Abhängigkeit von Diätpillen abgenommen hat. Gossip Cop untersucht dieses Gerücht.

Pillenabhängigkeit könnte sie vom Wagen schicken

In einer exklusiven Geschichte, die National Enquirer behauptet, dass Simpsons 'Kumpels, die sich Sorgen um knochige Blondinen machen' von Diätpillen besessen sein könnten. Eine Quelle berichtet der Boulevardzeitung, dass Simpsons Freunde 'besorgt' sind, dass ihr Gebrauch von Diätpillen 'zu einem großen Problem werden könnte'. Wenn sie Diätpillen nimmt, dann Ihre Nüchternheit könnte auf dem Spiel stehen Außerdem sagt ein Insider: 'Diejenigen, die Jessica kennen, wissen auch, wie schwer es für sie war, sich vorher von ihnen zu lösen.'

Simpson 'ist besessen von ihrem Gewicht geworden.' Eine Quelle sagt der Boulevardzeitung, dass sie 'persönlich noch dünner aussieht' und fügt dann hinzu, dass 'sie beängstigend dünn ist'. Der Artikel schließt mit den Worten

Jessica war in der Vergangenheit offen für ihre Sucht und jetzt steht sie möglicherweise einer anderen gegenüber.

Simpson kann nichts richtig machen

Simpson ist nicht diejenige, die von ihrem eigenen Gewicht besessen ist, aber die Boulevardzeitungen sind es sicher. Wenn Simpson an Gewicht zunimmt, dann die Boulevardzeitungen würden sie ruinieren und wenn sie Gewicht verliert, wie wir hier sehen, dann werden die Boulevardzeitungen sie auch ruinieren. Es gibt keine Möglichkeit, dieses Spiel zu gewinnen, da die Boulevardzeitung ständig Simpsons Gewicht gegen sie verwendet, was auch immer es ist. Nicht, dass es wichtig wäre, aber Simpson ist kaum „beängstigend dünn“, wie die Boulevardzeitung sagt, denn ihre jüngsten Instagram-Fotos zeigen, dass sie gesund aussieht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich versuche mein Bestes, um mich auf dem Fahrrad meines 7-jährigen Sohnes friedlich zu fühlen. Sie können sie nicht sehen, aber Sie wissen, dass ich 5-Zoll-Plattformen habe, um den Bürgersteig für die Erdung zu erreichen ????

Ein Beitrag von geteilt Jessica Simpson (@jessicasimpson) am 10. Oktober 2020 um 12:37 Uhr PDT

Sie ist nicht süchtig nach Diäten

Simpson ist nicht abhängig von Diätpillen, daher ist diese Geschichte völlig falsch. Ein Vertreter von Simpson erzählte Gossip Cop in der Aufzeichnung, dass diese Geschichte nicht wahr ist. Dieselbe Boulevardzeitung behauptete einmal, Simpson habe durch abgenommen auf eine fette Farm gehen . Diese Geschichten sind nicht nur falsch und beleidigend, sondern auch inkonsistent.

Andere falsche Geschichten aus dieser Boulevardzeitung

Diese vermeintliche Diät-Besessenheit tauchte schon einmal auf Enquirer als es hieß, Simpson verlange von ihrem Ehemann Eric Johnson, Gewicht verlieren oder sich scheiden lassen . Simpson und Johnson sind vollkommen zufrieden miteinander und es gibt keine Hinweise auf ein gewichtsbasiertes Ultimatum.

Gossip Cop hat diese Boulevardzeitung auch gesprengt, weil sie sagte, Simpson schreibe eine #MeToo themenbezogenes Follow-up zu ihren Bestseller-Memoiren Offenes Buch . Simpson hat nicht vor, ein zweites Buch zu schreiben, geschweige denn eines, in dem sie 'tief geht', um 'Namen zu nennen'. Alle diese falschen Geschichten zusammen beweisen, dass den vermeintlichen „Freunden“, mit denen diese Boulevardzeitung gesprochen haben soll, nicht vertraut werden darf.

Quellen

  • Lauren Auslander, Sprecherin von Jessica Simpson, 30. Oktober 2020.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.