Angelina Jolie Die Gesundheit ist häufig das Thema von Boulevardberichten. Gossip Cop hat viele falsche Geschichten über die Schauspielerin entlarvt, die angeblich unter Krisen leidet, die mit ihrem körperlichen und geistigen Zustand zusammenhängen. Hier ist die Wahrheit über fünf Gerüchte zu diesem Thema.

Erst letzte Woche, Gossip Cop Gehackt NW für die falsche Behauptung Jolie war einem Risiko für Knochenerkrankungen ausgesetzt, weil sie sich weigerte zu essen


. Die Zeitschrift behauptete, die Schauspielerin sei verhungert, als sie in New Mexico ihren kommenden Film drehte. Diejenigen, die mich tot wünschen . Eine angebliche Quelle berichtete der Verkaufsstelle, dass Jolie 'den Appetit eines Vogels hat', hauptsächlich aufgrund des Stresses aus ihrem Scheidungs- und Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt.

'Jetzt ist sie in New Mexico und konzentriert sich ganz auf ihre Arbeit, aber sie muss sich wirklich auf ihre Gesundheit konzentrieren', fügte der mutmaßliche Insider hinzu. Ungefähr zur gleichen Zeit, als die falsche Geschichte auftauchte, wurde eine lebhaft aussehende Jolie fotografiert, die ihre Kinder während einer Pause von den Dreharbeiten zu ihrem kommenden Film zum Sushi brachte. Die Prämisse war einfach nicht wahr.

Wolf der Wall Street echte Frau

Im April, Gossip Cop rief die National Enquirer für die falsche Berichterstattung Jolie „starb“ und überließ ihr Vermögen ihrem ältesten Sohn Maddox . Die Verkaufsstelle, die nicht einmal erklärte, wie die Schauspielerin „im Sterben lag“, bestand darauf, dass sie ihre anderen fünf Kinder aus ihrem Testament herausschnitt, weil Maddox die einzige war, die sich bei der Scheidung auf ihre Seite stellte. Abgesehen davon, dass die Schauspielerin bei bester Gesundheit ist, hat sie ihre anderen Kinder, die alle derzeit bei ihr in New Mexico sind, sicherlich nicht gemieden.

März, Gossip Cop korrigiert ein Enquirer Artikel behauptet Jolie hatte ein Alkoholproblem entwickelt, nachdem sie erfahren hatte, dass Pitt sich mit Jennifer Aniston traf 'Hinter ihrem Rücken.' Die Boulevardzeitung behauptete, die Schauspielerin habe 'die Flasche geschlagen' und 'Wein getrunken', weil sie entdeckte, dass Pitt und seine erste Ex-Frau sich heimlich auf dem Grundstück von Sony Pictures trafen, um über Filmprojekte zu diskutieren. Nur Vertreter von Pitt und Aniston sagten uns, dass kein solches Treffen jemals stattgefunden habe. Jolie erlitt nie einen Zusammenbruch oder wurde Alkoholikerin bei einem geheimen Treffen, das nie stattfand.

Zurück im Februar, Gossip Cop gesprengt die Globus für eine Geschichte über Jolie leidet unter einer Gesundheitskrise, weil Pitt mit Charlize Theron in einer „Romanze“ ist . Das größte Problem mit der Geschichte des Magazins war, dass Pitt und Theron nie zusammen waren, wie uns ein Vertreter des Filmstars unzählige Male erzählte und wie die Zeit gezeigt hat. Trotzdem bestand die Boulevardzeitung darauf, dass Jolie 'verschwendete', während sie sich mit extremer Einsamkeit und Magersucht befasste, hervorgerufen durch Pitt, der angeblich mit 'ihrem Rivalen' zusammen war. In Wirklichkeit hatte Jolie natürlich nie gesundheitliche Probleme mit der imaginären Romantik ihres entfremdeten Mannes.

es ist besser zu schweigen

Letzten Oktober, Gossip Cop entlarvt a Star Geschichte angeblich Jolie war '73 Pfund und an einem Faden hängen' inmitten des Stresses ihres Sorgerechtsstreites mit Pitt. Eine sogenannte 'Quelle' wurde mit den Worten zitiert: 'Angie ist besorgniserregend dünn und keine ihrer Kleidungsstücke passt richtig.'

In Wirklichkeit war Jolie immer dünn, auch während der Zeit, als ihre Ehe mit Pitt intakt war. Die Oscar-Preisträgerin hat durch ihre Scheidung nie abgenommen. Außerdem hat sie hintereinander Filme gedreht, während sie sich um sechs Kinder gekümmert hat, eine Leistung, die für jemanden, der 'an einem Faden hängt', unmöglich wäre. Tatsächlich wurde Jolie mit mehreren ihrer Kinder beim Wandern in den Hollywood Hills gesehen, als dieser ungenaue Bericht in den Kiosk kam.

ist es nett, ist es notwendig

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.