Wurden Kylie Jenner und Travis Scott Planen Sie zu heiraten? Eine Boulevardzeitung bestand darauf, dass das ehemalige Ehepaar nicht nur wieder zusammengekommen war, sondern glücklich nach dem perfekten Hochzeitsort Ausschau hielt. Gossip Cop untersuchte das Gerücht.

Kylie Jenner Eine 'Milliarden-Dollar-Braut'?

'Hier kommt die Milliarden-Dollar-Braut!' getrillert Leben & Stil vor ein paar Monaten. Das Outlet schien überzeugt zu sein, dass Kylie Jenner den Rapper Travis Scott 'heiraten' wollte, der auch der Vater ihrer Tochter Stormi ist. Die beiden hatten sich 2019 getrennt, aber die Quelle der Boulevardzeitung bestand darauf, dass das Paar nach einiger Zeit der Bearbeitung ihrer Probleme wieder aktiv und stärker als je zuvor war. 'Kylie und Travis haben beschlossen, wieder zusammenzukommen, nachdem sie eine gute Zeit als Familie verbracht und über ihre Probleme gesprochen hatten', sagte der Tippgeber.

Tatsächlich lief es für das Duo so gut, dass das Paar angeblich das Rosewood Miramar Beach Hotel besuchte, das nur ein Ort ist, den sie für einen Hochzeitsort in Betracht ziehen. 'Kylie und Travis reisen durch Kalifornien, um sich Hochzeitsorte anzusehen - Santa Barbara, Laguna Beach und Big Sur sind einige der anderen Orte, die sie besucht haben', erklärte der Insider.

Travis Scott sehnt sich nach einem Neuanfang mit Jenner

Ein Blick auf das Meer war anscheinend ein Muss für Jenner, die Quelle wurde verschüttet. 'Sie findet es so romantisch, Gelübde am Meer auszutauschen, und plant, für diesen Anlass ein ganzes Fünf-Sterne-Luxushotel zu vermieten.' Laut einer anderen Quelle will 'Travis einen Neuanfang mit Kylie' und ist voll und ganz mit ihren Plänen einverstanden, 'den Sprung zu wagen'. Jetzt, da die beiden angeblich wieder da waren, 'sind sie mehr verliebt als je zuvor und können es kaum erwarten, es offiziell zu machen.'

Gossip Cop's Take

Hier sind die Fakten: Kylie Jenner und Travis Scott sind nicht offiziell zusammen, was bedeutet, dass Gerüchte über ihre bevorstehende Ehe definitiv falsch sind. Der einzig wahre Teil dieser Geschichte ist, dass die beiden eine bewundernswerte Beziehung zur gemeinsamen Elternschaft unterhalten haben. Sie sind auch gute Freunde geblieben und scheinen es zu genießen, Zeit miteinander zu verbringen, auch wenn ihre Tochter nicht mitfährt.

Obwohl Scott und Jenner ziemlich oft zusammen gesehen wurden, einschließlich einer Reise nach Aspen über die Feiertage mit ihrem Kleinkind, zeigte das letzte Beziehungsupdate, dass sie sich als Co-Eltern wohler fühlten als als romantische Partner. Eine Quelle nah an der Situation erzählt


Menschen Im Juni „verstehen sich Kylie und Travis. Sie genießen es, mit denselben Leuten abzuhängen. Und sie verbringen offensichtlich viel Zeit mit Stormi. Miteltern zu sein scheint für sie besser zu funktionieren als in einer romantischen Beziehung zu sein. “

Das ist keine Überraschung Gossip Cop Das Leben & Stil würde so eine offensichtlich falsche Geschichte laufen lassen. Immerhin haben wir dieses Outlet in der Vergangenheit gesprengt, weil wir die Wahrheit über Kylie Jenners Beziehung zu Travis Scott gesagt haben. Kurz nachdem das Paar sein erstes Kind begrüßt hatte, behauptete diese Boulevardzeitung dies Jenner erwartete bereits ihren zweiten mit Scott . Offensichtlich ist das vorhergesagte Baby nie aufgetaucht. Die Steckdose auch beschuldigte Jenners Schwester Kendall, mit Scott geschlafen zu haben , aber dieses Gerücht stellte sich auch als falsch heraus. Wenn eine Boulevardzeitung so viele Probleme hat, die Wahrheit zu sagen, ist es leicht, misstrauisch zu sein.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Portia de Rossi in 'Wut' über Ellen DeGeneres 'Ex

Caitlyn Jenner, Sophia Hutchins heiraten? Was wir wissen

Jetzt wissen wir, warum Michael Strahan nicht auf 'Good Morning America' ​​war.

YNW Melly: Alles, was Sie über den Doppelmordfall des Rapper wissen müssen

Schwangere Meghan Markle 'Ditching' Prinz Harry?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.