John Cena scheint mit seinen verschiedenen Projekten einen sehr vollen Terminkalender zu haben


. Cena scheint nicht die Absicht zu haben, langsamer zu werden, aber von einem intensiven Projekt zum nächsten zu wechseln, kann einem Schauspieler viel abnehmen. Cena hat erhielt bereits Ratschläge von einigen Legenden auf dem Bildschirm , aber einige seiner anderen sehr bekannten Freunde halfen ihm, den ersten Schritt zu tun.

Der ehemalige Wrestler war in letzter Zeit in mehreren großen Filmen zu sehen, darunter Hummel , Zugwrack , und Blocker . Da jeder Charakter anders ist, erfordert es eine andere Seite von sich. Cena teilte einige überraschend ähnliche Ratschläge, die er von anderen Stars zum Umgang mit Hollywood erhalten hatte.

John Cena kommt mit Hilfe seiner Freunde aus

Im Film, Zugwrack Cena porträtierte Steven, einen Fitness-Süchtigen, der eine ungezwungene Beziehung zur Hauptfigur des Films, Amy, hat, die von Amy Schumer porträtiert wurde. Die Rolle war eher die komödiantische Seite des Schauspielers, hinterließ jedoch einen bemerkenswerten Eindruck in seiner Fangemeinde - insbesondere aufgrund einer Szene, in der Cenas Charakter während einer Sexszene mit Schumer in legitimem Mandarin-Chinesisch sprach. In einem Interview mit GQ Cena gab zu, dass er nervös für die Rolle vorgesprochen hatte, bevor er mit zwei Experten sprach.

Der Schauspieler konnte aufgrund einiger weiser Worte, die er von einigen der lustigsten Frauen des Geschäfts, Amy Poehler und Tina Fey, erhalten hatte, in die Comedy-Welt eintreten. John Cena erinnerte sich, dass die Schauspielerinnen ihm das Gefühl gaben, sich wohl zu fühlen, und ermutigten ihn, er selbst zu sein. „Das war das lohnendste und demütigste Gefühl. Es ist nicht so, als wollten sie überhaupt negativ sein. Sie wollten nur, dass ich lustig bin und dass ich ich bin. Ich kann ihnen nicht genug dafür danken, dass sie jemandem wie mir geholfen haben, der sich wirklich nervös fühlte und sich wohl fühlte. ' Cena erzählte der Zeitschrift .

Dwayne Johnson sagte Cena, wie er sich bei seiner Arbeit wohl fühlen soll

In einem separaten Interview teilte der Schauspieler mit, dass er ähnliche ermutigende Worte von seinem Wrestler-Kollegen Dwayne Johnson erhalten habe. Cena teilte der Website The Sports Daily mit, wozu Johnson ihn ermutigte, eine herausfordernde Karriere in der Unterhaltungsbranche zu führen.

„The Rock war echt genug, um mir zu sagen, ich selbst zu sein. Ich denke, es war ein toller Rat. Es kam genau zu einer Zeit, als ich es brauchte. “ erklärte der ehemalige Wrestler . Der Schauspieler fuhr fort, dass er nicht das beste Glück mit der Filmwelt hatte und Johnsons Rat kam genau zum richtigen Zeitpunkt.

'Er sagte:' Hey Mann, sie werden dich mögen oder hassen, für dich. Sei du selbst. Zumindest auf diese Weise werden Sie sich am Ende des Tages bei Ihrer Arbeit wohl fühlen “, sagte der Schauspieler. Es scheint, als hätten sich Fey, Poehler und Johnsons Rat an John Cena ausgezahlt. Als sein charismatisches Ich hat sich der Schauspieler nun verpflichtet, in der Hauptrolle zu spielen Schnell und wütend Serie. Der Schauspieler wird im neunten Film des Hit-Franchise erscheinen, und F9: Die schnelle Saga wird dieses Jahr in die Kinos kommen.