Tom Cruise hatte ursprünglich geplant zu schießen W: 7 und Mission: Unmöglich 8 Rücken an Rücken, aber die Nachricht kam kürzlich, dass dieser Plan zerquetscht worden war. Eine Boulevardzeitung berichtet Mi: 7 war zu teuer, erzwingen W: 8 verspätet sein. Gossip Cop untersucht.

'Mission abgebrochen!'

Laut der National Enquirer „Der ehrgeizige Tom Cruise hat es gewagt, hintereinander zu schießen Unmögliche Mission Filme


, aber der Plan des Superstars “wird nur ein Traum bleiben. Quellen sagen: 'Das Studio hat beim zweiten Streifen den Stecker gezogen, nachdem es die explodierenden Kosten für den ersten gesehen hatte.' Die Filme 'waren Tage vor Drehbeginn im Jahr 2020', bevor COVID-19 eine Verzögerung erzwang, aber Crusie 'machte weiter'.

Die Produktion wurde von 'mehrfachen Verzögerungen' geplagt, und Cruise 'wurde sogar von Audio gefangen, das die Crew wütend beschimpfte.' Ein Spion sagte: „Der Film hat eine Menge Geld gekostet, und das Studio will es Stellen Sie sicher, dass es ein todsicherer Treffer ist bevor Sie sich zu einem anderen Film verpflichten. “ Die Geschichte, die mit Cruise endet, schwitzt, weil 'er weiß, dass seine ganze Karriere davon abhängt'.

Seine Karriere reitet nicht darauf

Es ist erwähnenswert, dass Crusie ein ausführender Produzent der Unmögliche Mission Filme, so dass die Entscheidung, den achten Film zu verzögern, teilweise bei ihm liegen würde. Kreuzfahrt ist an mehrere Nicht-Kreuzfahrt gebunden MICH Es ist eine große Übertreibung zu sagen, dass seine Karriere auf diesem basiert. Darüber hinaus ist diese Action-Serie ansonsten ein bewährter Geldverdiener für Paramount W: 7 wäre überhaupt nicht grün beleuchtet gewesen.

Einfach nicht wahr

Mission: Unmöglich 8 wird verzögert, aber die Argumentation ist komplizierter als diese Boulevardzeitung vermuten lässt. Der ursprüngliche Plan war es gewesen, die beiden Filme hintereinander zu drehen, aber das ist, seufz, unmöglich, weil Cruise es getan hat Werbepflichten für Top Gun: Außenseiter . Die Veröffentlichung wurde aufgrund von COVID-19 verzögert, wodurch sich der Zeitplan des Schauspielers drastisch änderte. Mission: Unmöglich 8 wird wahrscheinlich beginnen, sobald die Pressetour von Cruise beendet ist.

Andere falsche Kreuzfahrtgeschichten

Das Enquirer hat den Eindruck, dass Cruises Karriere irgendwie in Schwierigkeiten steckt. Er ist immer noch einer der bankfähigen Stars Hollywoods. Wir sind pleite zahlreiche Geschichten über Cruise, der versucht, mit verschiedenen Schauspielern zusammenzuarbeiten, um seine Karriere voranzutreiben, aber seine Karriere muss nicht wirklich angekurbelt werden. Diese Boulevardzeitung behauptete, er habe es versucht arbeite mit Reese Witherspoon , aber diese Zusammenarbeit hat nie stattgefunden.

Diese Boulevardzeitung behauptete auch, Nicole Kidman habe es versucht heb ihre Kinder weg von Scientology, aber ein Vertreter von Kidman erzählte Gossip Cop In der Akte gab es „keine Wahrheit“ zu dieser Geschichte. Wir haben auch eine verrückte Geschichte über a Cher alles erzählen das hätte Details einer angeblichen Affäre enthalten, die sie mit Cruise hatte, aber niemand weiß, was in Chers noch zu veröffentlichenden Memoiren stehen wird. Es war nur eine Standard-Alleskönner-Geschichte über was könnten offenbart werden.

Diese Boulevardzeitung hat eindeutig keinen legitimen Einblick in das Leben oder die Karriere von Cruise. Die beschriebene Verzögerung ist völlig falsch, da Cruise lediglich einen weiteren Blockbuster promoten muss, bevor er filmen kann W: 8 .

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Kim Kardashian hat bereits ihren ersten Promi-Bewerber nach der Scheidung

Kanye West hat nach der Scheidung einen eigenen Promi-Bewerber

Prinz Charles versucht, das Sorgerecht für Prinz Harry und Meghan Markles Sohn zu bekommen?

Bericht: 'Fixer Upper' -Chip, Joanna Gaines Fehde mit 'Home Town' Ben, Erin Napier

Brooke Shields Kaum nach schweren Verletzungen wieder zu Fuß