Vor zwei Wochen jährte sich zum 43. Mal Elvis Presleys Tod in seiner Heimat Graceland in Memphis. Zwei Boulevardzeitungen haben sich dieses Datum angesehen und scheinen inspiriert worden zu sein, zwei getrennte Geschichten zu erfinden, in denen seine Ex-Frau behauptet wird. Priscilla Presley und ihre Tochter, Lisa Marie Presley , sind zurückziehen


zum Platz Sie riefen für ein paar Jahre zu Hause an In den 1960ern. Gossip Cop untersucht die Vorwürfe.

Lisa Marie Nach Graceland nach Hause gehen?

Letzte Woche, OK! lief eine zweifelhafte Geschichte mit der Überschrift 'Lisa Marie Flucht nach Graceland?' Darin zitierte die Veröffentlichung einen vermeintlichen 'Kumpel' mit den Worten: 'Lisa Marie ist überzeugt, dass ihre Nähe zum Geist ihres Vaters der beste Versuch ist, ihr Leben wieder in Schwung zu bringen.' Außerdem hat sie Graceland immer geliebt. '

In der Tat hatte Lisa Marie Presley einige schwierige Jahre. Im Juli tragisch ihr Sohn Benjamin nahm sich das Leben und sie hatte in den letzten Jahren auch einige finanzielle und persönliche Probleme. Sie ließ sich 2016 von ihrem 10-jährigen Ehemann Michael Lockwood scheiden verließ die Scientology Kirche im selben Jahr, in dem sie seit ihrer Kindheit Mitglied war. Es ist sinnvoll, dass sie nach all dem, was sie durchgemacht hat, in ihre Kindheit zurückkehren möchte. Lisa Marie behält 100 Prozent der Anteile an Graceland und all seinen Habseligkeiten, obwohl sie vor mehr als einem Jahrzehnt den größten Teil des Geschäfts von Elvis verkauft hat.

Das Cover des National Enquirer vom 6. September 2020 mit der Überschrift über Priscilla Presley in der Ecke.

(National Enquirer)

Priscilla Bereit, LA hinter sich zu lassen?

Diese Woche hat die National Enquirer Auf dem Cover steht eine Geschichte, in der behauptet wird, Priscilla Presley sei 'nach 53 Jahren wieder in Graceland'. Auf den Seiten der unzuverlässigen Boulevardzeitung wird in der Geschichte behauptet, dass Priscilla dies jetzt getan hat verkaufte ihr Haus In Los Angeles, in dem sie seit mehr als 50 Jahren lebt, zieht sie wegen des Selbstmordes ihres Enkels nach Memphis.

OK! und das National Enquirer sind beide im Besitz derselben Muttergesellschaft, aber es gibt keine Erwähnung, dass Lisa Marie das Graceland in die USA zurückzieht Enquirer Geschichte, die seltsam erscheint. Wenn beide Frauen zurückziehen, scheint es, dass die Verkaufsstelle dies erwähnen würde. Der Grund, Gossip Cop Verdächtige, dies wurde nicht erwähnt, weil keine der beiden Geschichten wahr ist.

Touristen außerhalb von Graceland in Memphis

(jejim / Shutterstock.com)

Graceland ist jetzt ein Museum

Das größte Problem mit der Geschichte ist die Tatsache, dass Graceland jetzt und seit den frühen 1980er Jahren ein Museum ist. Kurz nach dem Tod des Königs öffnete Priscilla das Haus für Besichtigungen und in den Jahren seitdem ist das Unternehmen erheblich gewachsen. Wenn Sie schon einmal waren, wissen Sie, dass der Komplex beide Seiten des Elvis Presley Boulevard in Memphis einnimmt, mit Souvenirläden und seinem Privatjet auf der anderen Straßenseite. Das Herrenhaus selbst, in dem Elvis 1977 berüchtigt im Badezimmer starb, führt täglich Führungen durch den ersten Stock und den Keller durch.

Elvis Presley

(Juli Scalzi / Shutterstock.com)

Das wirft also die Frage auf, wo genau Lisa Marie und Priscilla leben werden. Es ist nicht überraschend, dass keiner der falschen Berichte dies anspricht. Ist geplant, das Museum zu schließen? Werden sie im zweiten Stock herumlaufen, während die Horden von Touristen den Dschungelraum unter sich bestaunen? Beide Optionen scheinen fast unmöglich zu machen. Was weitaus wahrscheinlicher ist, ist das Beide Artikel sind völlig falsch .

Unser Urteil

Gossip Cop kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber dies ist angesichts der Beweise höchstwahrscheinlich falsch.

Taylor Swift Höhe mit Absätzen