Eine aktuelle Boulevardzeitung behauptet Mariah Carey will heiraten und bis Weihnachten ein Baby bekommen ist falsch. Gossip Cop hat die Geschichte untersucht und kann den Rekord gerade stellen. Folgendes haben wir herausgefunden:

Ein neuer Artikel von Frauentag behauptet, Carey möchte eine „Janet Jackson“ machen und mit ihrem Freund Bryan Tanaka ein 50-jähriges Baby bekommen. Das Outlet, in dem auch behauptet wird, die Sängerin sei mit Tanaka verlobt, sagt, Carey sei immer noch 'auf einem Höhepunkt' von ihrem jüngsten Low-Key Geburtstagsfeier


dass sie ihre Aufregung über ihre Babynachrichten nicht zurückhalten konnte. 'Sie ist so schlecht darin, Geheimnisse zu bewahren, besonders solche, die so groß sind', erzählt eine sogenannte Freundin dem Outlet. Der vermeintliche Insider fährt fort: 'Es waren schwierige Jahre. Sie ist seit Januar bei einem Fruchtbarkeitsarzt und bereitet ihren Körper auf die IVF vor, aber sie hat nicht ausgeschlossen, einen Ersatz zu verwenden. '

Die skizzenhafte Quelle fügt hinzu: 'Sie hat ihre Eier vor Jahren eingefroren, das ist also nicht das Problem, sie möchte zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben keine Schwangerschaft durchmachen.' In der Veröffentlichung wird behauptet, die Anwälte des Sängers hätten Tanaka „vorab vorbereitet“, damit das Coupé in Aspen, Colorado, eine Hochzeit im „Winterwunderland“ feiern kann. 'Mariah sieht, wie großartig er mit ihren Kindern ist und weiß, dass es das ultimative Geschenk wäre', erzählt die Quelle der Verkaufsstelle. So verträumt das auch klingt, es ist komplett hergestellt.

Carey und Tanaka planen weder eine Hochzeit im Winterwunderland, noch sucht der Sänger ein Baby. Gossip Cop erkundigte sich bei einem Sprecher von Carey, der über den Bericht lachte. Zusätzlich, Carey erklärte 2011, dass sie keine Kinder mehr bekommen würde . 'Wenn Gott sich dafür entscheidet, mir das anzutun, dann würde das anders passieren. Ich glaube nicht, dass wir es jemals wieder versuchen würden.' Ich weiß wirklich nicht, ob ich es nach dem, was ich durchgemacht habe, schaffen kann, es war wirklich hart “, sagte der Sänger Greifen Sie auf Hollywood zu . Frauentag hat keine Ahnung, wovon es spricht, was nicht schockierend ist, da die Boulevardzeitung zuvor ungenaue Geschichten über Carey geschrieben hat.

Gossip Cop Die Veröffentlichung wurde im September 2019 wegen falscher Behauptung abgebrochen Carey kam wieder mit Nick Cannon zusammen und bekam ein Baby . Eine angebliche Quelle behauptete, die Sängerin habe 'ihre Beziehung zu Tanaka abgebrochen, als es wieder ernst wurde' mit Cannon. Die gesamte Erzählung war falsch und unwahr. Gossip Cop überprüft mit einer Quelle in der Nähe der Situation, die bestätigt, dass der Bericht falsch ist. Wir haben die falsche Geschichte damals entlarvt, so wie wir es oft getan haben falsche Berichte über Mariah Carey in der Vergangenheit.

Quellen

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.