Wurden Prinzessin Beatrice und ihr neuer Ehemann Edo Mapelli Mozzi eine Scheidung nach nur sechs Monaten Eheleben in Betracht ziehen? Eine Boulevardzeitung behauptete, Mozzis Ex und Mutter seines Sohnes seien teilweise für die Spannung zwischen den Ehepartnern verantwortlich. Gossip Cop schaute in das Gerücht und kann erklären, was wirklich mit den königlichen Jungvermählten los ist.

Prinzessin Beatrice ist aus der Flitterwochenphase?

'Beatrice & Edo: Scheidung nach sechs Monaten!' Lesen Sie den dramatischen Titel aus dem letzten Monat Frauentag . Die Boulevardzeitung behauptete, Prinzessin Beatrice, die ihren langjährigen Freund Edo Mapelli Mozzi in geheiratet hatte eine sehr intime Hochzeitszeremonie im letzten Sommer


hatte bereits begonnen, über Scheidung zu diskutieren. Angeblich hatte die 32-jährige Königin bereits mit ihrer Großmutter, Königin Elizabeth, darüber gesprochen Wenn man es nennt, hört die Ehe auf nach einer Quelle.

Die Königin, so behauptete die Quelle, war sich bereits der 'Eheprobleme von Bea und Edo' bewusst. Sie war jedoch 'wütend, dass sie so viel Geld verschwendet haben' für die angeblich 2,5 Millionen Dollar teure Hochzeit der beiden, als die königliche Familie angeblich bereits finanzielle Schwierigkeiten hatte.

Edo Mapelli Mozzis Ex kommt zwischen Ehepartnern?

Obwohl das Paar erst seit ungefähr sechs Monaten verheiratet war, bestand die Boulevardzeitung darauf bereits zahlreiche Probleme plagen die Gewerkschaft . Das größte Problem war die angebliche Eifersucht, die Prinzessin Beatrice gegenüber Mozzis Ex Dara Huang empfand. Huang, die auch die Mutter von Mozzis 4-jährigem Sohn ist, hatte offenbar aufgrund ihrer engen Beziehung zu Mozzi Probleme in Prinzessin Beatrices Ehe verursacht. Eine Quelle sagte der Boulevardzeitung Prinzessin Beatrice, Mozzi sei Huang gegenüber „loyaler“, „weil sie einen Sohn teilen“.

Als sie von Prinzessin Beatrices neuem Stiefsohn sprach, behauptete die Quelle weiter, sie habe nicht erwartet, dass 'eine Stiefmutter so hart sein wird'. Außerdem hatte Prinzessin Beatrice, die 'unglaublich verwöhnt' aufgewachsen war, nun 'Probleme, in Edos Augen Zweiter zu werden'. Dann war da die Sache ihres Vaters Prinz Andrews Skandal und seine angebliche Beteiligung an Jeffrey Epstein.

'Es war sehr schwer für sie, ein Leben mit einem neuen Ehemann mit einem solchen Skandal zu führen, der mit Ihrer Familie verbunden ist', erklärte der Insider, bevor er abschließend sagte: 'Beatrice ist sehr besorgt, dass dies nicht klappen wird, und wenn nicht, es wird demütigend sein. “ Die Erzählung dieser Boulevardzeitung ist allgegenwärtig, aber Gossip Cop Ich werde unser Bestes tun, um zu versuchen, alles zu verstehen.

Gossip Cop's Take

Also, weil sie angeblich glaubt, dass ihre Ehe, die nicht „funktioniert“, zu „demütigend“ sein wird, um sie zu ertragen, möchte Prinzessin Beatrice ihren Ehemann von weniger als einem Jahr scheiden lassen? Das macht absolut keinen Sinn. Es ist auch typisch für die Boulevardzeitung, Prinz Andrews Sexskandal in jedem einzelnen Artikel über seine beiden Töchter zur Sprache zu bringen, unabhängig davon, ob er relevant ist oder nicht. Prinzessin Beatrice ist wahrscheinlich genauso unglücklich über den Sexskandal wie vor ihrer Hochzeit. Schon seit Der Skandal hielt sie nicht davon ab, überhaupt in Schwierigkeiten zu geraten Es ist zweifelhaft, dass sie sich jetzt mehr davon beeinflussen lässt.

Frauentag ist seit Jahren eine durch und durch unzuverlässige Quelle für die britische Königsfamilie. Kurz nach ihrer Heirat, Gossip Cop entlarvte eine Geschichte aus der Boulevardzeitung, die behauptete Meghan Markle hatte angeblich Prinzessin Beatrices Hochzeit ruiniert mit gemeinen Kommentaren zum Kleid der neuen Braut. Das stimmte einfach nicht. Ebenso falsch war der Bericht der Verkaufsstelle, dass Prinzessin Beatrice zog in das alte Haus ihres Cousins ​​Prinz Harry , Frogmore Cottage. Es ist unwirklich, wie oft dieses Magazin etwas falsch machen kann und dennoch im Druck bleibt.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Kate Middleton fliegt nach Los Angeles, um Meghan Markle und Prinz Harry zu konfrontieren?

George Clooney, Brad Pitt Wurde seit Jahren nach öffentlichen Auseinandersetzungen nicht mehr gesprochen?

Fleetwood Macs 50 Millionen US-Dollar teures Herrenhaus steht zum Verkauf, aber Sie erkennen es möglicherweise an einem klassischen Film

Elton Johns Freunde haben sich Sorgen gemacht, dass er nur noch Monate zu leben hat?

Angelina Jolie kämpft bis heute nach der Scheidung, die beschuldigt wird, ein Homewrecker zu sein