Was ist los mit? Prinz William und Kate Middleton ihre Familie erweitern? Im Jahr 2020 behauptete eine Boulevardzeitung, das königliche Duo habe ein weiteres Baby auf dem Weg. Gossip Cop Ich habe dieses Gerücht noch einmal überprüft, um festzustellen, was wirklich los war.

Prinz William, Kate Middleton überglücklich über das vierte Baby?

Letztes Jahr, Leben & Stil berichteten, dass Prinz William und seine Frau Kate Middleton mit ihrem vierten Kind schwanger waren. Das angebliche Neugeborene sei eine willkommene Überraschung für die königliche Familie, betonte die Boulevardzeitung. Dies war eine besonders gute Nachricht angesichts der jüngsten Schwierigkeiten, einschließlich der plötzlichen Abreise von Prinz Harry und seiner Frau Meghan Markle


, ebenso wie Kontroverse um den umkämpften Prinzen Andrew .

Gute Nachrichten nach einem harten Jahr

Die erfreuliche Nachricht war auch genau das, was Prinz William und seine Frau brauchten, nachdem sie im Jahr zuvor Vorwürfen und Gerüchten über einen Betrugsskandal ausgesetzt waren. Obwohl eine Quelle für die Boulevardzeitung darauf bestand, dass das angebliche Neugeborene kein 'Pflasterbaby' war, hatten sich die Dinge deutlich verbessert, nachdem das Paar angeblich von der Schwangerschaft erfahren hatte.

„William und Kate geht es wirklich gut und sie sind nach dem Betrugsdrama wieder auf dem richtigen Weg. William hat sich sogar zu einem aufmerksamen Ehemann entwickelt ', krähte der Tattler und fügte hinzu:' Er sorgt dafür, dass Kate den Rest bekommt, den sie braucht, und hat mehr Verabredungen organisiert. '

Alle Anzeichen einer Schwangerschaft seien vorhanden, argumentierte die Boulevardzeitung. Eine Quelle behauptete, obwohl Middleton immer noch 'unglaublich schlank' sei, habe die Herzogin von Cambridge tatsächlich 'ein paar Pfund zugenommen und eine kleine Beule'. Die Quelle fügte hinzu: 'Sie vermeidet Alkohol und legt liebevoll ihre Hand auf ihren Bauch, wenn sie denkt, dass niemand hinschaut!'

Die Quelle vermutete, dass Middleton im dritten Monat schwanger war und fügte hinzu: 'Es geht das Gerücht, dass sie William mit den erfreulichen Neuigkeiten am Valentinstag überrascht hat.' Es ist ein ganzes Jahr her, seit die Boulevardzeitung ein viertes Baby vom Herzog und der Herzogin von Cambridge vorausgesagt hat. Wo ist also das Baby?

In Wirklichkeit

Boulevardzeitungen wissen, dass die Menschen immer aufgeregt sind, von einem neuen königlichen Baby zu hören Berichte wie diese neigen dazu, die ganze Zeit aufzutauchen. Offensichtlich hatte Kate Middleton im letzten Jahr kein neues Baby. Es ist also klar, dass diese Verkaufsstelle nur versuchte, aus einem unbegründeten Gerücht Kapital zu schlagen, um die Leser zum Kauf ihrer Zeitschrift zu verleiten.

Diese Verkaufsstelle ist seit Jahren voller gefälschter Schwangerschaftsankündigungen für Kate Middleton. Monate bevor Middleton ihr drittes Kind, Prinz Louis, begrüßte, behauptete die Boulevardzeitung Sie war schwanger mit Zwillingsmädchen . Das war offensichtlich falsch. Die Verkaufsstelle hat auch schlechte Vorhersagen getroffen Middletons dritte Schwangerschaft und berichtete die Nachrichten einige Monate zu früh, um es zu glauben.

Mehr von Gossip Cop

Prinz Charles reist nach Amerika, um Prinz Harry und Meghan Markle ihre Titel zu entziehen?

Bericht: Prinz Harry und Meghan Markle netto 500 Millionen US-Dollar für ein Interview

Königin Elizabeth reagiert auf Rassismusvorwürfe von Meghan Markle, Prince Harry Interview