Hat Rihanna planen, mit ihrem damaligen Milliardärsfreund zu heiraten und eine Familie zu gründen Hassan Jameel ? Das hat eine Boulevardzeitung letzten Sommer behauptet. Gossip Cop ist mehr als glücklich, die Luft über dieses lächerliche Gerücht zu klären.

Das National Enquirer behauptete im vergangenen Jahr, der 31-jährige Sänger habe vor, mit Jameel den Bund fürs Leben zu schließen und eine Familie zu gründen. 'Ihre Freunde glauben, dass sie inoffiziell verlobt sind und es wird geredet, dass Rihanna sogar schon schwanger sein könnte', sagte ein sogenannter 'Insider' gegenüber der Verkaufsstelle. Anscheinend enthält die Boulevardzeitung ein Foto von Rihanna, die ein weißes Kleid trägt und deren Mittelteil in einer violett gepunkteten Linie eingekreist ist, als ob dies bedeuten würde, dass die Sängerin von „Umbrella“ eine Babybauch hat.

Ein isoliertes Zitat aus ein Interview, das Rihanna gemacht hat


mit ihr Ocean's 8 Co-Star Sarah Paulson für Interview Magazin wird auch eingeworfen, um die wackelige Erzählung der Veröffentlichung zu unterstützen. Rihanna erwähnte im Interview, dass sie ein Baby 'mehr als alles andere im Leben' will! Interessanterweise ließ die Verkaufsstelle den Teil aus, in dem Paulson sie fragte, ob sie heiraten würde, und Rihanna verstummte, bevor sie antwortete: „Nur Gott weiß das, Mädchen. Wir planen und Gott lacht, richtig? '

Dennoch bestand die unbekannte Quelle darauf, dass das Paar vorhatte, in Paris zu heiraten, und erklärte: „Sie lieben Paris und teilen dort viele Erinnerungen. Rihanna liebt die Kultur, die Menschen und Spaziergänge im Park. Es ist ein perfekter Ort. ' Von dort aus geht der Artikel auf die Art und Weise ein, wie die Männer in Rihannas Leben sie in der Vergangenheit enttäuscht oder verletzt haben, und bringt unnötigerweise den Rechtsstreit der Sängerin mit ihrem Vater und den Missbrauch, den sie mit ihrem Ex-Freund Chris Brown durchgemacht hat, zur Sprache. Der Insider schloss: „Rihanna hat einen Mann getroffen, bei dem sie sich endlich sicher fühlt. Sogar Hassans Familie hat sie mit offenen Armen empfangen! '

Gossip Cop konnte in dieser Geschichte keinen einzigen Fleck Wahrheit finden. Rihanna und Jameel kündigten ihre Trennung im Januar an, was die Behauptung der Boulevardzeitung, dass die beiden heiraten würden, dämpft. Es stimmt zwar, dass Rihanna ihren Wunsch nach Kindern erwähnt hat, aber sie hat kürzlich auch gesagt, dass sie keinen Mann braucht, um Mutter zu werden. 'Ich werde Kinder haben - drei oder vier von ihnen', sagte Rihanna in ein aktuelles Interview mit Britische Vogue . 'Sie [die Gesellschaft] schmälern dich als Mutter, wenn es keinen Vater im Leben deiner Kinder gibt. Aber das einzige, was zählt, ist das Glück, das ist die einzige gesunde Beziehung zwischen einem Elternteil und einem Kind. Das ist das einzige, was ein Kind wirklich großziehen kann, ist Liebe “, fuhr sie fort, nachdem sie gefragt wurde, ob sie selbst Kinder großziehen würde, wenn sie nicht die richtige Person finden könnte.

Dies ist alles andere als das erste Mal, dass eine Boulevardzeitung eine Geschichte über Rihanna veröffentlicht, die plant, Jameel zu heiraten. Im Jahr 2017, als das Paar anfing, sich zu verabreden, RadarOnline behauptet Hassan Jameel schlug Rihanna vor und sie planten zu fliehen . Gossip Cop Ich hatte keine Probleme, diese Geschichte zu entlarven, da keine Beweise vorgelegt wurden, die die wilden Behauptungen des Outlets stützen könnten. Rihanna war damals nicht verlobt und sie ist jetzt definitiv nicht verlobt.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.