Ein kürzlich in einer Boulevardzeitung veröffentlichter Artikel berichtet darüber Das sind wir Star, Justin Hartley seine Frau betrogen, Chrishell Stause , letzten Sommer. Gossip Cop hat in die Geschichte geschaut und kann sie korrigieren.

Hat Justin Hartley betrogen?

Nach einem neuen Bericht von Leben & Stil Die Scheidung von Justin Hartley von Chrishell Stause wird immer chaotischer. Die beiden heirateten im Oktober 2017, aber Hartley reichte im November 2019 die Scheidung von Stause ein. Die Boulevardzeitung legt nahe, dass Betrug der Grund sein könnte, warum die Ehe der beiden auseinanderfiel. Das Sonnenuntergang verkaufen Die Schauspielerin mochte einen Tweet über den angeblichen Hartley, der Stause mit seinem ehemaligen betrogen hatte Die Jungen und Unruhigen Co-Star Sofia Pernas.

Ein Fan schrieb: 'Justin hat einen Film in Kanada gedreht, als seine neue Freundin Sofia den Sommer vor ihrer Trennung drehte', und verwies auf die Trennung von Hartley und Stause. Der Fan fuhr fort: 'Das Timing scheint, als hätte er Chrishell betrogen und den Weg des Feiglings nach draußen genommen.' Der Insider des Magazins fügt hinzu, dass Stause 'ihren Verdacht hatte' und dass ihre Ehe mit dem ehemaligen Soap-Schauspieler 'nicht perfekt war'. 'Sie versucht immer noch, die Teile zusammenzusetzen und die Wahrheit herauszufinden', sagt der Insider.

Die Wahrheit hinter der Ehe von Justin Hartley und Chrishell Stause

Trotz allem, was Leben & Stil behauptet, eine zuverlässigere Steckdose, E! Online bestätigt Hartley hat seine Frau nicht betrogen


. „Chrishell wusste, dass sie Probleme in ihrer Ehe hatten. Sie kämpften monatelang, bevor Justin einreichte, aber sie glaubte nicht, dass er ihre Ehe beenden würde ', erklärt der Insider und fügt hinzu:' Sie haben ihre Probleme immer unter den Teppich gekehrt. ' Stause sprach darüber, wie blind sie von der Entscheidung des Schauspielers war, sich scheiden zu lassen, aber die Website bestätigt, dass Betrug nicht der Grund war, warum die beiden nicht geklappt haben.

Justins ehemalige Frau spricht aus

Außerdem verteidigte Hartleys erste Frau, Lindsay Korman, ihren Ex-Mann gegen die Anschuldigungen, er sei untreu. Das Leidenschaften Die Schauspielerin veröffentlichte auf ihrer Instagram-Seite eine Nachricht, in der sie über den Anteil der Medien an der Förderung der Idee sprach, dass Hartley untreu sei. Sie sprach auch hoch über den Schauspieler und nannte ihn einen „soliden Mann“ und einen „lieben Freund“, der sich ihrer Tochter Isabella widmete.

https://www.instagram.com/p/CDxDbYrJ_ts/

Dies ist auch nicht das erste Mal, dass die Boulevardzeitungen über Justin Hartley falsch waren. Vor einigen Jahren, Gossip Cop die Boulevardzeitung gesprengt, Star für die Behauptung Hartley hat sich mit seinem Co-Star Sterling K. Brown gestritten . Die beiden Spielbrüder in der beliebten NBC-Show, aber das Magazin behauptete, die beiden hätten Probleme im Versatz. Ein sogenannter Insider sagte dem Outlet, Hartley sei verärgert, dass Brown einen Emmy für seine Rolle gewonnen habe und dass er auch einen verdient habe. Gossip Cop Ich habe mich bei einer Quelle in der Nähe von Brown erkundigt, die bestätigt hat, dass die Geschichte nicht wahr ist.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.