Königin Elizabeth die zweite hat endlich geantwortet Prinz Harry und Meghan Markles Bombeninterview mit Oprah Winfrey


. In der vom Buckingham Palace veröffentlichten Kurznachricht würdigte die Königin auch die Behauptungen des Paares über Rassismus, die sie als 'besorgniserregend' bezeichnete.

Meghan Markle, Prinz Harry Lob Rassismus Vorwürfe bei der königlichen Familie

Meghan Markle sagte Oprah Winfrey während ihres Interviews gab es 'Bedenken und Gespräche' darüber, wie dunkel die Haut ihres Sohnes Archie sein würde, wenn er geboren wurde. Prinz Harry, der in diese Gespräche eingeweiht war und anscheinend später seine Frau über die Kommentare informierte, bestätigte die Behauptungen, obwohl er sich weigerte zu sagen, wer die Kommentare abgegeben hatte.

Königin Elizabeth antwortet

Nun, Tage nachdem das Interview ausgestrahlt wurde, Der Buckingham Palace veröffentlichte eine Erklärung von der Königin. 'Die ganze Familie ist traurig zu erfahren, wie herausfordernd die letzten Jahre für Harry und Meghan waren', begann die Botschaft. 'Die aufgeworfenen Fragen, insbesondere die der Rasse, betreffen.'

In dem offenen Brief wurde dann bestätigt, dass „einige Erinnerungen variieren können, aber sehr ernst genommen werden und von der Familie privat angesprochen werden.“ Abschließend wiederholte die Botschaft, dass 'Harry, Meghan und Archie immer sehr geliebte Familienmitglieder sein werden'.

Die sorgfältig formulierte Aussage ging eine dünne Linie zwischen der Unterstützung von Prinz Harry und Markle, ohne alles, was das Paar behauptete, vollständig zu bestätigen. Obwohl die Boulevardzeitungen oft behaupten, dass die Beziehung zwischen den abtrünnigen Königen und dem Rest der britischen Königsfamilie ist bis zur Erleichterung angespannt Es kann noch Hoffnung auf eine Versöhnung für sie geben.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Julia Roberts 'Ehemann' Glad 'Schauspielerin will Trennung vor Gericht?

Jennifer Lopez schwanger mit 'Miracle Baby'?

Olivia Munn teilt ihr 'würzigstes' braless Foto für den B-Day eines Freundes

'Glee' -Fluch: Die tragischsten Momente der geliebten Show

Kim Kardashian ist wieder zusammen, schmeißt eine Scheidungsparty und sucht nach der Trennung von Kanye West das Sorgerecht?