Eine der Boulevardzeitungen dieser Woche behauptet Michael Douglas „Krebs ist zurückgekehrt und der Schauspieler hat nur noch Monate zu leben. Die Geschichte ist völlig falsch. Gossip Cop kann es korrigieren.

Bei dem 74-jährigen Schauspieler wurde 2010 Zungenkrebs im vierten Stadium diagnostiziert, aber seitdem hat er sich vollständig erholt. Laut der Globus Douglas wird jedoch erneut von der Krankheit heimgesucht. 'Michael hat in den letzten Monaten enorm an Gewicht verloren', erzählt eine angebliche Quelle der Zeitschrift. 'Er ist unglaublich schwach und sein Gesicht ist mit beängstigenden Flecken bedeckt - häufige Anzeichen einer Krebsbehandlung.'

Der angebliche Insider des Outlets fügt hinzu: 'Er ist so hager, dass er fast so aussieht, als wäre er bereits gestorben. Jeder ist überzeugt, dass sein Krebs mit aller Macht zurückgekehrt ist. “ Der scheinbar nicht existierende Tippgeber kommt zu dem Schluss: 'Sein Aussehen ist so beängstigend, dass die Menschen um ihn herum davon überzeugt sind, dass er möglicherweise nicht mehr als sieben Monate zu leben hat.'

Der Artikel der Boulevardzeitung, der auf Behauptungen einer anonymen Quelle basiert, ist völlig falsch. Gossip Cop streckte die Hand nach Douglas 'Sprecher aus, der uns in der Akte mitteilt, dass der Schauspieler 'vollkommen in Ordnung' ist. Der Repräsentant des Schauspielers, der qualifiziert ist, in seinem Namen zu sprechen, weist ferner darauf hin, dass er gerade die Dreharbeiten durchführt zweite Staffel seiner Netflix-Serie 'The Kominsky Method'.


Leider ist die Globus hat eine lange Geschichte, in der Prominente mit nicht vorhandenen Gesundheitsproblemen belastet wurden. Erst letzten Monat, Gossip Cop rief die Boulevardzeitung aus, weil sie fälschlicherweise behauptet hatte Robert Redford hatte nur noch Monate zu leben weil er an einem Rückfall von Kinderlähmung litt. In Wirklichkeit ist der 82-jährige Schauspieler in guter Verfassung und hat eine Reihe von Projekten, die er produzieren und inszenieren möchte.

Kurz zuvor Gossip Cop Ich habe die Steckdose gesprengt, weil ich mir eine Geschichte ausgedacht habe Russell Crowe 'frisst sich ins Grab'. Und vor diesem Unsinn haben wir den angeblichen Bericht des Magazins entlarvt Barbra Streisand lag im Sterben von einer zwanghaften Essstörung. Sowohl der Schauspieler als auch der legendäre Sänger sind bei bester Gesundheit.

Inzwischen, wenn die Globus ist nicht damit beschäftigt, Douglas zu töten, sondern versucht, nicht existierende Probleme in seiner Ehe zu schaffen. Letztes Jahr, Gossip Cop hat die Veröffentlichung wegen falscher Behauptung gesprengt Douglas und seine Frau Catherine Zeta-Jones hatten Probleme mit der Ehe über den sogenannten 'Schwarm' des Schauspielers in Michelle Pfeiffer. Diese Erzählung wurde komplett erfunden und das Paar ist immer noch glücklich verheiratet. Dieser neueste Artikel über die Gesundheit des Schauspielers ist eher eine Lüge der häufig diskreditierten Boulevardzeitung.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.