Sandra Bullock und Bryan Randall sind seit ungefähr sechs Jahren zusammen. Eine Boulevardzeitung berichtet, dass die beiden kürzlich geheiratet haben. Gossip Cop untersucht diese Boulevardzeitung.

'Sandra & Bryan: Hochzeitsglocken!'

Gemäß OK! , Bullock und Randall haben 'in einer intimen, idyllischen Zeremonie auf Sandras' Ranch in Wyoming 'leise den Bund fürs Leben geschlossen'. Ein Insider sagte der Boulevardzeitung: 'Es war sehr zurückhaltend', weil 'keiner von ihnen etwas Großes oder Auffälliges wollte.' Beide 'waren begeistert, wie schön es geworden ist.'

Die Gästeliste war klein, nur „eine Handvoll enger Freunde und Familie“ waren anwesend. Bullock und Randall 'schrieben beide ihre eigenen Gelübde und tauschten einfache Goldbänder aus.' Die Jungvermählten sind 'überglücklich, ihre Romanze endlich offiziell gemacht zu haben'. Der Artikel schließt mit der Aussage, dass es ein so süßer, emotionaler Tag war und beide sich so unglaublich gesegnet fühlen. “

Wie würde es das wissen?

Diese Geschichte ist ein Opfer ihres Rahmens. Wenn Randall und Bullock geheiratet haben so eine kleine Gästeliste


Dann konnte nur der innerste Kreis des Paares über diese komplizierten Hochzeitsdetails Bescheid wissen. Niemand würde eine solche Einladung bekommen, würde sich dann umdrehen und erzählen OK! alles darüber.

Nicht der erste oder zweite Bericht

Bereits im April berichtete diese Boulevardzeitung, dass Bullock und Randall dies getan hatten heimlich geheiratet . Es war eine weitere „kleine und einfache“ Zeremonie, diesmal in Kalifornien. Etwa ein Jahr zuvor behauptete dieselbe Boulevardzeitung die zwei hatten in Wyoming geheiratet . Dies ist nun das dritte Mal in 18 Monaten, dass diese Boulevardzeitung behauptet, diese beiden hätten eine geheime Hochzeit gehabt Gossip Cop ist ziemlich zweifelhaft gegenüber der müden Erzählung.

Es gab keine Ankündigung

Dies OK! Der Bericht stützt sich ausschließlich auf Hörensagen und unzuverlässige Insider, um seine Geschichte zu erzählen. Es gab keine offizielle Ankündigung von Bullock oder Randall über eine Hochzeit. US Weekly , die kürzlich einen Eigentümer mit der fraglichen Boulevardzeitung teilt berichtete das genaue Gegenteil dieser Geschichte. Es wurde berichtet, dass Bullock und Randall keine Eile hatten, um zu heiraten, und 'es braucht kein Stück Papier oder Formalitäten, um das Glück zu gewährleisten.'

Hochzeiten überall

Diese Boulevardzeitung liebt es, Hochzeiten zu beschreiben, die eigentlich nicht stattfinden. Die Boulevardzeitung behauptete, Demi Lovato sei damit beschäftigt, sie zu planen Traumhochzeit mit Max Ehrich , nur damit sich die beiden noch in dieser Woche trennen. Gossip Cop brach seinen Bericht über den 'intimen und zurückhaltenden' Hochzeitsplan von Gwen Stefani und Blake Shelton . Es sieht so aus, als ob der Ausdruck „zurückhaltend“ ein ziemlich guter Indikator dafür ist, dass ein Bericht vollständig erstellt wurde.

Wenn Bullock und Randall geheiratet haben, behalten sie es einfach für sich. Mit keinem anderen Bericht im Universum, Gossip Cop ist sehr misstrauisch gegenüber dieser 'zurückhaltenden' Hochzeitsgeschichte und glaubt, dass sie wahrscheinlich falsch ist.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Blake Shelton, Gwen Stefani streiten sich über Hochzeitspläne

Warum der ursprüngliche 'Jake From State Farm' -Schauspieler neu besetzt werden musste

Wahrheit über den Beziehungsstatus von Katie Holmes mit Emilio Vitolo

Nicole Kidman als Terri Irwin in Steve Irwin Biopic?

Ryan Seacrests erster Instagram-Beitrag zeigt, warum er einer der beliebtesten Menschen in Hollywood ist

Unser Urteil

Gossip Cop kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber dies ist angesichts der Beweise höchstwahrscheinlich falsch.