Mit fast 23 Millionen Followern und über 1 Milliarde Likes Tick ​​Tack


, Tony Lopez scheint ein Social-Media-Superstar zu sein. Die jüngsten Anschuldigungen gegen die Internet-Sensation haben jedoch zu einem berechtigten Absturz geführt.

Finden Sie heraus, wie Tony seinen Ruhm erlangt hat und was er angeblich getan hat, um ihn durch seine Finger gleiten zu lassen.

Wer ist Tony Lopez?

Tony Lopez wurde am 19. August 1999 in Las Vegas, Nevada, geboren. Er und sein Bruder Ondreaz sind bekannt als die Lopez Brothers, ein Tanzduo mit einer beträchtlichen Fangemeinde auf YouTube und Instagram. Die Geschwister sind beliebt für Inhalte, die hauptsächlich aus bestehen Herausforderungen und Tanzvideos.

Aber Lopez 'Solo-TikTok-Account ist im Vergleich zu seinen anderen Seiten ein Monster. Mit 22,8 Millionen Followern monetarisiert er seine Inhalte mit Firmensponsoring, Markengeschäften und seiner eigenen Merch-Linie.

@tonylopez ♬ THICK - DJ Chose & Beatking

Tony Lopez lebt im Hype House

Lopez ist Mitglied des Hype House, einem Kollektiv junger Influencer, die sich ein nobles Herrenhaus in LA teilen. Der Raum dient gleichzeitig als Studio für die Erstellung von Inhalten, und insgesamt 19 Social-Media-Persönlichkeiten - darunter Chase Hudson, Charli D'Amelio und Lopez 'Bruder Ondreaz - leben entweder im Haus oder nutzen ihn als Crash-Pad.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Hype House (@thehypehousela)

Für eine Minute war Lopez an der Spitze seines Spiels. Er war Teil der coolen Social-Media-Clique und hatte einen geschätzten Nettowert von 2 Millionen US-Dollar. Die jüngsten Ereignisse haben jedoch seinen Ruf und seine Karriere beeinträchtigt.

Tony Lopez war an einem durchgesickerten Foto-Vorfall beteiligt

Im Februar 2020 gaben eine Handvoll Twitter-Nutzer an, Nacktfotos von mehreren TikTok-Stars zu haben, darunter Tony Lopez, Chase Hudson, Benji Krol und Bryce Hall.

Lopez hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Bilder im August 2019 aufzunehmen. Er behauptet, er sei Opfer von Katzenfischen geworden.

'Diese Person hat mein [expletives] ergriffen, mein Snapchat gehackt, meine Akte von Instagram geholt, sie ungefähr sechs Monate lang festgehalten und beschlossen, sie an dem Tag fallen zu lassen, an dem ich zu einem Meet & Greet ging.' erklärte er in einem YouTube-Antwortvideo .

Aber er nahm den peinlichen Moment in Kauf und machte sich über die Situation lustig Instagram und Twitter:

Das heißt nicht, dass das nackte Leck ihm keine Momente der Verzweiflung gebracht hat. 'In aller Ernsthaftigkeit ist es schrecklich, in die Privatsphäre eines Menschen einzudringen', fuhr er fort. 'Es kann definitiv einen Tribut an die geistige Verfassung der Menschen fordern und es ist eine Form von Mobbing und es ist sehr illegal. Wie ich mit der Situation umgehe, kann sich von der Art und Weise unterscheiden, wie jemand anderes damit umgeht. Ich habe das Gefühl, dass Mobbing im Allgemeinen alles ist, was online passiert, wenn jemand Mist redet und jemand, wissen Sie, Dinge über Menschen sagt, denke ich am besten Ratschläge, die ich jemandem geben kann, der dies beobachtet, oder jemandem zu Hause oder jemandem, der sich in einer ähnlichen Situation befindet, sind, sich nicht um Meinungen zu kümmern, Mann, und sich nur nicht darum zu kümmern, was jemand über Sie zu sagen hat. Und kennen Sie sich selbst und lieben Sie sich selbst und kennen Sie Ihren Wert, weil Sie sich an einen Standard halten müssen. Sie können nicht zulassen, dass andere Personen ändern, wer Sie sind. Sie können sich nicht von anderen Personen sagen lassen, wer Sie sind. Sie sind, wer Sie sind.'

Die Fans lobten Lopez dafür, dass er ehrlich war und daran arbeitete, den Vorfall herunterzuspielen. Dies war jedoch nur der Anfang in Bezug auf unerwünschte Skandale.

Lopez hat angeblich Bilder von minderjährigen Mädchen angefordert

Im August 2020 meldeten sich mehrere junge Frauen und beschuldigten Lopez, Nacktfotos von ihnen angefordert zu haben, während sie minderjährig waren.

Eines seiner mutmaßlichen 15-jährigen Opfer behauptete, Lopez habe unzüchtige DMs geschickt und Aktfotos angefordert. Ein Twitter-Benutzer mit dem Namen @defnoodles gab die Geschichte weiter. Kurz darauf meldeten sich weitere Mädchen mit ähnlichen Geschichten. Viele stellten Screenshots zur Verfügung, um ihre Behauptungen zu untermauern. Ein Mädchen, Izzy, sagte Sie schickte Lopez sogar einen Lichtbildausweis, um zu beweisen, dass sie 15 war .

Um die Sache noch schlimmer zu machen, entdeckten Kritiker problematische Tweets aus Lopez 'nicht allzu ferner Vergangenheit. Ein Tweet vom Juli 2019 lautete: „Gute Nacht an die Mädchen, die nur [expeletiv] saugen.“ Fünf Monate später verwendete er das Wort „Homosexuell“ als Bogen auf der Social-Media-Plattform. Lopez veröffentlichte im Juli 2020 eine Entschuldigung:

Er hatte einige Konsequenzen für sein Handeln. Der größte Erfolg war der Verlust eines Sponsoring-Vertrags mit der Schönheitsmarke Bliss. Als Social-Media-Nutzer nach ihrer Position zu seinem Verhalten fragten, schrieb das Unternehmen: „Wir nehmen diese Anschuldigungen ernst und werden mit Tony Lopez in Zukunft nicht mehr funktionieren. Wir fühlen uns verpflichtet, mit Partnern zusammenzuarbeiten, die unsere Markenwerte wahren. “

Wieder einmal nutzte Lopez die sozialen Medien, um Schadensbegrenzung zu betreiben.

Aber ist es zu spät, um sich zu entschuldigen? Lopez hat weiterhin eine große Fangemeinde bei TikTok. Da sich jedoch in den sozialen Medien die Nachricht über sein Verhalten in der Vergangenheit verbreitet hat, ist es schwer zu sagen, ob er sich von dem Schaden erholen kann.