Sind Matthew Perry und Matt LeBlanc auf dem Weg zum 'Fat Camp' vor dem mit Spannung erwartet Freunde Wiedervereinigung


? Gossip Cop hat in die Geschichte geschaut und den Rekord gerade gestellt.

Laut der National Enquirer , Perry und LeBlanc, die Joey Tribbiani bzw. Chandler Bing porträtierten, werden zur Vorbereitung auf das Fat Camp „verschifft“ Freunde Wiedersehen speziell . Die Boulevardzeitung, die die beiden Schauspieler beleidigt, indem sie sie als „Mammuts“ bezeichnet, behauptet, dass die Produzenten der Show darauf bestehen, dass die Schauspieler wieder in Form kommen, damit sie „wie ihr altes Selbst aussehen“ können.

Kate Beckinsale und Ben Affleck

'Beide Matthews sind außer Form und müssen drastische Maßnahmen ergreifen, wenn sie die Hoffnung haben, rechtzeitig für ihre Fans auch nur annähernd wie ihr altes Ich auszusehen', schnaubt ein vermeintlicher Insider. Die ungenannte Quelle setzt Perry fort und LeBlancs Gewichtskrise ist eine 'drastische Situation, die extreme Maßnahmen erfordert'. Anscheinend ist 'Fat Camp', wie die zweifelhafte Quelle behauptet, die 'einzige Option'. 'Die Kräfte, die wollen, dass die beiden Matts für die Zuschauer angenehm und näher an der Art und Weise aussehen, wie sie vor 16 Jahren ausgesehen haben', fügt der anonyme Tippgeber hinzu.

Während Produktion für die Wiedervereinigung wurde aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie gestoppt. Die Zeitung behauptet, dass alle an der Show Beteiligten „bereit sind zu warten“, bis die beiden Matthews wieder in Topform sind. 'Niemand will sie in ein Paar Spanx gießen', schließt der sogenannte Insider.

Insgesamt ist die Geschichte völlig erniedrigend und stark übertrieben. Es ist nicht zu leugnen, dass Fans der legendären Serie auf ihren Sitzen jucken, wenn die Besetzung im Fernsehen wieder vereint wird, aber die Show kam vor fast zwei Jahrzehnten heraus. Wir bezweifeln sehr, dass irgendjemand die Besetzung unter Druck setzt, so auszusehen, wie sie es vor 16 Jahren getan hat. Und während die unzuverlässige Boulevardzeitung die Worte einer unbenannten und nicht nachvollziehbaren Quelle verwendet, hat ein tatsächlicher Vertreter von LeBlanc diese falsche Geschichte geleugnet. Wir werden die Worte einer qualifizierten Quelle über wen auch immer nehmen Enquirer 'S 'Quelle' ist. Außerdem wäre dies nicht das erste Mal, dass die Boulevardzeitungen erfundene Geschichten über die Besetzung von erstellten Freunde .

Letztes Jahr haben wir das kaputt gemacht Enquirer für die falsche Behauptung Courteney Cox bot Perry eine Beziehung an wenn er nüchtern bleiben könnte. Die falsche Geschichte behauptete, dass die Schauspielerin, die Perrys Liebesinteresse auf dem Bildschirm spielte, Monica Geller, Perry sagte, dass sie bereit wäre, ihm eine Chance zu geben, wenn er 'seine Nase sauber halten' würde. Gossip Cop wandte sich an eine Quelle in der Nähe von Cox, die bestätigte, dass die Geschichte nicht wahr ist. Es ist erwähnenswert, dass Cox ist in einer festen Beziehung und ist seit Jahren mit Rockstar Johnny McDaid zusammen, was die Boulevardzeitung in diesem gefälschten Bericht praktisch weggelassen hat.

Vorher haben wir die Boulevardzeitung freigelegt, OK! , die eine Tochtergesellschaft der ist Enquirer für die Behauptung Perry war mit Courteney Cox zusammen . Die Zeitschrift behauptete, die beiden hätten eine 'blühende Romantik', nachdem sie beim gemeinsamen Mittagessen gesehen wurden. Dies war auch eine andere erfundene Geschichte. Perry und Cox sind seitdem nahe geblieben Freunde endete, wie auch die anderen Darsteller. Oh ja, und da ist es ihre Beziehung zu Johnny McDaid .

Weine nicht, weil es vorbei ist, lächle, weil

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.