Lisa Marie Presley erlitt eine unbeschreibliche Tragödie, als sie verlor ihren Sohn Benjamin Keough


. Vor Monaten behauptete eine Boulevardzeitung, dass der Sänger mit gebrochenem Herzen nach Graceland zurückkehren würde. Gossip Cop wirft nun einen Blick auf den Bericht und die Wahrheit hinter dem Gerücht.

Lisa Marie Presleys Umzug mit gebrochenem Herzen?

Vor fast fünf Monaten hat die Globus berichtete, dass Presley ihre letzten Tage in Graceland verbringen und dann von ihrem Vater Elvis Presley und ihrem Sohn begraben werden wollte. Gossip Cop sollte einwerfen, dass Lisa Marie Presley nicht bei schlechter Gesundheit ist, aber Quellen sagten der Zeitung, dass die Sängerin nach dem Selbstmord ihres Sohnes im Sommer 2020 ein „Korbkoffer“ war. „Lisa Marie ist immer noch außer sich vor Trauer und sie verliert ihren Willen um weiterzumachen “, enthüllte ein angeblicher„ langjähriger “Freund von Presley.

Lisa Marie stirbt?

Der Insider fügte hinzu, dass Presley „den Rest ihrer letzten Tage in Graceland in der Nähe ihres Vaters und Sohnes Ben verbringen wollte. Dann kann sie dort mit beiden die Ewigkeit verbringen. “ Die Boulevardzeitung stellte fest, dass Presley, der zuvor gegen die Drogenabhängigkeit kämpfte, dies auch ist in einen erbitterten Scheidungskampf verwickelt mit ihrem entfremdeten Ehemann Michael Lockwood, was zu ihrer angeblich schlechten Gesundheit beitrug. Andere Insider behaupteten, Presley leide an Leberproblemen, und Experten sagten, sie stehe vor dem sicheren Tod, wenn ihre lebenswichtigen Organe versagten.

Auch hier gab es keine Berichte, die bestätigten, dass Preselys Gesundheit in Gefahr war, aber die Quelle behauptete, dass Presely „vor Bens Tod eine Reise ins Krankenhaus hatte. Sie ist sehr krank mit schwerwiegenden Leberproblemen “, fügte hinzu, dass Presley mit gelber Haut gelbsucht aussah. Zusätzlich zu ihrer Gesundheit behauptete die Boulevardzeitung, dass Presley auch ihre Tochter Riley um ein Enkelkind bat - das sie Ben nennen möchte.

'Lisa Marie glaubt fest daran, dass ein neues Baby das Loch in ihrem Leben füllen wird, bis sie selbst neben ihrem Vater und Sohn zur Ruhe gelegt wird', schloss die Quelle.

Gossip Cop nimmt die Geschichte auf

Ehrlich, Gossip Cop ist angewidert von dem widerwärtigen Artikel der Boulevardzeitung über Lisa Marie Presley. Die Verwendung abfälliger Begriffe wie „Korbkoffer“ zur Beschreibung einer trauernden Mutter ist selbst für dieses Papier krank und niedrig. Die Veröffentlichung verwendet die jüngste Tragödie des Sängers als Grundlage für seine Geschichte, aber wir können klarstellen, dass Presley nicht nach Graceland zurückkehrt. Graceland ist kein Zuhause, sondern eine Touristenattraktion und ein Museum für die Öffentlichkeit und es ist seit den 1980er Jahren . Zusätzlich, Gossip Cop korrigierte ein ähnliches Konto aus dem National Enquirer das hatte auch Lisa Marie behauptet zog mit ihrer Mutter nach Graceland zurück , Priscilla Presley.

Dies ist auch nicht das erste Mal, dass wir das kaputt machen Globus für falsch über Presley und ihre Familie. Kürzlich haben wir die unzuverlässige Boulevardzeitung entlarvt, weil sie Priscilla Presley vorgeworfen hat verkaufte persönliche Gegenstände weil sie in Geldnot war. Gossip Cop erklärte, dass die Geschichte, während sie eine Menge Sachen verkaufte, immer noch nicht wahr war, da Priscilla keine finanziellen Probleme hat.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Wer ist Lily von AT & T? Alles über Milana Vayntrub

Kesha Bares Cheeks auf Instagram verwendet 'Butt Kisses', um den Internationalen Frauentag zu feiern

Jenna Bush Hager auf der Outs bei der 'Today Show'? Hier ist das Neueste

Bericht: Mark Harmon hat 'NCIS: New Orleans' wegen Scott Bakula Feud abgesagt

Bericht: Prinz Harry und Meghan Markle netto 500 Millionen US-Dollar für ein Interview