Wymer Verlag hat einen Veröffentlichungstermin für den 9. Juli festgelegt „Korn: Folge dem Anführer“ .



1994, KORN Das selbstbetitelte Debütalbum markierte die Ankunft der Band. Es war dunkel und aufdringlich und verlangte ebenso Aufmerksamkeit KORN 's zweites Album im Jahr 1996, „Das Leben ist pfirsichfarben“ . Gut für eine neue Band, aber 1998 'Folgen sie den Anführer' gesehen KORN s Erfolg und Bekanntheit beschleunigen sich exponentiell. Mit konstanter Nachfrage nach den Singles, 'Bekam das Leben' und 'Freak an der Leine' an MTV , KORN die eigenen Erwartungen übertroffen. Sowohl für die Band als auch für ihre Fans war dies der Beginn von etwas Aufregendem, wenn auch Turbulentem.





In diesem Buch, Autor Laura Shenton bietet einen vertieften Einblick in 'Folgen sie den Anführer' aus verschiedenen Blickwinkeln, darunter wie das Album entstanden ist, wie es damals präsentiert und aufgenommen wurde (sowohl live als auch auf Platte) und was es bedeutet KORN s Vermächtnis heute.





'Folgen sie den Anführer' war ein massiver kommerzieller Durchbruch für KORN , debütierend an Nr. 1 auf dem Werbetafel Album-Charts, verkaufte fünf Millionen Exemplare in den USA und brachte zwei Hit-Singles hervor 'Bekam das Leben' und 'Freak an der Leine' .



Sänger Jonathan Davis gesagt Laut über die Aufnahme der LP von 1998: „Die Aufnahme dieser Platte hat mich fast umgebracht. Unser Schnaps- und Alkoholbudget … wir haben etwa 60.000 Dollar für Alkohol ausgegeben, um diese Platte zu machen. Letzte Aufzeichnung von mir, wie ich abgefuckt wurde, und es war verrückt.

Davis erinnerte daran, dass das Album das erste der Band ohne Produzenten war RossRobinson , der produziert hatte KORN Die ersten beiden Platten. Davis erklärte: „Es war Zeit für uns, verschiedene Arten von Songs zu machen. Und es hat sich ausgezahlt, Mann. Es funktionierte.'

September 2018, KORN spielten drei ganz besondere Shows zur Feier des 20-jährigen Jubiläums von 'Folgen sie den Anführer' : in San Francisco, Los Angeles und Las Vegas.