Tom Brady Die Zukunft in der NFL mag ungewiss sein, aber seine Ehe mit Gisele Bündchen ist nicht. Eine Boulevardzeitung, in der behauptet wird, sie würden sich von 600 Millionen Dollar scheiden lassen, ist falsch. Gossip Cop kann es entlarven.

In einer falschen Titelgeschichte aus Leben & Stil Die Boulevardzeitung behauptet, Bundchen 'bittet Tom, sich zurückzuziehen'. Die Verkaufsstelle zitiert eine angebliche Quelle mit den Worten: 'Gisele lässt sich mit seinem Trainings- und Spielplan abfinden, aber sie hasst es, dass er so oft von zu Hause weg ist.' Es ist nicht so, dass der Patriots-Quarterback wie ein Playboy im Jet-Setting herumläuft. Er arbeitet und Bundchen versteht das sicherlich, nachdem er fast 12 Jahre mit einem Profisportler verheiratet war.

Die Welt ist so voll von einer Reihe von Dingen

Trotzdem behauptet die zweifelhafte Quelle, dass Brady und Bundchen wegen seiner Weigerung, in den Ruhestand zu gehen, „einige fiese Kämpfe geführt haben“. 'Einer war, nachdem Gisele Tom gesagt hatte, dass ein Hellseher ihr sagte, sie solle ihn verlassen', fügt der fragwürdige Insider hinzu. „Natürlich hat er ihr gesagt, dass das lächerlich ist und sie ausgelacht. Sie haben sich einige wirklich hässliche Dinge gesagt - es ist wirklich schlimm geworden. Einige Freunde denken, es gibt kein Zurück. '

Bundchen widersprach dieser falschen Erzählung direkt in a aktuelles Interview mit dem Beobachter . Darin erzählt das Supermodel der Veröffentlichung: „Ich bin jetzt seit mehr als 12 Jahren mit meinem Mann zusammen und wie Sie wissen, sind Männer sehr… Sie wollen viel Aufmerksamkeit… Ich denke, der wichtige Teil ist es, voll zu haben Momente mit allen präsentieren. Ich denke, das führt zur Erfüllung. “ Sie erklärt, dass sie versucht, die ganze Zeit „präsent“ zu sein, sowohl mit ihren Kindern als auch mit ihrem Ehemann.

Letzte Woche Bundchen hat ein Foto auf ihrer Instgram-Seite gepostet Brady küsste ihre Tochter süß auf die Stirn und Brady kommentierte den Beitrag genauso süß und schrieb: „Meine zwei Lieben.“ Früher in diesem Monat, Bundchen hat einen Instagram-Beitrag geteilt von ihrer Tochter, die ihren Vater von ihrer Suite aus bei einem Patriotenspiel beobachtet. Das Modell fügte die Überschrift 'Lass uns streicheln gehen !!!!' hinzu. Dies widerspricht völlig der Vorstellung, dass Bundchen bereit ist, sich von ihrem Ehemann scheiden zu lassen, weil er nicht in Rente geht. In Wirklichkeit unterstützt sie seine Fußballkarriere. Die Boulevardzeitung hat keine Ahnung, was in der Beziehung des Paares vor sich geht.

Julia Roberts und Richard Gere heiraten

Die Ehepartner haben sich in letzter Zeit mitten in einer Reihe falscher Boulevardberichte befunden. Letzten Monat, Life & Style Schwesterpublikation, Star , fälschlicherweise behauptet Brady und Bundchen lebten getrennt . Die Verkaufsstelle behauptete: 'Sie macht ihr Ding und er macht seins, und auf diese Weise sind sie glücklicher. Das heißt nicht, dass sie sich nicht umeinander kümmern, sondern auf ihre eigene Weise. Bundchen hat diese Prämisse mit ihrem jüngsten Interview gründlich entlarvt. Gossip Cop kann bestätigen, dass diese neueste Geschichte mehr Fiktion ist.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.