Haben Prinz Charles und Camilla Parker Bowles getrennt? Eine Boulevardzeitung besagt, dass die beiden ein getrenntes Leben führen. Gossip Cop untersucht.

'Eiskalt'

Gemäß Star 'Der einst unzertrennliche Herzog und die Herzogin von Cornwall leben im Wesentlichen ein getrenntes Leben.' Laut einer Quelle finden Prinz Charles und Camilla Parker Bowles 'Ehemann und Ehefrau zu sein ist bei weitem nicht so berauschend wie Das Leben war in den Zwanzigern


. ” In der Quarantäne sind die Spannungen zwischen dem Paar hoch, nachdem Bowles „Charles… aus dem Schlafzimmer verbannt hat“ und dem Haus vollständig.

Prinz Charles 'ist zu einem echten' Killjoy 'geworden, weil' seine Aufmerksamkeit auf die abgespeckte Monarchie gerichtet ist und König wird '. Bowles 'hat wenig Vertrauen, dass Charles 'Mutter, Königin Elizabeth, jemals beiseite treten wird.' Die beiden sind sich auch 'uneins über die Entscheidung von Prinz Harry und Meghan Markle, virtuell zu sein.' Defekt aus der königlichen Familie , ”Mit Bowles auf der Seite von Sussexes. Obwohl 'es nur eine felsige Zeit war', schließt der Artikel mit den Worten 'sie lieben sich wirklich.'

Wo ist das Argument?

Die Geschichte versteht das falsch Linie der Nachfolge . Königin Elizabeth hat sehr deutlich gemacht, dass sie niemals 'beiseite treten' wird, daher ist es für Bowles unlogisch zu glauben, dass sie es tun würde. Prinz Charles wird König, wenn seine Mutter stirbt, aber es gibt keinen Grund, warum er plötzlich den Kopf in Richtung 'König werden' drehen würde.

Gossip Cop hat eine Geschichte kaputt gemacht, die mit dieser erst letzte Woche ziemlich identisch ist. Das Globus behauptete, die beiden seien “ ein getrenntes Leben führen Nach dem Kämpfen und Trinken trieben sie auseinander. In dieser Geschichte wurden auch falsche Behauptungen über die Nachfolgelinie als Konfliktpunkt verwendet, aber wir wissen, dass dies eine vollständige Erfindung ist. Prinz Charles und Bowles vor kurzem Freiwillige im Impfstoff besucht zusammen in ihrem ersten öffentlichen Auftritt des Jahres. Dem Paar geht es jetzt so gut wie immer, und diese Geschichte ist nicht wahr.

'Getrennte Leben'

Der Sammelbegriff „getrenntes Leben“ taucht ständig auf Boulevardzeitungsseiten auf. Star ist ein großer Fan des Begriffs, denn er ermöglicht es ihnen, ein Drama in einer glaubwürdigen Beziehung zu schaffen, ohne zu sagen, dass sich die Menschen offiziell scheiden lassen. Je vager eine Geschichte ist, desto plausibler wird sie, und der Begriff „getrenntes Leben“ ist so vage wie er kommt.

Gisele Bündchen und Tom Brady , Tom Brady und Kurt Russell , und Leonardo DiCaprio und Camila Morrone Laut dieser Boulevardzeitung leben alle ein getrenntes Leben. Das gleiche gilt für Ellen DeGeneres und Portia de Rossi und Nicole Kidman und Keith Urban . Es ist eine bedeutungslose Phrase, dass diese Boulevardzeitung auf alle hochkarätigen Paare trifft. Prinz Charles und Bowles haben kein Motiv, sich zu trennen, daher ist diese Geschichte völlig falsch.

Mehr von Gossip Cop

Bericht: Prinzessin Beatrice, Ehemann, die sich nach sechs Monaten Ehe scheidet

Kate Middleton fliegt nach Los Angeles, um Meghan Markle und Prinz Harry zu konfrontieren?

Meghan Markle 'verbannt' von dem britischen Prinzen Harry, der aller Titel beraubt wurde?