Sind Victoria Beckham und Blake Lively gemeinsam eine neue Modelinie lancieren? Einem Bericht zufolge braucht Victoria Livelys Hilfe, um finanziellen Ruin zu vermeiden. Gossip Cop untersucht.

'Rette mich vor dem Bankrott'

Gemäß Neue Idee 'Die Freundschaft von Victoria Beckham und Blake Lively könnte sich in ein profitables Unterfangen verwandeln.' Insider sagen, dass die beiden Mütter „gemeinsam eine Mutterschaftslinie entwerfen wollen“. Eine Quelle sagte, dass Livelys [Beckham] geliebt hat, seit sie ein Spice Girl war und über die Jahre eine große Unterstützerin ihrer Modelinie war.

Laut der Boulevardzeitung versucht Lively, „ihrer gescheiterten Lifestyle-Website nachzugehen“, mit Umstandsmode. 'Mit dem Anzahl der Babys


Sie und Victoria hatten im Laufe der Jahre eine Mutterschaftslinie eine natürliche Wahl “, berichtet eine Quelle der Verkaufsstelle. Für Beckham ist eine Marke mit Lively „eine Art Rettungsfloß, da ihr Geschäft seit Jahren rote Zahlen schreibt“, fügte die Quelle hinzu.

Wiederholte Erzählung

Gossip Cop hat vor ein paar Monaten eine fast identische Version dieser Geschichte kaputt gemacht, als die Globus behauptete, Beckham sei zusammen mit Kim Kardashian für eine lebensrettende Modelinie. Die beste Verbindung, die diese Boulevardzeitung herstellen kann, ist, dass sowohl Lively als auch Beckham Kinder haben und dass Lively ist ein Fan von Beckham , das ist böser wackeliger Boden zu nehmen. Zumindest Kardashian und Beckham sind seit Jahren befreundet.

Im Gegensatz zu diesen beiden Berichten geht es Victoria Beckham finanziell gut. Während ihre Modelinie von COVID-19 getroffen wurde, haben sie und David Beckham immer noch Millionen gemacht von ihren Sport- und Mediengeschäften. Sie ist Millionen Pfund vom Bankrott entfernt, daher ist diese Geschichte falsch.

Außerdem, Gossip Cop hat keine Ankündigungen oder Neuigkeiten über eine Zusammenarbeit mit Lively gefunden. Es wäre nicht intuitiv, eine Lifestyle-Marke im Geheimen zu lancieren. Da war Livelys Lifestyle-Marke Preserve 2015 geschlossen hat sie kein öffentliches Interesse daran gezeigt, neue Lifestyle-Marken zu gründen.

Viele falsche Geschichten

Diese Geschichte stammt aus derselben Boulevardzeitung, die auch genannt wurde Victoria Beckham zu 'Momzilla' über die Planung der Hochzeit ihres Sohnes Brooklyn Beckham. Es behauptete, sie sei es königliche Gäste einladen gegen die Wünsche der Braut. Aufgrund von COVID-19 liegen Hochzeitspläne in der Luft, und die Boulevardzeitung hatte keinerlei eindeutige Beweise.

Wenn sie ihren Sohn nicht verärgert, Neue Idee porträtiert Beckham als eifersüchtig. Sie war verärgert über Davids flirty Instagram Nachrichten in Richtung Jennifer Aniston und war wütend, dass er eine Assistentin engagiert hat . Wenn die Berichterstattung über jemanden ausschließlich negativ ist, ist es ziemlich schwierig, dieser Steckdose zu vertrauen. Victoria wird nicht wütend, wenn David mit einer anderen Frau spricht, daher sind diese Geschichten falsch.

Victoria Beckham steht weder vor dem Bankrott noch arbeitet sie mit Blake Lively zusammen. Diese Geschichte kam aus dem Nichts.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Prinz Charles reist nach Amerika, um Prinz Harry und Meghan Markle ihre Titel zu entziehen?

Die Klage von Property Brothers zeigt, wie viel es Hausbesitzer gekostet hat, in der Show zu erscheinen

Denise Richards 'Tochter wurde gerade 17 und sieht genauso aus wie ihr berühmter Vater

Wer ist Lily von AT & T? Alles über Milana Vayntrub

Bericht: Mark Harmon hat 'NCIS: New Orleans' wegen Scott Bakula Feud abgesagt