Letztes Jahr berichtete eine Boulevardzeitung darüber Kylie Jenner erwartete nicht ein, sondern drei Babys. Nun, da einige Zeit vergangen ist, Gossip Cop wirft einen Blick zurück auf die Geschichte und ob der Bericht wahr ist.

Kylie Jenners kryptische Schwangerschaftsankündigung

Letzten Februar, NW erklärte, dass es Insiderwissen über Jenners hatte angebliche geheime Schwangerschaft


. Die Geschichte des Magazins zitierte einen vermeintlichen 'alten Freund' des Reality-Stars, der behauptete, ein Instagram-Selfie, das Jenner geteilt hatte, habe einen kryptischen Zweck. Das fragliche Bild zeigte den Schönheitsmogul mit einem Filter, der drei flatternde Schmetterlinge auf ihrem Gesicht hinzufügte. Die Quelle bestätigte nicht vollständig, dass Jenner schwanger war, schlug jedoch vor, dass die drei Schmetterlinge bedeuteten, dass in Zukunft drei Babys kommen würden.

Kylie bat Travis Scott um mehr Kinder?

Die Quelle sagte: 'Kylie wollte wirklich mehrere Schwangerschaften', da dies 'eines der wenigen Dinge war, die ihre Schwestern nicht getan haben'. Der Insider fügte hinzu, Jenner habe ihren Ex-Partner Travis Scott 'gebeten', 'sie nur sechs Wochen nach der Geburt im Jahr 2018 wieder in die Knie zu zwingen'.

Die ganze Geschichte macht keinen Sinn

Gossip Cop korrigierte schnell die widersprüchliche Geschichte zu der Zeit. Der Beitrag, den die Boulevardzeitung als Beweis für ihren albernen Bericht zu verwenden versuchte, wurde vollständig aus dem Zusammenhang gerissen. Kylie Jenner teilte das Bild im Rahmen ihrer Marketingkampagne für ihre Make-up-Linie, die nach ihrer Tochter Stormi benannt ist. Der verwendete Filter war keine kryptische Nachricht, in der behauptet wurde, der Geschäftsinhaber sei mit Drillingen schwanger, sondern nur ein Filter.

Wo stehen Kylie Jenner & Travis Scott heute?

Was die Vorstellung betrifft, dass Jenner Travis Scott 'gebeten' hat, 'sie zu schlagen', Gossip Cop klargestellt, dass dies nicht der Fall ist. Zu der Zeit waren die beiden noch zerbrochen und glücklich, Miteltern ihrer Tochter zu sein. Kürzlich wurde von berichtet UND , dass Kylie Jenner und Travis Scott habe immer noch Gefühle füreinander und sind nicht gegen Versöhnung. Die seriöse Verkaufsstelle enthüllte auch, dass Jenner 'eines Tages unbedingt mehr Kinder haben möchte und Stormi ihre eigenen Brüder und Schwestern zur Verfügung stellen möchte'. In der Zukunft ist alles möglich, wie in der Vergangenheit war dieser Boulevardbericht offensichtlich völlig falsch.

Also, während Gossip Cop Ich kann die Zukunft nicht vorhersagen, und Jenner hat möglicherweise mehr Kinder und trifft sich wieder mit Scott. Bis dies tatsächlich passiert, sollten die Boulevardzeitungen einfach aufhören, mit der Waffe zu springen. Plus, Gossip Cop ist vorsichtig mit allem NW berichtet, wenn es um Jenner geht, da das Magazin in der Vergangenheit nicht vertrauenswürdig war.

Das Tabloid kann es einfach nicht richtig machen

Im Jahr 2019 hatte die gleiche Veröffentlichung angeblich Jenner hatte geplant, ein Rache-Baby zu haben mit ihrem Ex-Freund Tyga. Genau wie diese Drillinge war Jenner nie schwanger mit Tygas Baby. Letztes Jahr behauptete die Boulevardzeitung Jenner hatte eine Liste von kosmetischen Eingriffen Sie wollte fertig sein, nachdem die COVID-Pandemie abgeklungen war. Während die Pandemie noch tobt, war diese angebliche Liste nicht wahr. Gossip Cop Ich habe diese falschen Berichte zu der Zeit kaputt gemacht und wir stehen zu unserer Berichterstattung.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Jennifer Anistons 'New Man' ist Jason Sudeikis

Amber Rachdi aus „My 600-Lb. Leben “: Wo ist sie jetzt?

Bericht: Pete Davidson kündigt wegen 'giftiger' Umgebung bei 'SNL'

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Bericht: Whoopi Goldberg vor der „Gesundheitskrise“

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.