Hat Taylor Swift beschließen, ihren Freund von vier Jahren zu heiraten, Joe Alwyn , nachdem bei ihrer Mutter ein Gehirntumor diagnostiziert wurde? Eine Boulevardzeitung berichtete, dass der Popstar keinen Grund sah, „herumzuwarten“, bevor er mit Alwyn den Gang entlang ging. Gossip Cop schaute in die Sache und hat einige harte Worte für die Steckdose, die die Geschichte gedruckt hat.

Taylor Swifts traurige Familiennachrichten von Tabloid ausgenutzt

In Kontakt berichtete letztes Jahr, dass Taylor Swift ihren Freund Joe Alwyn 'eher früher als später' heiraten wollte, nachdem er schlechte Nachrichten über ihre Mutter Andrea und ihren Kampf gegen Krebs erhalten hatte. Andrea war ursprünglich im Jahr 2015 mit Krebs diagnostiziert worden, und die Krankheit kehrte 2019 herzzerreißend zurück. Im Januar 2020 enthüllte Taylor, dass ein Tumor in Andrea's Gehirn gefunden wurde, während sie sich einer Krebsbehandlung unterzog.

Taylor Swift in einem weißen Kleid mit hochgesteckten Haaren

(Joe Seer / Shutterstock.com)

Die Boulevardzeitung nutzte diese düstere, neue Wendung in Andreas Krebsschlacht, um die Behauptungen einer unbekannten und nicht überprüften Quelle zu verbreiten, dass Taylor beschlossen hatte, Alwyn zu heiraten. Die Verkaufsstelle bestand darauf, dass Taylor beschloss, mit Alwyn zum Altar zu „eilen“, weil sie wollte, dass ihre Mutter die Hochzeit miterlebte. Die Quelle verkündete:

Taylor kennt Joes 'die Eine', also wie sie es sieht, warum warten?

Die beleidigende Quelle fuhr fort: 'Taylor weiß, dass Andrea wie die meisten Mütter nichts mehr lieben würde, als zu sehen, wie ihre Tochter mit dem Mann ihrer Träume den Gang entlang geht. Und Andrea liebt Joe. “

Joe Alwyn in einem weißen Hemd vor einem roten Hintergrund

(Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Laut dieser Quelle plant Taylor angeblich 'eine intime Zeremonie in ihrem Haus mit Familie und engen Freunden'. Am Ende fügte die Boulevardzeitung widerlich hinzu, dass 'natürlich' Taylor ihre Pläne mit ihrer Mutter besprechen würde, bevor sie Save the Dates verschickte, weil die Sängerin in der Vergangenheit gesagt hatte:

Bei fast jeder Entscheidung, die ich treffe, spreche ich zuerst mit ihr darüber.

Gossip Cop schlägt bei dieser Trashy Story nicht zu

Wir kommen gleich zur Sache und nennen diese Geschichte genau das, was sie ist: eine Ladung Stier. Das mag krass klingen, ist aber kein Krasser als In Kontakt Ausgerechnet die Krebsdiagnose von Andrea Swift nutzen, um eine falsche Erzählung über eine Hochzeit zu veröffentlichen. Wie kann diese Boulevardzeitung es wagen, die unbestreitbar beängstigende und traurige Wendung in Andreas Krebsbekämpfung zu nutzen, um einen Unsinn über Taylor Swifts Heirat zu schreiben? Andere Boulevardzeitungen haben verwendet zufällige und bizarre Argumentation


um zu versuchen, Taylors Zukunftspläne für ihren Freund vorherzusagen, aber dieses Stück nimmt wirklich den Kuchen.

Es ist für uns unvorstellbar, dass Taylor Swift, während sie sich mit dem Krebs ihrer Mutter befasst, Gerüchten von faden, grausamen Boulevardzeitungen ausgesetzt sein muss, die ihre Mutter offenkundig als Ausrede benutzten, um Geschichten über ihr persönliches Leben und ihre Zukunftspläne zu erfinden. Es muss auch unglaublich verletzend sein mit dem unausgesprochenen Kontext: Wenn Taylor zu lange wartet, riskiert sie, ihre Mutter zu verlieren, bevor sie heiratet. Dieser Bericht kam buchstäblich eine Woche, nachdem Taylor die Ankündigung über ihre Mutter gemacht hatte. Ganz ehrlich, es ist eine der widerlichsten, gedankenlosesten und beschämendsten Geschichten, denen wir je begegnet sind. Es ist jedoch klar, dass diese Boulevardzeitung nicht in der Lage ist, sich zu schämen, was erklärt, warum dieses Stück überhaupt das Licht der Welt erblicken konnte.

Dieser Klatschlappen im Supermarkt hat in der Vergangenheit falsche Geschichten über Taylor Swift verbreitet. Vor vier Jahren, im Jahr 2017, berichtete die Boulevardzeitung, dass Taylors Fans das 'summten' Der Popstar erwartete ihr erstes Kind . In Wirklichkeit benutzte die Boulevardzeitung nur die angeblichen Gerüchte einer Schwangerschaft, um Taylor zu beschämen, die in ihrer Netflix-Dokumentation für 2020 zugab Fräulein Americana dass sie jahrelang an einer Essstörung gelitten hatte. Gossip Cop auch gerufen In Kontakt Schwesterpublikation Leben & Stil für seinen fehlerhaften Bericht, der das behauptet Taylor Swift und Joe Alwyn waren verlobt . Eine Quelle in der Nähe der Situation teilte uns mit, dass das Gerücht nicht wahr sei. Offensichtlich ist diese Boulevardzeitung nicht besser als die Firma, die sie führt, was etwas aussagt, da wir diese Verkaufsstelle für ziemlich verabscheuungswürdig halten.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bill und Hillary Clinton auf dem Weg zu einer Scheidung in Höhe von 250 Millionen US-Dollar?

Wer ist Ashton Meem? Alles über Russell Wilsons Ex-Frau

Laut Bericht entwickelt Matt Damon ein Alkoholproblem und macht sich Sorgen um seine Frau

Lori Harvey nimmt den Rat ihres Vaters Steve Harvey mit dem neuen Freund Michael B. Jordan an

Blake Shelton 'Freaks' über Gwen Stefani 'jagt einen anderen Kerl'?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.