Sind Prinz Charles und Camilla Parker Bowles heimlich aufbrechen? Ein Bericht besagt, dass die beiden nur zusammen bleiben, um mehr Kraft zu bekommen. Gossip Cop untersucht.

'Charles & Camilla: Heimlich getrennt'

In einem exklusiven von der Globus In der Verkaufsstelle heißt es: 'Das böse Blut zwischen Prinz Charles und Camilla ist überkocht, und jetzt leben die feudalen Royals ein getrenntes Leben unter verschiedenen Dächern.' Quellen 'bestehen darauf, dass Saufen und ununterbrochene Kämpfe sie auseinander getrieben haben.' Die beiden sind 'immer noch fleißig, wenn es darum geht, für königliche Funktionen zusammen zu sein, und es ist unwahrscheinlich, dass sie sich scheiden lassen.'

Prinz Charles und seine Frau haben über 'Camillas Durst nach Macht, Verschwörung ... und Gin' gestritten. Das Paar bleibt vorerst zusammen, weil es „den Preis im Auge hat - die Krone“. Insider fügten hinzu, dass die beiden könnten noch übergangen werden


zugunsten von Prinz William und Kate Middleton, also 'Popularität ist ein Schlüsselfaktor in der Nachfolge.' Der Artikel schließt mit der Feststellung, dass 'es traurig ist, wie sich ihre Beziehung in eine Vernunftehe verwandelt hat, aber eine Kombination aus Stolz, Ehrgeiz und Macht sie zusammenhält - zumindest vorerst.'

Nachfolge ist kein Beliebtheitswettbewerb

Gossip Cop hat darauf hingewiesen endlose Zeiten Die Nachfolgelinie hat nichts mit Popularität zu tun. Der nächste König wird Prinz Charles sein, nicht weil Königin Elizabeth ihn mag, sondern weil die Nachfolgeregeln vom Parlament diktiert wurden. Eine Scheidung zwischen Prinz Charles und Bowles würde seine Chancen, König zu werden, nicht beeinträchtigen, genauso wie seine Trennung von Prinzessin Diana hat es auch nicht beeinflusst.

Prinz Charles und Bowles sind immer noch glücklich zusammen. Sie vor kurzem Freiwillige im Impfstoff besucht zusammen und schien in Ordnung. Diese Boulevardzeitung ist nur eine weitere falsche Geschichte, die Bowles zu einer machtgierigen und rachsüchtigen Frau macht, die ebenso falsch wie typisch für königlichen Klatsch ist. Diese Verkaufsstelle behauptete, Bowles sei gewesen von Königin Elizabeth herabgestuft über Bowles 'Wunsch nach Macht, aber das ist einfach nie passiert.

Weitere falsche Geschichten

Gossip Cop hat diese Boulevardzeitung bereits wegen falscher Berichterstattung gesprengt Prinz Charles hat ein Alkoholproblem da es überhaupt keine harten Beweise gab. Wir haben auch seine Geschichte über Königin Elizabeth entlarvt forderte die Scheidung ihres Sohnes Camilla Parker Bowles . Prinz Charles hatte jeden Anreiz nicht Bowles zu heiraten, aber er folgte seinem Herzen.

Diese Boulevardzeitung hat bereits berichtet, dass Prinz Charles eroberte den Thron , aber das ist nie passiert. Das Globus Hat auch Jahre verbracht die Verschwörungstrommel schlagen über Prinzessin Dianas tragischen Tod. Es verabscheut Bowles und Prince Charles und hat keine Bedenken, falsche Geschichten über sie zu drucken.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Kim Kardashian hat bereits ihren ersten Promi-Bewerber nach der Scheidung

Kanye West hat nach der Scheidung einen eigenen Promi-Bewerber

Prinz Charles versucht, das Sorgerecht für Prinz Harry und Meghan Markles Sohn zu bekommen?

Bericht: 'Fixer Upper' -Chip, Joanna Gaines Fehde mit 'Home Town' Ben, Erin Napier

Brooke Shields Kaum nach schweren Verletzungen wieder zu Fuß