Prinz William und Kate Middleton gewesen sein geplagt von vielen Gerüchten


über ihre Ehe, ihren königlichen Status und ihre Kinder. Das Top-Gerücht Gossip Cop Über das Paar wurde ein Bericht aus einer Boulevardzeitung untersucht, in dem behauptet wurde, der Prinz habe die vierte Schwangerschaft seiner Frau bestätigt. Wir werfen einen Blick zurück auf die Geschichte.

Prinz William bestätigte Kate Middeltons Schwangerschaft?

Früher in diesem Jahr, Neue Idee erklärte, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge waren erwartet Baby Nummer vier . Laut der Zeitschrift behauptete das königliche Paar, das bereits Eltern von George, Charlotte und Louis ist, dass 'Palastinsider' Prinz William betrogen hätten, seine Familie inmitten der Quarantäne zu erweitern. Das klang noch nicht nach einer Ankündigung oder Bestätigung. Gossip Cop den Bericht weiter untersucht.

Von dort erzählte eine Quelle der Veröffentlichung, dass Prinz William 'es liebte, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen, und er dachte, dass er vielleicht noch einen will', und verwendete Bilder des Herzogs und der Herzogin, die mit ihren Kindern spielten. 'Natürlich', fügte der namenlose Informant hinzu, 'das war Musik in Kates Ohren. Sie war schon immer begeistert. In einer perfekten Welt hätte sie jeweils zwei. '

Gossip Cop ist mit dieser Taktik vertraut, die die Boulevardzeitungen immer wieder angewendet haben. Kurz gesagt, Kate Middleton war nicht schwanger und Prinz William hat es nie angekündigt. Wenn das königliche Paar ein weiteres Kind erwarten würde, hätten zuverlässigere Verkaufsstellen wie der offizielle Instagram-Account für Kingston Palace die Neuigkeiten geteilt. Außerdem haben sowohl der Herzog als auch die Herzogin erklärt, dass sie keine Kinder mehr haben. Außerdem war dies nicht der erste Baby-Gerücht haben wir korrigiert über das Paar. Es scheint, als ob der Herzog und die Herzogin von Cambridge mit ihrer Familie so zufrieden sind, wie sie ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Duke und Duchess of Cambridge (@kensingtonroyal)

Ebenfalls, Neue Idee ist nicht die beste Quelle, wenn es um Prinz William und Kate Middleton geht. Im November unterhielt dieselbe Boulevardzeitung Prinz William wiedervereinigt mit seinem Bruder Prinz Harry in einem Versuch, Frieden mit ihm zu schließen. Der Bericht war völlig falsch. Seit Prinz Harry von seinen königlichen Pflichten zurückgetreten ist, haben die Magazine impliziert, dass die Brüder uneins waren, was wir korrigiert haben.

Im Mai behauptete die Verkaufsstelle, Kate Middleton sei Kampf gegen ihre Schwiegermutter , Camilla Parker-Bowles, für den Thron. Dies war ein weiterer falscher Bericht von den Boulevardzeitungen recycelt . Wie Gossip Cop In der Vergangenheit wurde klargestellt, dass niemand um den Thron kämpft oder versucht, Königin Elizabeth II. zu stürzen. Und weder Middleton noch Parker-Bowles haben Grund zu kämpfen, weil keiner von ihnen Regent wird.

Wenn es um Royals geht, ist es am besten, zu seriöseren Verkaufsstellen zu gehen.

Mehr von Gossip Cop

Bericht: Prince William Cancer Scare

Kate Middleton erwägt, Prinz William wegen fortgesetzten Kontakts mit dem mutmaßlichen Affair-Partner zu verlassen?

Gwen ist schwanger von Blake

Bericht: Prinz Harry, Meghan Markle am Rande der Scheidung

Alles, was wir über Prinz Charles, Camilla Parker Bowles wissen: Von der Affäre zur Ehe

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.