Mit über 20 Jahren und 40 Jahreszeiten jetzt unter seinem Gürtel, Überlebende


hat sich als eine der besten Reality-Shows aller Zeiten etabliert. Die Art und Weise, wie sich das Spiel von einem Spiel des physischen Überlebens am Anfang zu einem psychologischen Spiel des sozialen Gameplays entwickelt hat, war heute faszinierend zu beobachten und hält die Zuschauer jederzeit am Rand ihrer Sitze fest.

Mit dem epischen Abschluss der 40. Staffel: Gewinner im Krieg, Wir haben uns entschlossen, einen Blick zurück auf die gesamte Geschichte von Überlebende und rangiere die 10 besten Überlebende Jahreszeiten, die jemals geschaffen wurden, und einige davon könnten Sie tatsächlich überraschen!

Bei der Erstellung dieser Rangliste ist es von größter Bedeutung, die Epochen zu berücksichtigen, in denen jede Saison erstellt wurde. Natürlich haben sich die Spieler im Laufe des Spiels natürlich auch verbessert, aber das bedeutet nicht unbedingt eine „großartige“ Saison von Überlebende . Wie Sie herausfinden werden, wird ein großer Teil dieser besprochenen Jahreszeiten aus dem „goldenen Zeitalter“ von stammen Überlebende , die zwischen den Jahren 2006-2010 war.

Kommen wir also ohne weiteres zu diesen Besten Überlebende Saison-Rangliste!

10. Überlebender: China (Staffel 15, 2007)

Todd Herzog weiter

(CBS)

Ausstrahlung im Sommer 2007, Überlebende China gab alles, was die Zuschauer in einer Saison mit neuen Teilnehmern erhoffen konnten. Zum ersten Mal seitdem wieder in Asien Survivor Thailand - Staffel 5, Es war tatsächlich das erste amerikanische Fernsehprogramm, das in der Volksrepublik China gedreht wurde. In dieser Staffel gab es eine kraftvolle Besetzung, in der die zukünftigen Stars Amanda Kimmel, Courtney Yates und James Clement ihre ersten machten Überlebende Auftritte. Clement war bekanntermaßen blind mit zwei Idolen in seinem Besitz, ein zu dieser Zeit noch nie dagewesener Präzedenzfall, mit freundlicher Genehmigung des späteren Champions Todd Herzog.

Herzog, der als Top-Sieger gilt, spielte das Spiel, ohne Angst davor zu haben, Blut in die Hände zu bekommen und alles zu tun, um an die Spitze zu gelangen. Er hielt eine der besten Jury-Reden aller Zeiten, in denen er den professionellen Pokerspieler Jean Robert-Bellande dazu zwingen konnte, im Saisonfinale für ihn zu stimmen, indem er sein massives Ego ansprach.

Die Saison war voller lustiger Scherze, erlebte jedoch ein verstörendes Verhalten, das Robert-Bellande im Camp mit Yates und anderen Frauen zeigte, die sein Verhalten als ärgerlich und frauenfeindlich empfanden. Trotzdem war diese Saison mit anspruchsvollen körperlichen Herausforderungen, großartigem Gameplay und Strategie verbunden und zeigte eine farbenfrohe Besetzung, die diese Saison direkt in die Top 10 bringt.

9. Überlebender: Gabun (Staffel 17, 2008)

Randy Bailey während

(CBS)

In den meisten Listen ist Gabun nicht enthalten, was verständlich ist. Eines ist sicher, dass die Besetzung nicht viel gute Strategie oder Gameplay gezeigt hat. Normalerweise würde dies jede Jahreszeit von einer Liste der besten ausschließen Überlebende Jahreszeiten überhaupt.

Aber dies war mit Abstand die unterhaltsamste Saison Überlebende je gesehen hat. Die Menge an losen Kanonen und Antagonisten in dieser Saison war buchstäblich verrückt! Randy Bailey war zweifellos der unbeliebteste Charakter, den die Show zuvor gesehen hat, aber es sorgte für ein unglaubliches Drama und unvergessliche Szenen. Eines seiner berühmten Zitate kam in einem Beichtstuhl, als er bereit war, seine Tribemate Susie Smith abzustimmen:

'Diese Abstimmung ist nicht strategisch, es ist streng persönlich . '

Mit all dem Drama um Pinup-Model Jessica 'Sugar' Kiper, der sozialen Unbeholfenheit des ehemaligen Super Smash Brothers-Profispielers Kenny Hoang und den urkomischen Beichtstühlen des ehemaligen olympischen Sprinters Crystal Cox (der während der Show irgendwie nicht schnell war) Diese Saison hatte wirklich alles. Es produzierte auch die ältesten Überlebende Gewinner aller Zeiten in Bob Crowley, einem 57-jährigen Physiklehrer aus einer kleinen Stadt in Maine. Er war bekannt für seine unglaubliche Fähigkeit, falsche Immunitätsidole herzustellen und seine einzigartige Art, seine zu machen Überlebende Buff in eine Fliege.

Wenn Sie ein Fan des Spiels sind, müssen Sie wissen, was Gabun in Bezug auf Unterhaltung und seine Einzigartigkeit auf den Tisch bringt. In Gabun gab es keine Ordnung und Organisation, es war reines Chaos. Und damit hielt Gabun auch die härteste Jury-Rede aller Zeiten, in der Corinne Kaplan auf Sugar Kiper zielte:

8. Überlebender: David vs. Goliath (Staffel 37, 2018)

Nick Wilson, Gewinner von

(CBS)

wer ist michael strahans frau

Während ein wenig Spielerei in der Prämisse für das Thema der Saison, Überlebende brauchte dringend eine gute Saison nach vier mittelmäßigen Saisons hintereinander, und es lieferte sicher. Die Außenseiter (David-Stamm) spielten das Thema aus und usurpierten schließlich die ewigen Favoriten (Goliath-Stamm), wobei Nick Wilson der einzige Überlebende über Mike White, einen Schauspieler und Schriftsteller aus Los Angeles, war.

Das Gameplay in dieser Saison war einwandfrei. Der Wendepunkt der gesamten Saison kam, als die Davids in einem der schockierendsten Stammesräte, die wir je gesehen haben, eine geteilte Minderheitswahl zu ihrem Vorteil nutzten. Nachdem zwei Idole gespielt worden waren, teilten die Davids ihre Minderheitsstimme mit 3: 2 mit nur ihrer Allianz von 5 und verwüsteten die scheinbar unschlagbaren Goliaths. Die Bearbeitung in dieser Szene war auch besonders faszinierend, wenn Sie sie noch nicht gesehen haben:

Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie der David-Stamm sich behauptete und seine Kollegen ausmanövrierte. Es gab einfach so viele Charaktere, mit denen sich die durchschnittliche Person in dieser Saison identifizieren konnte. Christian Hubicki wurde sofort Amerikas Favorit mit seiner Jim Parsons-artigen Persönlichkeit und seiner unglaublich überraschenden Ausdauer und besiegte Goliath Alec Terlino nach einer anstrengenden fünfeinhalbstündigen Ausdauer-Herausforderung, die einer der besten Herausforderungsmomente des letzten Jahrzehnts war.

Der David-Stamm lief auf und ab, um während der gesamten Saison davonzulaufen, und nachdem er das Drehbuch umgedreht hatte, schickte er Terlino nach Hause (die einzige Person in) Überlebende Geschichte, die abgewählt werden sollte, nachdem sie ein verstecktes Immunitätsidol gespielt hatten), beschlossen sie unerklärlicherweise, ihre eigene zu essen und begannen, sich gegenseitig anzuschalten.

Mit einer Strategie auf Metaspielebene, der erstaunlichen und zuordenbaren Besetzungsauswahl, dem Storybook-Thema und der unglaublichen Schnittarbeit des Filmteams Überlebende: David gegen Goliath gehört in jede Top 10 Liste.

7. Überlebender: Pearl Islands (Staffel 7, 2003)

Jonny Fairplay spielt nicht fair weiter

(CBS)

Der sicherste Weg zur Hölle ist der allmähliche

Überlebender: Pearl Islands brachte uns die Königin von Überlebende Sandra Diaz-Twine in ihrer Eröffnungssaison, in der es eine actionreiche, dramatische Erfahrung mit dem Antagonisten und Bösewicht Jon Dalton alias „Jonny Fairplay“ gab. Fairplay, einer der am meisten gehassten Teilnehmer aller Zeiten, hatte während der gesamten Saison viele denkwürdige Momente, aber derjenige, der sich vom Rest der Menge abhebt, ist die berüchtigtste Lüge in Überlebende Geschichte, als er seinen langjährigen Kumpel in die Show kommen ließ und ihm erzählte, dass seine Großmutter gestorben war, als er auf der Insel war. Es gab jedoch nur ein Problem, da sie die ganze Zeit zu Hause war und „zuschaute Jerry springt 'Laut Fairplay und war nicht wirklich tot.

Zusammen mit einigen eher beleidigenden Aussagen von Fairplay, Perleninseln gab auch einem der beliebtesten Platz Überlebende Teilnehmer aller Zeiten in Rupert Boneham. Boneham, bekannt für sein Höhlenmenschenverhalten und seine große teddybärenähnliche Persönlichkeit, war ein Versorger seines Stammes und einer der loyalsten Stammesgenossen, die es gab Überlebende hatte bis zu diesem Punkt gesehen.

Diese Saison brachte uns auch den allerersten 'Battle Back' -Wettbewerb, bei dem die ersten sechs abgewählten Teilnehmer die Chance hatten, sich zu bewerben, um wieder ins Spiel zu kommen. Zur Überraschung der Ausgestoßenen wurden zwei von ihnen tatsächlich wieder ins Spiel gewählt, was schließlich Burton Roberts und Lillian Morris war. Roberts wurde Sechster und Morris verlor beim letzten Stammesrat eine 6: 1-Stimme gegen Diaz-Twine. Jeff Probst fragte die Jury bei der Reunion Show nach dem Saisonfinale, ob sie über Jonny Fairplay für Morris gestimmt hätten, worauf sie mit 4: 3 zugunsten von Morris antworteten.

Dies ist insofern von Bedeutung, als Morris die letzte Immunitätsherausforderung gewann und sich entschied, Fairplay über Diaz-Twine nach Hause zu schicken, was ihr Preisgeld in Höhe von 900.000 US-Dollar kostete.

Mit dem großartigen Gameplay, der fantastischen Besetzung, den soliden Herausforderungen, einem erstaunlichen Piratenthema und einer Fülle von Dramen Perleninseln ist eine der kultigsten Jahreszeiten bis heute.

6. Überlebender: Samoa (Staffel 19, 2009)

Russell Hantz spielt am Stamm der Foa Foa weiter

(CBS)

Überlebender: Samoa markiert eine ikonische Zeit in der Geschichte der Show. Es brachte ohne Frage den umstrittensten Kandidaten aller Zeiten hervor, Russell Hantz, der das Spiel mit Wildheit, Rücksichtslosigkeit und einer Haltung ohne Gefangenschaft spielte. Diese Saison markiert einen Übergang von einer Spielweise der alten Schule (Loyalität, gute Herausforderungen, Stärke des Stammes usw.) zu einer neuen Spielweise der Schule (schnelle, heimliche Bewegungen, frühzeitige Beseitigung großer Bedrohungen, Abstimmungsblockaden usw.) .) Russell Hantz fand nicht ein, sondern zwei einzelne verborgene Immunitätsidole ohne Hinweise, die zu dieser Zeit beispiellos waren und die ganze Saison über mit dem Fuß auf dem Gaspedal spielten.

Hantz, ein Mitglied des Foa-Foa-Stammes, machte den Zusammenschluss, verlor jedoch zahlenmäßig 8-4 gegen den ehemaligen Galu-Stamm. In anderen Überlebende Jahreszeiten war dies so ziemlich ein langsames und unvermeidliches Todesurteil. Aber mit seinen Idolfunden, seiner Täuschung und seinem fantastischen psychologischen Spiel konnten die vier Foa Foa-Mitglieder den Spieß umdrehen, während Hantz die Show leitete, um es mit null verbleibenden Galu-Mitgliedern in den endgültigen Stammesrat zu schaffen.

Der letzte Stammesrat löste auch hitzige Debatten über die richtige Art des Spielens aus - „große“ Bewegungen und Rückstiche zu machen oder sich der Gefühle anderer Menschen sozial bewusst zu sein. Diese Saison war geradezu legendär und markierte eine so wichtige Zeit von Überlebende Geschichte auf die verschiedenen Arten, das Spiel zu spielen.

5. Überlebender: Mikronesien - Fans gegen Favoriten (Staffel 16, 2007)

Eliza Orlins während

(CBS)

Das Gesicht von Eliza Orlins auf diesem Foto fasst ziemlich genau zusammen, wie Überlebender: Mikronesien (Fans vs. Favoriten) ausgespielt. In dieser Saison gab es 10 brandneue Spieler und 10 der beliebtesten Castmates Amerikas in einer Saison für die Ewigkeit. Zu den 10 zurückkehrenden Mitgliedern gehörten einige denkwürdige Namen wie Jon Dalton (Jonny Fairplay), Yau-Man Chan und Ozzy Lusth. Mit einer so starken Besetzung von wiederkehrenden Spielern hatten die 'Fans' wirklich keine große Chance. Aber es ist die Art und Weise, wie sich die Saison entwickelt hat, die diese Saison so besonders macht, und wir werden die beiden größten Momente hervorheben, die sich unter ihnen befinden Überlebende größte aller Zeiten.

Das erste war die verheerende, schockierende Blindside von Ozzy Lusth. Lusth, bekannt als eines der besten „Herausforderungsbestien“, die jemals gespielt wurden, spielte sein bisher bestes soziales Spiel, da er wusste, dass ein Teil seines Spiels das schwächste war und er sich zu Beginn des Spiels und unter Kontrolle fühlte zuversichtlich während der Fusion.

Tory Bricks und junge Ma

Das war, bis Parvati Shallow ihren Platz in ätzte Überlebende Geschichte und orchestrierte einen der unglaublichsten Momente, die die Show jemals zuvor gesehen hatte. Diese blinde Seite war so groß, dass man sogar Jeff Probsts Hände zittern sehen kann, während er die letzte Abstimmung für Lusth liest und ihn mit einer 5: 4-Abstimmung an die Jury schickt.

Der zweitgrößte denkwürdige Moment dieser Saison ist wohl der legendärste in der ganz Geschichte von Überlebende. Während dieser Saison gab es eine rein weibliche Allianz, die die Konkurrenz mähte und die Leute nacheinander abholte. Das war, bis Erik Reichenbach, ein Eisportionierer aus Michigan, die Immunitätsherausforderung bei den letzten fünf gewann, was bedeutete, dass die vierköpfige Allianz eine ihrer eigenen abstimmen musste.

Oder würden sie ...?

In einer der beeindruckendsten und dümmsten Bewegungen, die jemals gesehen wurden, konnten die Frauen Reichenbach überzeugen aufgeben seine Immunität Halskette zur Allianz, spielt genau in ihren Plan. Wie Cirie Fields es ausdrückte: 'Wenn er diese Kette aufgibt, wird seine Fackel so schnell gelöscht, dass ich nicht glaube, dass er überhaupt Zeit hätte, seine Augen zu blinzeln.'

Und genau das ist passiert.

'Gib niemals die Kette auf' wurde sofort nach der Show zu einem Mantra.

Parvati Shallow gewann diese Saison in den letzten beiden Spielen gegen Amanda Kimmel und gewann mit 5: 3, was ihr Erbe als eine der besten Spielerinnen des Spiels festigte. Dies war Kimmels zweiter Auftritt in Folge im Stammesrat und verlor gegen Todd Herzog in China.

4. Überlebender: Borneo (Staffel 1, 2000)

Richard Hatch schockierte während des Stammesrats

(CBS)

Jede Top-10-Liste muss die erste Staffel enthalten, da sie ein nationales Phänomen auslöste - ein Spiel des physischen und mentalen Überlebens, während versucht wird, Ihre Konkurrenz zu überlisten, zu überlisten und zu überdauern. In dieser Saison war Richard Hatch der erste, der die Initiative in der Strategieabteilung ergriff und den Begriff „Allianz“ kreierte und prägte, der offensichtlich bis heute verwendet wird.

Die Besetzung am Anfang konzentrierte sich darauf, den Stamm stark zu halten und diejenigen abzuwählen, die entweder alt, schwach oder faul waren, im Gegensatz zum heutigen Spiel, bei dem diese Eigenschaften von Hai-Spielern bewundert werden, die sie als Ziegen verwenden können (jemand, der leicht zu schlagen ist) das Ende) mit ihnen zum endgültigen Stammesrat zu nehmen.

Die Konzepte, wie man das Spiel am besten spielt, fingen gerade an zu formulieren, und Sue Hawk stellte zusammen, was immer noch als die beste Jury-Rede aller Zeiten gilt, und fasste die Ideologie von Ratten gegen Schlangen in ihrer Darstellung zusammen:

Es war so faszinierend zu sehen, wie sich diese Staffel in ihrer Gesamtheit abspielte, da wir wussten, dass wir das nächste große Ereignis im amerikanischen Fernsehen miterlebt hatten, wie 39 nachfolgende Staffeln belegen und seit ihrer Einführung zählen. Es gab keine Blaupause, wie man das Spiel spielt, und sie wurden blind in diese Erfahrung hineingeworfen, ohne zu ahnen, wie sich alles entwickeln würde. Ohne den Erfolg von Borneo hätten wir nicht Überlebende heute, und deshalb gehört es in jeder Liste ganz oben.

3. Überlebender: Gewinner im Krieg (Staffel 40, 2020)

Tony Vlachos während

(CBS)

Zwar wird es irgendwann zwangsläufig eine weitere All-Winner-Saison geben, Überlebender: Gewinner im Krieg gab uns 20 der besten Gewinner, die jemals das Spiel gespielt haben, und es hat uns sicherlich nicht enttäuscht.

Obwohl es bedauerlich war, dass die neuen Schulspieler die alten Schüler auseinander genommen und sehr früh im Spiel „Boston“ Rob Mariano, Parvati Shallow und Ethan Zohn nach Hause geschickt haben, verstehen wir, warum der Rand des Aussterbens im Spiel war Geben Sie den abgewählten Castmates mehr zusätzliche Kamerazeit und halten Sie sie so lange wie möglich in der Show.

Worte können nicht beschreiben, wie perfekt ein Spielgewinner Tony Vlachos gespielt hat, besonders angesichts seiner vorherigen Überlebende Ruf als hyperaggressive lose Kanone, die alles tat, um Paranoia im Lager zu verursachen. Tony wusste, dass er sich zu Beginn des Spiels zurücklehnen und Spieler mit großen Zielen auf dem Rücken halten musste, damit jederzeit mehrere Bedrohungen zur Auswahl standen.

Irgendwie konnte Vlachos das Spiel ohne eine einzige Stimme überstehen, und das macht sein Spiel so unglaublich Gewinner im Krieg . Er zog alle Fäden hinter den Kulissen und war ein Meisterpuppenspieler bei der Kontrolle der Stimmen, ohne auf sich aufmerksam zu machen. Seine Fähigkeit, sich an seine natürlichen Neigungen anzupassen, ist wirklich ein bemerkenswertes Spektakel, und das hat diese Saison so großartig gemacht.

Was wir auch an dieser Saison lieben, war, wie sie es in der Bearbeitung wieder mit verbunden haben Überlebender: Borneo Staffel 1. Das Thema dort war, wie wir zuvor besprochen haben, dass es die Schlangen gegen die Ratten waren und am Ende Mutter Natur beabsichtigte, dass die Schlange die Ratte frisst (Richard Hatch (Schlange) gegen Kelly Wiglesworth (Ratte)). In dieser Saison war das Thema die Löwen gegen die Hyänen. Die Löwen mussten die lästigen, kratzigen „Nicht-Bedrohungen“ abwehren, die als „Hyänen“ galten, um den großen Preis zu stehlen und unter dem Radar zu fliegen. Es war eine brillant bearbeitete Saison und die Handlung war eine perfekte Verbindung zu ihren Wurzeln.

2. Überlebender: Cagayan (Staffel 28, 2014)

Tony Vlachos und Woo Hwang beim Finale von

(CBS)

In der verzweifelten Notwendigkeit einer großartigen Saison, Überlebender: Cagayan hauchte dem Franchise Leben ein mit einer überwältigenden Saison voller Strategie, Spaß, Aufregung und vor allem Chaos. Tatsächlich wurde einer der Castmates, Kass McQuillen, während der Show als „Chaos“ bezeichnet, weil er Wahlblöcke gesprengt und im Handumdrehen zwischen Allianzen gewechselt hatte.

Der Grund, warum diese Staffel so erfolgreich war, war die Fülle an Charakteren, die das Spiel spielen konnten und für großartiges Fernsehen sorgten. Unglaubliche 30% (sechs) der Besetzung wurden für zukünftige Staffeln zurückgebracht.

Spencer Bledsoe kam in dieser Saison auf die Bühne und wurde aufgrund seiner manchmal harten und stumpfen kritischen Analyse der Spieler und seines überlegenen Wissens über das Spiel schnell zu einem der Lieblingsspieler Amerikas. Jeff Probst sagte ihm vor Beginn der Saison, er habe 'keine Gewinnchance' und erklärte im Finale, er habe 'nie mehr Unrecht mit einem Spieler gehabt als Spencer'.

McQuillen und Bledsoe haben so ziemlich das gesamte Spiel gestritten, was für eine großartige Zuschauerzahl sorgte, aber es war Tony Vlachos, wie bereits in Gewinner im Krieg, das eroberte Amerikas Herz mit seinen Stealth-Operationen, verrückten Possen, dem Bau einer 'Spionage-Hütte' und seiner unheimlichen Fähigkeit, sich aus jedem Chaos herauszureden, das er angerichtet hatte. Vlachos fand drei Idole, darunter ein „Super“ -Idol, das ihm Immunität gewährte nach dem Die Stimmen wurden gelesen.

es ist nicht Weisheit, sondern Autorität, die ein Gesetz macht

Woo Hwang, der Zweitplatzierte, machte einen der dümmsten Schritte Überlebende Geschichte durch den Gewinn der letzten Immunitätsherausforderung und die Entscheidung, Vlachos gegen McQuillen mitzunehmen, der von der Jury als „Ziege“ für all die schlechten sozialen Entscheidungen angesehen wurde, die sie während des Spiels getroffen hatte.

Es ist gut dokumentiert und diskutiert, dass Hwang McQuillen am Ende leicht geschlagen hätte, wenn er sie ausgewählt hätte, und das hat sich in dieser Saison als das chaotischste überhaupt gefestigt Überlebende hatte jemals gesehen.

1. Überlebender: Helden gegen Schurken (Staffel 20, 2010)

Parvati Shallow im Stammesrat

(CBS)

Hier haben wir es, das Beste Überlebende Jahreszeit aller Zeiten. Helden gegen Schurken umfasst alles Überlebende geht es darum, deine Gegner zu überlisten, zu überspielen und zu überdauern. Mit einer All-Star-Besetzung, einem fantastischen Thema und einer nie zuvor gesehenen Stammesdynamik sorgte dies für Nonstop-Action und machte beides Überlebende Superfans und Gelegenheitsbeobachter bleiben die ganze Saison über auf ihren Bildschirmen hängen.

Russell Hantz trat immer wieder auf Samoa in Staffel 19 gleich wieder in die Action in Helden gegen Schurken So hatte er den Luxus der anderen Castmates, die seine Vorgeschichte seitdem nicht mehr kannten Samoa wurde noch nicht ausgestrahlt. Er verfolgte seine genaue Strategie wie in der vorangegangenen Saison und baute ein Bündnis mit Frauen (Parvati Shallow und Danielle DiLorenzo) auf, fand sich aber schnell in der Minderheit des Stammes der Schurken wieder.

Von dort aus orchestrierte er den besten Trottel Überlebende Habe je gesehen. Hantz sah sich einem monströsen 6-3-Nachteil bei den Mitgliedern der Allianz gegenüber und manövrierte ein überlistetes Überlistungsspiel, das Tyson Apostol im Wesentlichen dazu veranlasste, sich selbst aus dem Spiel zu wählen. Dies ist zweifellos eine der schlauesten, seltsamsten und schockierendsten Stimmen, die es gibt Überlebende Habe je gesehen. Im folgenden Video beginnt die gesamte Szene bei der Drei-Minuten-Sieben-Sekunden-Marke (3:07).

Und der Spaß hörte hier nicht auf. Überlebender: Tocantine Der Gewinner JT Thomas, der in dieser Saison ein perfektes Spiel bestritt (keine Stimmen gegen ihn, gewann die gesamte Jury-Abstimmung), trübte sein Erbe vollständig, indem er mit seinem eigenen Immunitätsidol, das gegen ihn verwendet wurde, abgewählt wurde. Es zeigt, dass Sie niemandem vertrauen können.

Am Ende waren drei ehemalige Bösewichte im letzten Stammesrat, der schließlich Russell Hantz, Parvati Shallow und Sandra Diaz-Twine war. Obwohl Hantz und Shallow das Spiel leiteten und die Stimmen orchestrierten, stimmte die Jury schließlich für Diaz-Twine, was sie zu dieser Zeit zur einzigen zweifachen Gewinnerin von machte Überlebende . Sandra hat kein Blut in die Hände bekommen, und obwohl die Strategie 'Jeder außer mir' heutzutage als schlechte Wahl für das Gameplay angesehen wird, hat sie bei Diaz-Twine sicherlich funktioniert, und niemand kann ihr das nehmen.

Kombinieren Sie all diese Momente mit einer Besetzung der Spitzenklasse, einigen der größten Bewegungen, die das Spiel jemals gesehen hat, und der Tatsache, dass diese Saison das Ende des goldenen Zeitalters von markiert hat Überlebende (Staffeln 21-27 hatten aus verschiedenen Gründen große Probleme), Helden gegen Schurken sicherlich ist die beste Jahreszeit aller Zeiten und ist der Goldstandard von was Überlebende sollte sich bemühen, jede Jahreszeit zu sein.