Eine Boulevardzeitung hat das letztes Jahr behauptet Ryan Seacrest geplant, seiner damaligen Freundin vorzuschlagen Shayna Taylor Am Valentinstag. Die Verkaufsstelle hatte alle Einzelheiten darüber, wie der angebliche Vorschlag untergehen würde. Gossip Cop wirft einen Blick zurück auf das Gerücht, um festzustellen, ob die Behauptungen wahr sind.

Ryan Seacrest 'Endlich bereit', sich niederzulassen?

Um diese Zeit im letzten Jahr wurde die National Enquirer berichtete, dass Ryan Seacrest einen sehr romantischen Valentinstagsplan für seine Freundin Shayna Taylor hatte. Das 'Love-em-and-Leave-em Lothario', wie die Boulevardzeitung Seacrest nannte, war 'endlich bereit, den Gang entlang zu gehen'. Ein sogenannter 'Kumpel' bestand darauf, dass Seacrest Pläne hatte, Taylor am Valentinstag die Frage zu stellen, um den romantischen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Er wollte früher vorschlagen, fuhr die Quelle fort, aber die Dinge klappten zu diesem Zeitpunkt nicht.

Ryan hatte vor, Shayna während des Erntedankfestes einen Vorschlag zu machen, aber aus irgendeinem Grund bekam er kalte Füße!

Shayna Taylor und Ryan Seacrest sitzen bei einem US-Tennisturnier für Männer in der Menge.

(Lev Radin / Shutterstock.com)

Der angebliche Vorschlag von Seacrest

Diesmal proklamierte der Tippgeber: 'Er ist bereit, alle Register zu ziehen und seinen Vorschlag zu einer Nacht zu machen, die Shayna niemals vergessen wird.' Zu diesem Zweck plante Seacrest angeblich eine ganze Nacht voller Romantik für seine Geliebte, deren Details der Schnatz nur allzu gerne mitteilte.

Er wird sie zu einem romantischen Abendessen mitnehmen, dann auf ein Knie fallen und ihr den schönsten - und größten - Diamantring geben, den sie jemals gesehen hat!

Obwohl Seacrest einige gutmütige Rippen genommen hatte seine Wohnen! Mit Kelly und Ryan Co-Moderatorin Kelly Ripa


In der Vergangenheit schien die Boulevardzeitung und ihre zweifelhafte Quelle davon überzeugt zu sein, dass Seacrest seine Meinung zu diesem Thema geändert hatte, weil er darauf bestand, dass er niemals entkommen würde.

Er will alle Register ziehen, eine große Hochzeit haben und dann mit Kelly auf Sendung damit prahlen.

Trotz der zuversichtlichen Worte der Quelle gab es anscheinend Zweifel, ob Seacrest den Mut haben würde, seine romantischen Pläne umzusetzen. 'Ryans überzeugter Valentinstag wird der Tag sein, an dem er Shayna endlich bittet, seine Braut zu sein ... es sei denn, er macht wieder Hühner!' die Quelle schloss lahm.

Hier sind die Fakten

Nicht nur Ryan Seacrest und Shayna Taylor nicht verloben sich, sie beschlossen, ihre Beziehung alle zusammen im vergangenen Frühjahr abzubrechen. Seacrest ist wieder ein Junggeselle und es gibt absolut keine Beweise dafür, dass er jemals vorhatte, Taylor einen Vorschlag zu machen. Das Enquirer schafft es nie, die Geschichte richtig zu machen, wenn es um die Beziehung zwischen Taylor und Seacrest geht, selbst nachdem sich die beiden getrennt haben.

Gossip Cop hat die verrufene Boulevardzeitung letztes Jahr gesprengt, als sie behauptete Seacrest hatte Taylor mit einer Geheimhaltungsvereinbarung 'mundtot gemacht' um den persönlichen Koch davon abzuhalten, Geheimnisse über seine gemeinsame Zeit zu verschütten. Wir haben aus einer Quelle in der Nähe der Situation erfahren, dass die Geschichte vollständig erfunden wurde. Diese Steckdose wird ebenfalls fälschlicherweise behauptet Seacrest litt angeblich an einem akuten Müdigkeitssyndrom , was seine Rolle am bedrohte Wohnen! , eine lächerliche Geschichte, die sich als völlig falsch herausstellte.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Reba McEntire wütend auf die Essgewohnheiten von Freund Rex Linn?

Kim Kardashian Wests Vertreter reagiert auf Gerüchte 'KUWTK' Star ist mit Van Jones von CNN zusammen

Blake Shelton 'Freaks' über Gwen Stefani 'jagt einen anderen Kerl'?

Meghan Markle in Wut über Prinzessin Dianas geheime Bänder?

Lori Harvey nimmt den Rat ihres Vaters Steve Harvey mit dem neuen Freund Michael B. Jordan an

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.