Katy Perry und Orlando Bloom streiten sich nicht um den Schauspieler, mit dem er angeblich in geheimem Kontakt steht Selena Gomez trotz eines neuen Berichts. Eines der Promi-Magazine dieser Woche behauptet, die Ehepläne des Paares seien in Gefahr, aber das ist nicht der Fall. Gossip Cop kann die Geschichte entlarven.

Gemäß In Kontakt Perry hat die Hochzeitsplanung des Paares 'gebremst', nachdem er 'eine Reihe von Nachrichten zwischen Orlando und Selena' entdeckt hatte. Eine anonyme Quelle wird mit den Worten zitiert: 'Katy wurde ballistisch und beschuldigte Orlando, sie betrogen zu haben, da sie ihm verboten hatte, mit ihr zu sprechen.' Der mutmaßliche Insider fügt hinzu: „Katy fühlt sich gedemütigt. Sie denkt, Selena ist besessen von Orlando und er hat nichts damit zu tun, mit ihr zu sprechen, obwohl er ihr versichert hat, dass sie nur Freunde sind. Katy ist immer noch eifersüchtig und überdenkt die ganze Hochzeit. '

Diese falsche Geschichte stammt aus einer jahrelangen Situation, die die Boulevardzeitungen in der Vergangenheit scheinbar nicht verlassen haben. Kurz nachdem Perry und Bloom 2016 ihre Beziehung aufgenommen hatten, wurde der Schauspieler fotografiert, wie er mit Gomez in einem Nachtclub in Las Vegas plauderte. Dies führte zu einer Reihe falscher Geschichten, in denen sich die beiden trafen, was nicht der Fall war. Perry selbst wies sogar die betrügerischen Gerüchte zurück.

Perry und Bloom sind jetzt verlobt und es sind drei Jahre seit diesem Nicht-Vorfall vergangen, aber In Kontakt irgendwie fand es notwendig, die Erzählung wieder aufzuwärmen. Eine Quelle in der Nähe von Perry versichert uns nicht nur, dass diese neue Geschichte totaler Unsinn ist, sondern Gomez 'Sprecher bestätigt, dass sie keinen Kontakt zu Bloom hatte.

Die unzuverlässige Verkaufsstelle scheint dieses imaginäre Liebesdreieck zu recyceln, um von Perry und Blooms bevorstehender Hochzeit zu profitieren. Zurück im Jahr 2016, Gossip Cop RadarOnline, die Schwester der Boulevardzeitung, wurde wegen falscher Behauptung überfallen


Perry beschuldigte Taylor Swift, Bloom und Gomez hätten sich zusammengetan. Diese Geschichte behauptete fälschlicherweise, dass Bloom und Gomez im Nachtclub von Las Vegas beim Küssen erwischt wurden. In Wirklichkeit gab es keine Fotos, auf denen sie mehr als nur in einem lauten Club plauderten.

Die ganze Idee einer „Fehde“ zwischen Gomez und Perry ist ebenfalls eine völlig falsche Erzählung. Kurz nach Gomez 'Nierentransplantation im Jahr 2017 Perry schickte eine freundliche Nachricht an Gomez in einem öffentlichen Instagram-Post, der der Mitsängerin erzählt, dass sie ihr Herz und ihre Authentizität „geliebt“ hat. Dies geschah, nachdem Gomez in einem Interview zitiert wurde, dass sie Perry für „großartig“ und „großartig“ hielt. Aus irgendeinem Grund bestehen die Boulevardzeitungen darauf, kein existierendes Drama zu schaffen, obwohl alle Beteiligten klarstellen, dass es kein Drama gibt.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.