Boulevardzeitungen pirschen sich ständig an Prinz Harry und Meghan Markle mit den geschmacklosesten Gerüchten, die man sich vorstellen kann. Bei weitem am häufigsten sind Geschichten, in denen behauptet wird, sie würden sich trennen oder ein zweites Kind erwarten. Diese Woche behauptet eine Boulevardzeitung, die Sussexes würden sich trennen, aber die beiden sind überall in den Nachrichten, weil sie ihre zweite Schwangerschaft angekündigt haben. Gossip Cop untersucht diese Geschichte von schlechtem Timing.

'Es ist alles vorbei' Für Meghan Markle, Prinz Harry?

Das Cover von Neue Idee schreit 'Es ist alles vorbei' neben Hochzeitsbildern von Prinz Harry und Meghan Markle, die in der Mitte zerrissen zu sein scheinen. Die Geschichte selbst sagt, 'Zeit könnte für die Sussexer sein', weil viele 'das [Coupé] fordern ihrer Titel beraubt


ein für alle Mal.' Die beiden 'haben den Vorwand gesprengt, dass sie die Monarchie unterstützen würden, wenn sie nach Nordamerika ziehen', was das Gelübde, das Markle auf ihre Verpflichtung abgelegt hatte, 'ein arbeitendes hochrangiges Mitglied der königlichen Familie zu werden', effektiv beendet.

Auch unter anderen Boulevardzeitungen, Neue Idee , ist berüchtigt für seine Köder- und Wechselgeschichten. Wir haben seinen Bericht, dass Markle gewesen war, gesprengt in Kalifornien verhaftet weil die Geschichte nur über sie war Bereitschaft wegen ihres Glaubens verhaftet werden. Es behauptete auch, eine zu haben exklusives Kate Middleton Interview , nur um ein Interview zu liefern Über Kate Middleton.

Dies ist nicht das erste Rodeo von Gossip Cop

In Anbetracht dieser Geschichten ist dies eine insbesondere ungeheuerlicher Köder und Schalter. In der Geschichte werden Fotos der Sussexer neben den riesigen Worten 'Es ist alles vorbei' verwendet, nur damit es in der Geschichte um die Beziehung zur königlichen Familie geht, die vorbei ist. Das Sussexes trennten sich für Amerika Vor einem Jahr gibt es also nichts Neues oder Bemerkenswertes an dieser Geschichte.

Was diese Geschichte noch absurder macht, ist ihr trauriges Timing. Meghan Markle und Prince Harry beendeten letzte Woche Monate (und sogar Jahre) der Spekulation, als sie bekannt gaben, dass sie es sind erwartet ihr zweites Kind . Gut für sie! Das ist nicht gut für Neue Idee , die wirklich albern aussehen, wenn sie in derselben Woche wie eine glückliche Schwangerschaftsankündigung sagen, dass alles vorbei ist. Diese Geschichte ist nicht nur ein Köder und ein Schalter, sondern auch ihre falsche Behauptung ist völlig falsch.

Dies ist nicht das erste Mal Gossip Cop hat einen Köder gesprengt und wechselt zwischen Markle und Prince Harry, die sich trennen. Im Dezember behauptete diese Boulevardzeitung, Markle habe ging auf Prinz Harry hinaus , nur um zu sagen, dass sie bereits nach Hause zurückgekehrt war. Es wurde auch ein Foto von Markles erster Schwangerschaft in einer Geschichte über sie verwendet in einem Hotel leben , was auch absichtlich irreführend war.
Da wir den Mythos, dass die Sussexes sind, bereits gesprengt haben ihrer Titel beraubt Diese Geschichte ist ungefähr so ​​falsch wie falsch.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Bericht: Königin Elizabeth befiehlt Prinzessin Eugenie, das Frogmore Cottage zu verlassen, damit Prinz Harry allein zurückkehren kann

Dolly Partons Ehemann hat noch Monate zu leben?

John Goodman 'Die Zeit läuft davon'?

Michelle Obama gibt Barack 175 Millionen Dollar Scheidungs-Ultimatum?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.