Sophie Turner und Joe Jonas mag glücklich verlobt sein, aber niemand spricht über ihre Beziehung zu einem weithin diskreditierten Klatschblog. Gossip Cop kann ein Webloid aufdecken, das versucht, sein Engagement für gefälschte Nachrichten auszunutzen.

Wie Gossip Cop Am Sonntag gaben Turner und Jonas bekannt, dass sie verlobt sind. Um von der Entwicklung zu profitieren, HollywoodLife hat in nur zwei Tagen fünf verwandte Geschichten veröffentlicht. Tatsächlich gab die Site innerhalb weniger Stunden nach Bekanntgabe der Verlobung an, „AUSSCHLIESSLICH gelernt“ zu haben. Jonas und Turners 'Hochzeitspläne'.


In Wirklichkeit lernte die Steckdose nichts. Der Artikel enthielt nur Allgemeingültigkeiten, die für praktisch jedes neu verlobte Paar gelten konnten.

Aber die Online-Veröffentlichung gibt es nicht auf, Fans mit verwandten Geschichten anzulocken, daher ein Artikel mit der Überschrift 'Sophie Turner wusste, dass Joe Jonas' derjenige war, in dem sie sich trafen '- sie ist' verliebt '. Gossip Cop Ich würde hoffen, dass die Schauspielerin verliebt ist, da sie seinen Heiratsantrag akzeptiert hat. Aber der Webloid geht so weit zu behaupten, Turner habe 'immer gewusst, dass sie Jonas heiraten würde'. Ernsthaft?

'Sophie wusste, dass Joe derjenige war, als sie sich trafen', wird eine angebliche 'Quelle' zitiert, die hinzufügt: 'Sie war noch nie so verliebt und sie glaubt, das glücklichste Mädchen der Welt zu sein.' Sophie glaubt, dass Joe das komplette Paket ist, er ist sexy, klug, lustig, gutaussehend, talentiert und erfolgreich. Sophie liebt auch seine großartige Familie und sie kann nicht glauben, dass sie für immer ein Teil des Jonas-Clans sein wird. '

Beachten Sie, dass diese 'Quelle' nicht erwähnt wird Wie Turner und Jonas haben sich tatsächlich getroffen oder warum sie sofort wusste, als sie ihn einmal traf, dass sie den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen möchte. Stattdessen liefert dieser angebliche Tippgeber, genau wie im vorherigen „Exklusiv“, Plattitüden, die sicherlich für jedes andere Paar passen würden, das sich gerade verlobt hat. Tauschen Sie einfach 'Sophie', 'Joe' und 'Jonas' aus und es ist wirklich offensichtlich, wie allgemein diese Behauptungen sind.

Darüber hinaus widerspricht diese vermeintliche Schaufel tatsächlich einem anderen „exklusiven“ als im Juni. In diesem Fall behauptete HollywoodLies, Jonas und Turner hätten nicht die Absicht zu heiraten. Es ist erwähnenswert, dass diese Geschichte nur wenige Tage nach dem gemeinsamen Wandern des Paares kam. Das Timing passt zum M.O. Etwas passiert mit einer Berühmtheit, die von den Medien dokumentiert wird, und um dann jeglichen möglichen Verkehr zu erfassen, der mit dieser Berühmtheit zusammenhängt, stellt das Webloid eine falsche Erzählung her.

Das ist der Grund, warum, nachdem wir seit diesem Juni-Beitrag nicht mehr über die Beziehung zwischen Turner und Jonas geschrieben haben, das Paar nach den Verlobungsnachrichten plötzlich wieder behandelt wird. Komisch, dass HollywoodLies zwischen Juni und Oktober keinen Einblick in das Paar hatte, aber plötzlich über ihre 'Hochzeitspläne' informiert ist und Turner wusste, dass der Sänger 'derjenige war, in dem sie sich trafen'. Unsere Skepsis wurde bestätigt, als wir erfuhren, dass keine echte 'Quelle' mit dem Webloid über Turners Gefühle sprach, so wie niemand mit der Website über ihre 'Hochzeitspläne' sprach. Dies ist nur eine weitere gefälschte Nachricht, die darauf ausgelegt ist, aus ihrer Beziehung Kapital zu schlagen.

Unser Urteil

Gossip Cop glaubt, dass es Elemente der Wahrheit gibt, aber die Geschichte ist letztendlich irreführend.