Justin Bieber und Selena Gomez sind weder 'in einer Pause', noch hatten sie einen 'explosiven Kampf', nachdem sie aus Cabo San Lucas zurückgekehrt waren, trotz eines vollständig erfundenen Berichts. Die Geschichte wurde von einem Standort hergestellt, der mit Abstand die ungenauesten und fabriziertesten Artikel aller von ihm überwachten Verkaufsstellen aufwies Gossip Cop Unabhängig davon sind Gomez und Bieber immer noch zusammen.

Die ganz erfundene Geschichte kommt von HollywoodLife , die zu Recht den Spitznamen HollywoodLies verdient hat. Der Blog beginnt seinen falschen Bericht mit dem Schreiben: „Oh nein! Justin Bieber und Selena Gomez machen eine Pause, nachdem sie auf ihrem Cabo-Bae-Kation gekämpft haben. “ Von dort aus warnt das oft diskreditierte Outlet, dass sein angebliches 'Exklusiv' 'für eingefleischte Jelena-Fans schwer zu hören sein wird', aber nachdem sie gemeinsam in Mexiko Neujahr gefeiert hatten, hatten sie einen Kampf, der 'sehr ernst' war. 'Sie wurden auch auf dem Asphalt gesehen, als sie in LA ankamen', fügt die Website hinzu, die manchmal das Schreiben von Fiktionen gegenüber der Überprüfung von Fakten bevorzugt.

HollywoodLies zitiert dann eine scheinbar erfundene „Quelle“ mit den Worten: „Der Kampf, den sie hatten, war legitim, aber alles, was sie jetzt brauchen, ist ein paar Tage voneinander entfernt.“ 'Sie haben sich ein wenig zu oft gesehen und brauchen eine Pause', fährt die schlecht informierte oder gefälschte Quelle fort, bevor sie hinzufügt: 'Sie brauchen nur etwas Zeit für sich.' Wie viele der sogenannten 'exklusiven' Geschichten der Website über Gomez und Bieber ist auch dies eine völlige Lüge.

Gomez Bieber Trennung

(HollywoodLife)

Es gab keinen Kampf. Und es gab keine Pause. Tatsächlich kamen sie am Dienstag wieder in LA an und arbeiteten am Mittwoch zusammen. Das ist kaum 'ein paar Tage voneinander entfernt'. Es gibt sogar Fotos von Gomez und Bieber nach einem privaten Pilates-Training


im West Hollywood Studio Hot Pilates, um die Geschichte zu widerlegen. Immer noch, Gossip Cop Er wandte sich an einen Gomez-Insider, der uns im Hintergrund versichert, dass es sich bei der HollywoodLife-Geschichte um „falsche Nachrichten“ handelt, und eine Bieber-Quelle gibt an: „Sie machen sich nur [expletiv] aus.“

Nur ein paar Tage bevor HollywoodLies in seinem neuesten Artikel über das Paar gefangen wurde, das nach angeblich 'Kämpfen' eine 'Pause' voneinander machte. Gossip Cop die gleiche Seite für eine gesprengt gefälschte Nachrichten darüber, wie Gomez Bieber 'meinen Mann' nennt. Und davor werden Sie sich an den Blog erinnern, in dem in einer Reihe von Artikeln behauptet wurde, Bieber und Gomez würden Thanksgiving und dann Weihnachten zusammen verbringen. Aber Gossip Cop Aufgrund einwandfreier Insider korrekt gemeldet, haben sie diese Feiertage nicht miteinander geteilt, da das Webloid fälschlicherweise vorausgesagt hat. Grundsätzlich besteht eine gute Chance, dass das, was wirklich vor sich geht, das Gegenteil von ihrer Behauptung ist, wenn das am meisten widerlegte Outlet von 2017 behauptet, es habe ein 'Exklusives' über Gomez und Bieber.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.